Reporter Timmendorf

Neue Konfliktlotsen an der Grundschule Niendorf/Ostsee

Bilder
Erzieherin Claudia Franz vom Team Schulsozialarbeit mit den neuen Konfliktlotsen, die ihre Urkunden stolz in die Kamera halten.

Erzieherin Claudia Franz vom Team Schulsozialarbeit mit den neuen Konfliktlotsen, die ihre Urkunden stolz in die Kamera halten.

Foto: Stefan Setje-Eilers

Niendorf/Ostsee. Seit einigen Jahren bildet das Team Schulsozialarbeit der GGS-Strand Europaschule, unter der Leitung von Claudia Franz, in der Grundschulabteilung Niendorf Dritt- und Viertklässler zu sogenannten Konfliktlotsen aus. Die „Kolos“ werden nach ihrer Ausbildung als Streitschlichter eingesetzt und vermitteln bei einem Konflikt zwischen Schülern, mit dem Ziel, eine gemeinsame und einvernehmliche Lösung zu finden.
Dem Konfliktlotsenprogramm liegt der Gedanke zugrunde, dass Konflikte alltäglich und normal sind und diese für die beteiligten Schüler die Chance zum Wachstum und zur eigenen Entwicklung bieten. Die Verantwortung für den Konflikt und auch deren Lösung wird dabei von den Beteiligten selbst übernommen und durch die unparteiischen Konfliktlotsen unterstützt.

Diese werden deshalb bei ihrer Ausbildung zum Konfliktlotsen besonders in Gesprächsführung und Konfliktlösungsverfahren ausgebildet, um den Konfliktlösungsprozess zu unterstützen.

Dafür haben sich sechs Schülerinnen und Schüler der GGS-Strand Europaschule/Abteilung Niendorf freiwillig gemeldet, die verbindlich bis zum Ende ihrer Grundschulzeit an der AG teilnehmen. Vor Kurzem fand die dreitägige Ausbildung in Niendorf statt.

Frida Zdechlik, Baraa Al Ahmad, Tinus Zwilling, Emely Jark, Emma Hoffmann und Jasper Neubauer haben ihre Konfliktlotsen-Ausbildung zum „Streitschlichter“ erfolgreich bestanden. (rk)


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Martin Kämpfer & Band unterhalten das Publikum am Dienstagabend bis 21 Uhr beim letzten „HafenKonzert“ im Rahmen des „Kultursommers 2021“ im Niendorfer Hafen.

Martin Kämpfer & Band live beim HafenKonzert

23.09.2021
Niendorf/Ostsee. Am Dienstag, dem 28. September, präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf GmbH im Rahmen des „Kultursommers 2021“ auf der Festwiese im Niendorfer Hafen ein Konzert mit „Martin Kämpfer & Band“. Beginn ist um 19 Uhr. Ziel der Veranstaltungsreihe ist…
Am kommenden Wochenende wird ein Teil des Freistrandes in Niendorf/Ostsee wieder zur Konzertfläche.

StrandKonzerte mit Culcha Candela und Vicky Leandros: Jetzt kommen die Stars nach Niendorf/Ostsee

22.09.2021
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Nach der erfolgreichen Konzertreihe „Stars am Strand“ am zweiten September-Wochenende freut sich die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH auf das nächste große Highlight am Freistrand in Niendorf/Ostsee. Mit Culcha…
Die Band Friedrich Jr. ist im Rahmen des Kultusommers am Donnerstag ab 17 Uhr in Travemünde live zu erleben.

Countdown für den Kultursommer in Travemünde

22.09.2021
Travemünde. Der Travemünder Kultursommer verabschiedet sich! Zahlreiche Auftritte regionaler Künstler haben während der Sommermonate in Travemünde das kulturelle Leben wieder live auf die Bühne an den Strandterrassen unter freiem Himmel gebracht und lang ersehnte…
Der Pandemie geschuldet fand lediglich ein kleinerer Empfang zum 50-jährigen Bestehen des Kindergartens „Sonnenstrahl“ und des 25. Gründungstags des Fördervereins statt. Ein größeres Fest soll im nächsten Jahr nachgeholt werden.

Doppeltes Jubiläum in der Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“

22.09.2021
Ratekau. Gleich doppelten Grund zum Feiern gab es vor Kurzem in der evangelischen Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“. Zum einen feiert die Einrichtung in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen, zum anderen wurde der Förderverein der Tagesstätte vor 25 Jahren ins Leben…
Vier ehemalige Schützenkönige durften die Königsflagge von Helmut II. hissen.

Scharbeutzer Schützen: Die Königsflagge weht

21.09.2021
Scharbeutz. Am Samstag, dem 11. September, wurde in feierlichem Rahmen die Königsflagge des Scharbeutzer Schützenkönigs Helmut II. Franke gehisst.Angeführt von dem Ehrengast, der Scharbeutzer Bürgermeisterin Bettina Schäfer, und dem Dorfvorsteher (und Schützenbruder)…

UNTERNEHMEN DER REGION