Reporter Timmendorf

Sponsoren des Benefiz-Beachvolleyball-Turniers der Polizei: Noch einmal 900 Euro für krebskranke Kinder

Bilder
Nicky Päsch, Organisator des Benefiz-Beachvolleyball-Turniers, konnte jetzt die Spende der Sponsoren in Höhe von 900 Euro an Heidi Menorca vom Verein „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“ übergeben.

Nicky Päsch, Organisator des Benefiz-Beachvolleyball-Turniers, konnte jetzt die Spende der Sponsoren in Höhe von 900 Euro an Heidi Menorca vom Verein „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“ übergeben.

Foto: René Kleinschmidt

Tdf. Strand. Coronabedingt musste das diesjährige Beachvolleyball-Turnier der Polizeidirektion Lübeck, das im Sommer zum 20. Mal zugunsten der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder am Niendorfer Freistrand stattfinden sollte, leider ausfallen. Viele Polizeibeamte folgten dann aber dem Spendenaufruf von Behördenleiter Norbert Trabs und spendeten ihr Startgeld, das sonst für die Teilnahme am Benefiz-Turnier fällig geworden wäre. Mit einer zusätzlichen Privatspende von gesammelten Kleingeld von Organisator Nicky Päsch, Polizeihauptmeister in Timmendorfer Strand, konnten kürzlich über 1.000 Euro an den Lübecker Verein übergeben werden („der reporter“ berichtete).
Jetzt darf sich die „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V.“ über einen weiteren Geldsegen freuen. Fünf der alljährlichen Sponsoren haben sich bereit erklärt, auch ohne Durchführung des Turniers, ihren Beitrag für den guten Zweck zu spenden. Die Firma Sönke Jordt & Co. KG aus Ratekau spendete 500 Euro, die Timmendorfer Betriebe Sicherheits­technik Scharbau, Pro Vital Fitness Club und Auto-Service Treder sowie Malermeister Carsten Dede & Sohn aus Niendorf/Ostsee spendeten jeweils 100 Euro.
Somit konnte Organisator Nicky Päsch vor Kurzem die Gesamtspende der fünf Sponsoren in Höhe von 900 Euro an Heidi Menorca, Vorsitzende des Vereins „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V.“ übergeben. Die Freude war groß und die Vorsitzende ist sehr dankbar, dass trotz Absage des Benefiz-Turniers, insgesamt über 1.900 Euro für die wichtige Arbeit des Vereins zur Verfügung stehen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz besuchte den Bahnhof in Timmendorfer Strand und kündete die Taktverdichtung für die Sommerwochenenden an.

Verkehrsminister: Ab 19. Juni zusätzliche Züge zwischen Lübeck und Scharbeutz

11.06.2021
Timmendorfer Strand/Scharbeutz. Während im Maritim-Hotel in Timmendorfer Strand am gestrigen Donnerstag, dem 10. Juni, um die besten Zukunfts-Ideen für den ÖPNV in der Lübecker Bucht gerungen wurde, hatte Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz für die bevorstehende…
Der Luca-Schlüsselanhänger ist die analoge Alternative zur Handy-App.

Die Gemeinden Ratekau und Timmendorfer Strand geben kostenlose Luca-Schlüsselanhänger aus

10.06.2021
Ratekau/Timmendorfer Strand. Für die Aufnahme von Kontaktdaten bei Veranstaltungen, Restaurantbesuchen oder in Badeanstalten wird zunehmend vielfach die Luca-App genutzt. Die Luca-App kann überall eingesetzt werden und ermöglicht eine schnelle Nachverfolgung von…
Judith Ohrtmann und Thomas Braun neben dem Uhrenkasten auf dem Dachboden des Amtsgerichts.

Thomas Braun – Hüter der historischen Uhr im ehemaligen Bad Schwartauer Amtsgericht

09.06.2021
Bad Schwartau. Aufmerksamen Bad Schwartauern sowie treuen Gästen der Stadt dürfte es schon aufgefallen sein: Die Uhr im Giebel des alten Amtsgerichts, das aktuell als Impfzentrum genutzt wird, schlug in den letzten Tagen nicht mehr so wie sie eigentlich soll.…
Der Bad Schwartauer Peter Adam dreht den Motivations- und Image-Film beim ATSV Stockelsdorf. Sein hiesiges Engagement sieht er jedoch stellvertretend auch für andere Clubs, damit die aufgrund der Pandemie abgewanderten Mitglieder wieder in ihre Vereine zurückkehren.

Ab heute – ATSV Stockelsdorf bewirbt Restart nach dem Lockdown

09.06.2021
Stockelsdorf. Seit März finden beim ATSV Stockelsdorf in allen Abteilungen Dreharbeiten für einen Image- und Motivationsfilm statt, um Mitglieder, die während des Lockdowns ausgetreten sind, wieder zum Sport zu bewegen.Hauptverantwortlich dafür ist Peter Adam, dessen…
Urban Beach sorgen am Samstagabend für die richtige Musik beim HafenKonzert in Niendorf/Ostsee.

HafenKonzerte am Wochenende in Niendorf/Ostsee

09.06.2021
Niendorf/Ostsee. Nach langer Durstrecke und mehrfacher Verschiebung von Veranstaltungsformaten bietet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) nun musikalischen Genuss im Freien in malerischer Kulisse.Im Rahmen eines eigens erarbeiteten Formates den…

UNTERNEHMEN DER REGION