Reporter Timmendorf

Kostenfreies Outdoor-Filmerlebnis direkt an der Ostsee: Am Niendorfer Freistrand startet wieder die StrandKino-Saison

Bilder

Niendorf/Ostsee. Auch in diesem besonderen Sommer kann die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH die beliebte Veranstaltungsreihe wieder auf die Beine stellen und so allen Gästen und Einheimischen beste Unterhaltung direkt an der Wasserkante bieten. Vom 23. Juli bis 21. August werden am Niendorfer Freistrand immer donnerstags und freitags um 19 Uhr abwechslungsreiche Filme gezeigt. Zu sehen sind die Filme auf der großen, hochauflösenden LED-Wand der TSNT GmbH. In diesem Jahr gibt es mit zehn Terminen auch vier Kinoabende mehr als im vergangenen Jahr.

„Die weitläufige Fläche am Frei­strand in Niendorf passt hervorragend, um mit genügend Abstand einen unbeschwerten Kinoabend unter freiem Himmel zu verbringen. Unser Veranstaltungsteam wird den Platz mit gemütlichen Sitzdecken lauschig dekorieren. Die StrandKino-Besucher dürfen sich gern weitere Decken zum Einkuscheln mitbringen. Jeder kann sich seinen Kinoabend individuell kulinarisch gestalten und auch seine eigenen Getränke mitbringen. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Film­erlebnis mit Meeresrauschen und Sonnenuntergang,“ so Jana Thomsen aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH.

Über die sozialen Medien wie facebook und Instagram konnten die User über ihre Wunschfilme wieder mit entscheiden.

Es erwartet alle Gäste eine traumhafte Atmosphäre an der Wasserkante - Sonnenuntergang und Sternenhimmel inklusive. Bei Regen kann das Kino leider nicht stattfinden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Das Programm
Donnerstag, 23. Juli: Die kleine Hexe
Freitag, 24. Juli: Vielmachglas
Donnerstag, 30. Juli: Bibi und Tina Tohuwabohu Total
Freitag, 31. Juli: Phantastische Tierwesen 1
Donnerstag, 6. August: Der Junge muss an die frische Luft
Freitag, 7. August: Phantastische Tierwesen 2
Donnerstag, 13. August: Bodyguard
Freitag, 14. August: Familie zu vermieten
Donnerstag, 20. August: 100 Dinge
Freitag, 21. August: Lindenberg! Mach dein Ding


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Hildegard Przybyla (l.) wurde von Melanie Puschaddel-Freitag, 1. stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Timmenorfer Strand, aus der kostenfreien Rechtsberatung verabschiedet.

Kostenfreie Rechtsberatung in Timmendorfer Strand: Hildegard Przybyla verabschiedet – neue Beratungstermine

07.08.2020
Tdf. Strand. Seit vielen Jahren gibt es in der Gemeinde Timmendorfer Strand eine kostenfreie Rechtsberatung, die von Rechtsanwälten aus der Ostseegemeinde angeboten wird. Wie so vieles, musste auch dieses Angebot zuletzt…
Dreharbeiten zu „Katie Fforde: Emmas Geheimnis“ im Kreis Ostholstein: Noah Paulsen (Lennart Betzgen) und Emma Blum (Julia Brendler).

Ostsee statt US-amerikanischer Ostküste: ZDF dreht „Katie Fforde“ im Kreis Ostholstein

06.08.2020
Ostholstein. Ostsee statt US-amerikanischer Ostküste – seit dem 7. Juli 2020 entstehen in Lübeck, Ostholstein, und der Hohwachter und Lübecker Bucht zwei neue Filme der „Katie Fforde“-Reihe. Aufgrund der Covid-19-Pandemie zog die ZDF-„Herzkino“-Produktion für die…
Die Initiatoren der Unterschriftensammlung Kerstin Hartz (v.r.), Nils Kons und Janine Abel  übergeben einen Ordner mit Unterschriften an Timmendorfs stellvertretende Bürgermeisterin Melanie Puschaddel-Freitag und Michèl Soltmann, Fachdienstleiter Sicherheit und Ordnung.

Weitere Unterschriften: Zeichen in Timmendorfer Strand stehen auf Einleitung eines Abwahlverfahrens

06.08.2020
Tdf. Strand. Nachdem Anfang Juni die Einleitung eines Abwahlverfahres des Bürgermeisters der Gemeinde Timmendorfer Strand, Robert Wagner, in den politischen Gremien gescheitert war, hatte sich eine private Innitiave gegründet und Unterschriften in der Ostseegemeinde…
Bei der Turnierrunde der Damen setzte sich Juliane Triebe (r.) vom Berliner Sportverein im Finale gegen Franziska Sziedat (DTV Hannover) durch.

6. Ostseecup Open: Juliane Triebe und Marvin Möller triumphieren

05.08.2020
Tdf. Strand. Juliane Triebe (64. DTB-Ranking) vom Berliner Sportverein konnte sich bei den 6. Ostseecup Open des NTSV Strand 08 in einem sehenswerten Finale denkbar knapp den Titel mit einem 6:4, 4:6 und 10:5 Sieg über Franziska Sziedat (44.) vom DTV Hannover sichern.…
Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren können beim sailingLAB Wissenschaft und Gewässerforschung auf dem Forschungs- und Medienschiff „Aldebaran“ erleben. Das Schiff kann außerdem beim „open ship“ besucht werden.

Vom 5. bis 16. August: „meeresRAUM Niendorf“ – Meeresaktiontage in Niendorf

05.08.2020
Niendorf. Zwischen dem 5. und 16. August laden die Deutsche Meeresstiftung und die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein in den „meeresRAUM Niendorf“ an die Ostsee ein. In drei Themenzelten können große und kleine Besucher die Faszination der Küstengewässer und…

UNTERNEHMEN DER REGION