Reporter Timmendorf

Kostenfreies Outdoor-Filmerlebnis direkt an der Ostsee: Am Niendorfer Freistrand startet wieder die StrandKino-Saison

Bilder

Niendorf/Ostsee. Auch in diesem besonderen Sommer kann die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH die beliebte Veranstaltungsreihe wieder auf die Beine stellen und so allen Gästen und Einheimischen beste Unterhaltung direkt an der Wasserkante bieten. Vom 23. Juli bis 21. August werden am Niendorfer Freistrand immer donnerstags und freitags um 19 Uhr abwechslungsreiche Filme gezeigt. Zu sehen sind die Filme auf der großen, hochauflösenden LED-Wand der TSNT GmbH. In diesem Jahr gibt es mit zehn Terminen auch vier Kinoabende mehr als im vergangenen Jahr.

„Die weitläufige Fläche am Frei­strand in Niendorf passt hervorragend, um mit genügend Abstand einen unbeschwerten Kinoabend unter freiem Himmel zu verbringen. Unser Veranstaltungsteam wird den Platz mit gemütlichen Sitzdecken lauschig dekorieren. Die StrandKino-Besucher dürfen sich gern weitere Decken zum Einkuscheln mitbringen. Jeder kann sich seinen Kinoabend individuell kulinarisch gestalten und auch seine eigenen Getränke mitbringen. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Film­erlebnis mit Meeresrauschen und Sonnenuntergang,“ so Jana Thomsen aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH.

Über die sozialen Medien wie facebook und Instagram konnten die User über ihre Wunschfilme wieder mit entscheiden.

Es erwartet alle Gäste eine traumhafte Atmosphäre an der Wasserkante - Sonnenuntergang und Sternenhimmel inklusive. Bei Regen kann das Kino leider nicht stattfinden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Das Programm
Donnerstag, 23. Juli: Die kleine Hexe
Freitag, 24. Juli: Vielmachglas
Donnerstag, 30. Juli: Bibi und Tina Tohuwabohu Total
Freitag, 31. Juli: Phantastische Tierwesen 1
Donnerstag, 6. August: Der Junge muss an die frische Luft
Freitag, 7. August: Phantastische Tierwesen 2
Donnerstag, 13. August: Bodyguard
Freitag, 14. August: Familie zu vermieten
Donnerstag, 20. August: 100 Dinge
Freitag, 21. August: Lindenberg! Mach dein Ding


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Bürgermeister Robert Wagner muss gehen, er wurde am Sonntag von der Mehrheit der Timmendorfer Bürger, die zur Abstimmung gegangen sind, abgewählt.

UPDATE: Timmendorfer Bürgermeister Robert Wagner wurde abgewählt

23.11.2020
Timmendorfer Strand. Am Ende war das Ergebnis doch deutlich ... Sehr spannend ging es in der Gemeinde Timmendorfer Strand am vergangenen Sonntagabend zu, denn die Einwohner der Ostseegemeinde waren am 22. November zu einem Bürgerentscheid „Abwahlverfahren betreffend…
Bürgermeister Robert Wagner muss gehen, er wurde heute von der Mehrheit der Timmendorfer Bürger abgewählt.

Bürgerentscheid in Timmendorfer Strand: Bürgermeister Robert Wagner muss gehen – Mehrheit stimmte für die Abwahl

22.11.2020
Timmendorfer Strand. Sehr spannend ging es in der Gemeinde Timmendorfer Strand am heutigen Abend zu, denn die Einwohner der Ostseegemeinde waren zu einem Bürgerentscheid „Abwahlverfahren betreffend den Bürgermeister der Gemeinde…
Auf dem Stimmzettel ist folgende Frage am Sonntag zu beantworten: „Soll der im Amt befindliche Bürgermeister vor Ablauf seiner Wahlzeit vorzeitig aus dem Amt gewählt werden?“.

Abstimmung über Bürgermeister von Timmendorfer Strand kann stattfinden

19.11.2020
Schleswig/Timmendorfer Strand. Die für den kommenden Sonntag angesetzte Abstimmung über die Abwahl des Bürgermeisters von Timmendorfer Strand kann stattfinden. Das hat das Verwaltungsgericht Schleswig heute in einem Eilverfahren entschieden.Für den 22. November 2020…
Eine ausgediente Telefonzelle wurde vom Sereetzer Dorfvorstand auf Vordermann gebracht und zur Bücherbox umgestaltet.

Ausgediente Telefonzelle als offener Bücherschrank

18.11.2020
Sereetz. Sereetz hat jetzt einen offenen Bücherschrank. Und zwar in einer blau gestrichenen ehemaligen Telefonzelle in der Schwartauer Straße, gegenüber dem „Gasthaus zum Kreuzweg“. An dieser Stelle stand auch früher eine Telefonzelle. Doch statt eines Telefons sind…
Die Vollsperrung wird in Kürze aufgehoben. Fußgänger können die Brücke bereits wieder benutzen.

Bahnhofstraßen-Brücke: Vollsperrung wird aufgehoben

17.11.2020
Timmendorfer Strand. Am Montag, 26. Oktober, haben die Arbeiten zum Erhalt der Verkehrssicherheit an der Brücke Bahnhofstraße über die B 76 in Timmendorfer Strand begonnen.Die Brücke weist nach 60-jähriger Nutzung deutliche altersbedingte Schäden an dem Beton der…

UNTERNEHMEN DER REGION