Reporter Timmendorf

Kreismeisterschaften: Endlich wieder Leichtathletik-Wettkämpfe in Ratekau

Bilder

Ratekau. Am 13. September 2020 fanden die Leichtathletik-Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Altersklassen bis 13 Jahren und im 800 Meter-Lauf in Ratekau statt.
Nachdem die Leichtathletikanlage an der Hannes-Zobel-Halle für rund 1 Million Euro saniert und dieses Frühjahr fertiggestellt wurde, zählt der Platz in Ratekau zu den wenigen im Kreis Ostholstein, auf dem vernünftig trainiert werden kann und Wettkämpfe ausgetragen werden können. Deshalb war der TSV Ratekau jetzt Veranstalter der ersten Meisterschaften auf Kreisebene nach dem Corona-Lockdown.

Nach der Begrüßung durch Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller gaben die 173 Kinder aus den verschiedenen Vereinen aus dem Kreis ihr Bestes im Laufen, Springen und Werfen und erzielten bemerkenswerte Leistungen – natürlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsauflagen.

Besonders hervorzuheben aus Sicht des TSV Ratekau sind die Kreismeistertitel von Maxim Sommer (M8), Ben Witzke (M12), der hervorragende 4,67 Meter weit sprang, und Mia Kallien (W9). Vizekreismeister wurden Jona Leonhardt (M10) mit einer tollen Leistung von 44,50 Meter im Ballwurf, Luis Alessandro Hepp (U20) im 800 Meter-Lauf in sehr guten 2:35,69 Minuten und Tessa Arnold (W13). Ebenfalls gute Leistungen erzielten Luca Leonhardt (M12) und Clara Krause (W13).

Alle Ergebnisse sind auf der Seite des Kreisleichtathletikverbandes Ostholstein nachzulesen: klv-oh.de. Auf der Homepage sind auch alle Informationen über den Verband und seine Vereine und die nächsten Wettkämpfe zu finden.

„Wir Athlet*innen und Trainer*innen jedenfalls freuen uns, dass wir wieder einen professionellen Austragungsort mit dem Platz in Ratekau im Kreis Ostholstein vorweisen können“, so die Organistoren der Kreismeister aus Reihen des TSV Ratekau.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Comeback auf dem Priwall in Travemünde:  Die #TRelche sind zurück!

Die #TRelche sind zurück!

28.10.2020
Travemünde. Es ist wieder „Lichtermeer“-Zeit in Travemünde: Pünktlich zum Ende der Sommerzeit bringen die drei Elche Linus, Kalli und Lumi deshalb wieder das Licht aus dem hohen Norden in das Seebad. In diesem Jahr schlagen sie seit Freitag, den 23. Oktober, ihr…
Gruppenfoto mit Abstand: Bo Anderson, stellv. Jugendwart (oben von links), Ortswehrführer Sebastian Levgrün, David Siegmund, Leiter der Kinderfeuerwehr mit Mirena, Charlotte, Niclas und Marian Günther.

Ganze Familie spendet für Nachwuchs der Feuerwehr Scharbeutz

27.10.2020
Scharbeutz. Bei trockenem Wetter und unter Corona-Bedingungen wurde der Kinder- und Jugendfeuerwehr aus Scharbeutz vor Kurzem insgesamt 444 Euro übergeben.Die Familie Günther, wo beide Kids bereits Mitglieder der Kinderfeuerwehr Scharbeutz (KFS80) und der…
Drei Fahrzeuge waren am Montagmittag in den Verkehrsunfall verwickelt, an allen Pkw entstand nach erster Einschätzung Totalschaden.

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in Timmendorfer Strand

27.10.2020
Timmendorfer Strand. Schon wieder ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 76 bei der Einmündung zum Höppnerweg (famila-Parkplatz) in Timmendorfer Strand: Am vergangenen Montag, dem 26. Oktober, fuhr ein Daimler Benz-Minibus V 250 aus Pirna (Sachsen) gegen 12.30 Uhr in…
Auf dem Übersichtsplan ist ersichtlich, welche Bereiche für das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasenschutzes ausgewiesen sind.

Neuer Appell der Gemeinde Timmendorfer Strand

23.10.2020
Timmendorfer Strand. Zur Sensibilisierung aller Gewerbetreibenden und Einheimischen im Rahmen der aktuellen Situation hat die Gemeinde Timmendorfer Strand einen neuen Appell an die Bevölkerung veröffentlicht.Der Corona-Inzidenzwert von 35 ist in Ostholstein…
Ab Montag, 26. Oktober, wird die marode Brücke aus Sicherheitsgründen und für dringende Erhaltungs-Arbeiten voll gesperrt. Ab Mitte November soll die Brücke dann nur noch einspurig befahrbar (mit Ampelregelung auf beiden Seiten) sein. (Foto: René Kleinschmidt)

Marode Bahnhofstraßen-Brücke ab Montag voll gesperrt

22.10.2020
Timmendorfer Strand. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt am heutigen Mittwoch mit, dass ab Montag, 26. Oktober 2020, die Arbeiten zum Erhalt der Verkehrssicherheit an der Brücke Bahnhofstraße über die B 76 in Timmendorfer Strand…

UNTERNEHMEN DER REGION