Reporter Timmendorf

Scharbeutzer Schützen: Die Königsflagge weht

Bilder

Scharbeutz. Am Samstag, dem 11. September, wurde in feierlichem Rahmen die Königsflagge des Scharbeutzer Schützenkönigs Helmut II. Franke gehisst.
Angeführt von dem Ehrengast, der Scharbeutzer Bürgermeisterin Bettina Schäfer, und dem Dorfvorsteher (und Schützenbruder) Michael Pätau zogen die Schützen unter den Klängen des Spielmannszugs Traventhal vor König Helmut und seiner Anke am Schüttenhus auf. Nachdem der König gemeinsam mit Dirk Gutschow die Front abgeschritten hatte, hissten vier frühere Schützenkönige die Königsflagge vor dem Schützenhaus.


In einer kurzen Ansprache begrüßte anschließend Bürgermeisterin Schäfer die Anwesenden und bekundete als frühere Musikerin in einem Spielmannszug ihre Sympathie für den Scharbeutzer Schützenverein. Als Geschenk für König Helmut hatten Schäfer und Pätau die brandneue Chronik der drei Dörfer Pönitz, Scharbeutz und Schürsdorf mitgebracht.
 


Danach lud der König die Schützenschwestern und Schützenbrüder sowie die weiteren Gäste zu Speis’ und Trank ein, weiterhin musikalisch begleitet vom Spielmannszug Traventhal, der schon beim internen Schützenfest im Juli für großen Anklang sorgte. Dabei war sich der König nicht zu schade, seine Gäste selbst großzügig mit Getränken zu versorgen. Eine wirklich bemerkenswerte Geste, die nicht selbstverständlich ist. Guter Brauch ist es allerdings, dass der König die Ehre erhält, die Musiker zu dirigieren. Diese Aufgabe erledigte Helmut mit Bravour.

Im Rahmen des Festes wurden außerdem Ehrungen vorgenommen. So erhielten Ole Seidel als Jungschützenkönig und Ingo-Michael Stender als 2. Ritter ihre Urkunden überreicht. Der 1. Ritter Mika Kuns war leider verhindert.
 


Außerdem wurde bekannt gegeben, wer beim Königsschießen, das immer vor der Jahreshauptversammlung stattfindet, am treffsichersten war. Daran dürfen nur die Schützenköniginnen und Schützenkönige der Vergangenheit teilnehmen. Sichtlich überrascht war der 1. Vorsitzende des Vereins Peter Kirchner, als ihm die Ehrenscheibe für den besten Treffer überreicht wurde.

Das gemeinsame Absingen des Vereinsliedes beendete schließlich den offiziellen Teil des durch den König hervorragend organisierten Festes. Aber auch danach blieben noch zahlreiche Schützinnen und Schützen im Schüttenhus und genossen das Miteinander.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Timmendorfer Strands Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke muss seine Oktober-Sprechstunde auf den 1. Dezember verschieben.

Bürgermeister-Sprechstunde auf Dezember verschoben

15.10.2021
Timmendorfer Strand. Sven Partheil-Böhnke, Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand, lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde herzlich ein, ihre konkreten Anliegen zum gemeindlichen Geschehen mit ihm persönlich im Rahmen einer offenen Bürgersprechstunde in…
Der Passat Chor Travemünde gibt am Sonntag ein Benefizkonzert im Brügmanngarten.

Hilfe für Hochwasseropfer: Benefizkonzert des Passat Chores

14.10.2021
Travemünde. Der Passat Chor aus Travemünde bittet um Spenden für die vom Hochwasser betroffenen Menschen im Kreis Ahrweiler.„Wir freuen uns auf das erste öffentliche Konzert nach vielen Monaten im Jahr 2021,“ so die Chormitglieder. Im Rahmen eines Benefizkonzertes am…
Der neu gewählte SPD-Ortsvereinsvorstand (von links): Rüdiger Wenzel, Hannah Schnidiogrotzki, Claus Pätow, Sabine Haltern, Christa Klauer, Steffen Block und Henning Groskreutz. Christoph Evers und Udo Zimmermann konnten nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen.

SPD Travemünde: Vorsitzende Sabine Haltern wiedergewählt

13.10.2021
Travemünde. Bürgerschaftsmitglied Sabine Haltern steht weiterhin an der Spitze des SPD-Ortsvereins Travemünde. Der Ortsverein wählte sie auf seiner Jahreshauptversammlung im Gemeinschaftshaus einstimmig erneut zur Vorstandsvorsitzenden, ebenso Claus Pätow als…
Am 24. Oktober findet das traditionelle Herbstkonzert des Bürgervereins statt.

Traditionelles Herbstkonzert in Rensefeld

13.10.2021
Bad Schwartau. Zu seinem traditionellen Herbstkonzert lädt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau am Sonntag, dem 24. Oktober, in die Kirche St. Fabian und St. Sebastian zu Rensefeld nach Bad Schwartau ein.Es handelt sich um das 7. Konzert in jährlicher Folge,…
Diese grafische Darstellung verdeutlicht, wie die erforderlichen Lichtraumprofile über Geh- und Radwegen und über Fahrbahnen eingehalten werden.

Rückschnitte und Straßenreinigung: Gemeinde Scharbeutz weist auf Satzung hin

12.10.2021
Scharbeutz. Hecken, Sträucher und Bäume entlang der Straßen und Wege in der Gemeinde Scharbeutz tragen zur Verschönerung des Ortsbildes bei und bieten zeitgleich Lebensraum für eine Vielfalt von Tierarten. Sie können jedoch auch zu einer Beeinträchtigung oder sogar…

UNTERNEHMEN DER REGION