Reporter Timmendorf

Pastor Karsten Wolkenhauer verlässt die Waldkirche Timmendorfer Strand

Bilder
Pastor Karsten Wolkenhauer verlässt die Kirchengemeinde Timmendorfer Strand zum Monatsende.

Pastor Karsten Wolkenhauer verlässt die Kirchengemeinde Timmendorfer Strand zum Monatsende.

Foto: hfr

Timmendorfer Strand. Zum 1. November 2021 hat Pastor Karsten Wolkenhauer einen neuen Dienstauftrag der Nordkirche angenommen, und wird von Ratzeburg aus in der Propstei Lübeck-Lauenburg arbeiten.

„Natürlich gehe ich mit gemischten Gefühlen, denn in dieser Zeit ist bereits viel Schönes entstanden und gewachsen. Ganz besonders die Arbeit mit diesen jungen Menschen, die schönen Abendmahlsgottesdienste im Wohnstift und das große Interesse an der Auslegung biblischer Texte werde ich vermissen,“ so Pastor Karsten Wolkenhauer.

Es sei ein interessantes, arbeitsames, prägendes Jahr an der Waldkirche gewesen. „Das Aufräumen des Archivs, die Neuaufstellung des Gemeindebüros, der Einsparungsprozess von Pfarrstellen in der Region, der Umgang mit der mittlerweile verfallenen Neuen Friedhofskapelle, die sehr gute Zusammenarbeit mit der Kommune, das stete Ringen um die Kirchengemeindeordnung,“ der Pastor gerät ins Erzählen.

Auch das notwendige Ringen mit dem keineswegs homogenen Kirchengemeinderat habe ihn tief geprägt, so der Pastor. Eine hohe zweistellige Zahl von Beschlüssen habe man zusammen gefasst, eine enorme Leistung für ein ehrenamtliches Gremium. Noch dazu sei er im Sommer ja völlig von Corona ausgebremst worden, nehme aber zum Glück stetig wieder Fahrt auf. In Ratzeburg kann sich der Pastor nun endlich gemeinsam mit seiner Frau, einer Ratzeburger Pastorin, den Hortensien und Rosen im Garten widmen. Genaue Gründe für seinen Abschied wollte Pastor Wolkenhauer nicht nennen, aber es scheint hinter den Kulissen heftig zu brodeln.

Im Gottesdienst am Reformationstag, 31. Oktober, um 10 Uhr wird Pastor Wolkenhauer verabschiedet. (rk)


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Timmendorfer Strands Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke muss seine Oktober-Sprechstunde auf den 1. Dezember verschieben.

Bürgermeister-Sprechstunde auf Dezember verschoben

15.10.2021
Timmendorfer Strand. Sven Partheil-Böhnke, Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand, lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde herzlich ein, ihre konkreten Anliegen zum gemeindlichen Geschehen mit ihm persönlich im Rahmen einer offenen Bürgersprechstunde in…
Der Passat Chor Travemünde gibt am Sonntag ein Benefizkonzert im Brügmanngarten.

Hilfe für Hochwasseropfer: Benefizkonzert des Passat Chores

14.10.2021
Travemünde. Der Passat Chor aus Travemünde bittet um Spenden für die vom Hochwasser betroffenen Menschen im Kreis Ahrweiler.„Wir freuen uns auf das erste öffentliche Konzert nach vielen Monaten im Jahr 2021,“ so die Chormitglieder. Im Rahmen eines Benefizkonzertes am…
Der neu gewählte SPD-Ortsvereinsvorstand (von links): Rüdiger Wenzel, Hannah Schnidiogrotzki, Claus Pätow, Sabine Haltern, Christa Klauer, Steffen Block und Henning Groskreutz. Christoph Evers und Udo Zimmermann konnten nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen.

SPD Travemünde: Vorsitzende Sabine Haltern wiedergewählt

13.10.2021
Travemünde. Bürgerschaftsmitglied Sabine Haltern steht weiterhin an der Spitze des SPD-Ortsvereins Travemünde. Der Ortsverein wählte sie auf seiner Jahreshauptversammlung im Gemeinschaftshaus einstimmig erneut zur Vorstandsvorsitzenden, ebenso Claus Pätow als…
Am 24. Oktober findet das traditionelle Herbstkonzert des Bürgervereins statt.

Traditionelles Herbstkonzert in Rensefeld

13.10.2021
Bad Schwartau. Zu seinem traditionellen Herbstkonzert lädt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau am Sonntag, dem 24. Oktober, in die Kirche St. Fabian und St. Sebastian zu Rensefeld nach Bad Schwartau ein.Es handelt sich um das 7. Konzert in jährlicher Folge,…
Diese grafische Darstellung verdeutlicht, wie die erforderlichen Lichtraumprofile über Geh- und Radwegen und über Fahrbahnen eingehalten werden.

Rückschnitte und Straßenreinigung: Gemeinde Scharbeutz weist auf Satzung hin

12.10.2021
Scharbeutz. Hecken, Sträucher und Bäume entlang der Straßen und Wege in der Gemeinde Scharbeutz tragen zur Verschönerung des Ortsbildes bei und bieten zeitgleich Lebensraum für eine Vielfalt von Tierarten. Sie können jedoch auch zu einer Beeinträchtigung oder sogar…

UNTERNEHMEN DER REGION