Reporter Timmendorf

Neuer Kommunaltraktor für Bad Schwartau

Bilder

Bad Schwartau. Bereits am 18. Dezember 2020 wurde ein neuer Traktor der Marke Kubota mit entsprechenden Anbaugeräten für den Winterdienst für das Gymnasium am Mühlenberg (GaM) in Bad Schwartau geliefert. Vor Kurzem wurde die Neuanschaffung der Stadt Bad Schwartau im Wert von rund 40.000 Euro brutto (inklusive diversem Zubehör) der Presse vorgestellt.

Bürgermeister Uwe Brinkmann überreichte den Schlüssel für den Kubota BX 231 auf dem Sportplatz des GaMs symbolisch an Alexander Ohrt, den stellvertretenden Leiter des Gebäudemanagements der Stadt Bad Schwartau, der diesen direkt an Schulhausmeister Timm Hardekopf weiter gab.

Der neue 22 PS starke Kommunaltraktor ist Dank mehreren, verschiedenen Anbaugeräten ein wahres Multitalent: Neben dem Frontkehrbesen für die allgemeine Reinigung kann der Mini-Traktor auch mit einem Mittelachsmähwerk und einer Grasfangeinrichtung ausgestattet werden. Im Winterdienst wird das Gefährt, das über hydrostatischem Allradantrieb verfügt, mit einem Schneeräumschild und bei Eisglätte mit einem Behälter für Streugut ausgerüstet.

Der neue 19 Stundenkilometer schnelle Kommunaltraktor kommt überwiegend am Gymnasium am Mühlenberg zum Einsatz. GaM-Hausmeister Timm Hardekopf ist sehr zufrieden mit dem neuen Mini-Trecker. „Er arbeitet sicher und sauber,“ bestätigt auch der neue Bauhofsleiter der städtischen Betriebe, Matthias Wulf, der bei der offiziellen Übergabe ebenfalls anwesend war.

„Unser neuer Kommunaltraktor kann in den Bereichen Gebäudemanagement und Bauhof vielseitig zum Einsatz kommen,“ freut sich Bürgermeister Uwe Brinkmann, der den Termin gleich für eine Probefahrt mit dem neuen Gefährt nutzte. Neben dem GaM kommt der Kubota BX 231 aber auch an den beiden benachbarten Sporthallen, der Schwimmhalle und bei der Kita Wirbelwind zum Einsatz. Der vorher gemeinsam genutzte Mini-Traktor der Kreisberufsschule hat mit rund 25 Jahren sein Alter erreicht und stand nicht mehr zur Verfügung. (rk)


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht

25-jähriger mit 2,31 Promille unterwegs

22.04.2021
Timmendorfer Strand/Hemmelsdorf. Ein Zeuge beobachtete am gestrigen Mittwochabend (21. April 2021) in Timmendorfer Strand einen Ford Escort. Dieser fuhr gegen 19.30 Uhr im Bereich der Straße Vogelsang sehr unsicher. Dieses fiel insbesondere dann auf, als der Wagen von…
Projektleiter Janne Niclas Zunker-Daberow, Ingmar Dyck, Geschäftsführer der bausausführenden Firma Hermann Drögemüller Landeskultur und Tiefbau GmbH, und Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann machten sich vor Ort ein Bild von den vorbereitenden Arbeiten zum Neubau des Gymnasiums am Mühlenberg.

Ersatzneubau Gymnasium am Mühlenberg: Vorbereitende Erdbauarbeiten läuten die heiße Phase ein

22.04.2021
Bad Schwartau. Die Errichtung des Ersatzneubaus für das Gymnasium am Mühlenberg in Bad Schwartau auf dem jetzigen Pausenhof des Schulgeländes nimmt konkrete Formen an. Nach der Entfernung des Bewuchses im Baufeld wurde in den Osterferien eine in diesem Bereich…
v.l.: Theo Weirich (Geschäftsführer, wilhelm.tel), Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann (Bad Schwartau), Sonja Bahnsen (Chief Digital Officerin, Norderstedt), Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder (Norderstedt), Dieter Witasik (Projektmanagement Smart Health, ews group).

„Smart Health“ bringt die Städte Norderstedt und Bad Schwartau voran

22.04.2021
Bad Schwartau. Die Digitalisierung ermöglicht ganz neue Konstellationen der Zusammenarbeit. Jetzt fördert die Landesregierung Schleswig-Holstein im Rahmen ihres Digitalisierungsprogramms 2021/22 ein interkommunales Gesundheitsprojekt der Städte Norderstedt und Bad…
Ostholsteins Landrat Reonhard Sager.

Start der Tourismus-Modellregion "Innere Lübecker Bucht" wird erneut verschoben

21.04.2021
Ostholstein.. Die Entwicklung der Fallzahlen deutete bereits darauf hin: Der Beginn des Tourismus-Modellprojektes im Kreis Ostholstein, der für den 26. April vorgesehen war, muss auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Vorerst war ein Start am 19. April geplant.Ziel…
Die Vorstellungsrunde der fünf zugelassenen Bürgermeister-Kandidaten Guido Gummert (von links), Melanie Puschaddel-Freitag, Sven Partheil-Böhnke, Sven Markus Kockel und Gesine Muus findet corona-bedingt im Internet statt.

Vorstellungsrunde der Bürgermeister-Kandidaten wegen Corona digital

21.04.2021
Timmendorfer Strand. Am Sonntag, dem 16. Mai, wird in der Gemeinde Timmendorfer Strand eine neue Bürgermeisterin oder ein neuer Bürgermeister gewählt. Pandemiebedingt finden die von der Gemeinde Timmendorfer Strand veranstalteten Vorstellungsrunden der fünf…

UNTERNEHMEN DER REGION