Reporter Timmendorf

Zeugen gesucht: Dreister Holzdiebstahl im Riesebusch

Bilder

Ratekau. Der Wasser- und Bodenverband Schwartau (WBV) sucht Zeugen eines Holzdiebstahls, der zwischen dem 29. Dezember und 3. Januar an einem Waldweg nahe der L 309 Höhe Blüchereiche stattgefunden hat.

Gestohlen wurde der aus drei Meter langen Holzlatten bestehende Stammschutz an zehn Bäumen. Insgesamt handelt es sich um zirka 50 Baubohlen. Die als Puffer am Stamm angebrachten Dränagerohre sind an den Bäumen verblieben. Der Stammschutz wurde im Dezember von der Firma Brehmer, die für den WBV Arbeiten im Rahmen der Renaturierungsmaßnahme „Auenprojekt Schwartau“ durchführt, angebracht, um die Bäume bei Transportarbeiten zu schützen. Die Bäume stehen im Eigentum des Landesforstes.

Verbandsvorsteher Robert Muus, der sich ein Bild vom Tatort machte, ist entsetzt über das dreiste Vorgehen der Diebe und hat eine Belohnung in Höhe von 100 Euro ausgelobt für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter oder des Täters führen. Zugleich wurde Strafantrag gestellt.

Hinweise werden an den Wasser- und Bodenverband Schwartau unter Telefon 04521/7069018 (Herr Holstein) oder die Polizeistation Ratekau, 04504/70888810, erbeten.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Schmieden für die Flutopfer im Ahrtal: Dieter Witt, Uwe Thienemann, Jürgen Berens und Roland Becker.

Dorfmuseum Ratekau: „Schmiedeeiserner Herzensbaum der Solidarität“

21.01.2022
Ratekau. Anfang Januar hat Metallkünstler Jürgen Berens von der „Musikschmiede“ in Kail dem Dorfmuseum Ratekau einen Dankeschön- und Kennenlern-Besuch abgestattet.Bei seiner bundesweit initiierten Schmiedeaktion wurden im Dezember eiserne „Herzen der Solidarität“…
Die junge Travemünder Künstlerin Inga Prasse übergibt die Spende an Thorsten Walter von der Ostseestation Travemünde.

„Bildpaten für die Ostseestation Travemünde": Inga Prasse spendet den Erlös ihrer Aktion

21.01.2022
Travemünde. Die Travemünder Künstlerin Inga Prasse unterstützt mit ihrer Aktion „Bildpaten für die Ostseestation“ die Arbeit der Ostseestation Travemünde und möchte mit dem Spendenerlös der Patenschaften neue Projekte zur Umweltbildung von Kindern fördern.„Es schwimmt…
Strandpastorin Katharina Gralla wird am kommenden Sonntag feierlich verabschiedet.

Am Sonntag in der Waldkirche: Gottesdienst mit Verabschiedung von Pastorin Katharina Gralla

21.01.2022
Tdf. Strand. Am Sonntag, dem 23. Januar, um 10 Uhr wird im Gottesdienst der Waldkirche in Timmendorfer Strand Pastorin Katharina Gralla von Propst Peter Barz verabschiedet.Seit 2017 hat Pastorin Gralla in der Region Strand mit dem Auftrag, in der Hauptsaison die…
An vier Wochenenden werden vier unterschiedliche und großartige Zirkus-Themen für Kinder und Jugendliche in Dahme angeboten.

Ab heute für Kinder- und Jugendprojekt anmelden: AUF!leben in der magischen Welt des Zirkus

20.01.2022
Scharbeutz/Tdf. Strand. Einsamkeit, Langeweile und schlechte Laune müssen nicht sein! Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz bietet in Kooperation mit der Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Timmendorfer Strand und dem Kinder- und Jugendzirkus…
Begleitet von Jungen und Mädchen aus dem Kindergarten „Brummkreisel“ hat Ahrensböks Bürgermeister Andeas Zimmmermann in der vergangenen Woche den „Spielplatz Schlosswiese“ wiedereröffnet.

Spielplatz Schlosswiese in Ahrensbök: Mit barrierefreiem Spielgerät wiedereröffnet

19.01.2022
Ahrensbök. „In Zeiten, in denen das C-Wort alles überschattet, endlich einmal ein schöner Termin.“ Mit diesen Worten hatte sich Ahrensböks Bürgermeister Andreas Zimmermann am vergangenen Donnerstag aus dem Rathaus auf den Weg zur benachbarten Schlosswiese gemacht, um…

UNTERNEHMEN DER REGION