Reporter Timmendorf

Zeugen nach Angriff auf Jugendlichen in Niendorf/Ostsee gesucht

Bilder
Polizeibericht (Symbolfoto)

Polizeibericht (Symbolfoto)

Foto: Thorben Wengert/pixelio.de

Niendorf/Ostsee. Bereits am Freitag, dem 26. Mai 2023, wurde ein 16-Jähriger in Niendorf/Ostsee von seinem E-Scooter geschubst und angegriffen. Hierbei wurde der Jugendliche verletzt. Erst, als sein Kumpel zu Hilfe kam, ließen die vier Angreifer von ihrem Opfer ab und flüchteten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 23.15 Uhr am Freitagabend, 26. Mai. Der 16-jährige Niendorfer war zusammen mit seinem gleichaltrigen Kumpel aus Lübeck-Travemünde auf der Promenade in Niendorf unterwegs. Der Travemünder musste kurz austreten und so rollerte der Niendorfer mit seinem E-Scooter langsam weiter. Auf Höhe des Spielplatzes im Bereich der Strandstraße 51-53 kamen ihm vier junge Männer entgegen.



Der letzte aus der Gruppe schubste den 16-Jährigen von hinten, sodass dieser nach vorn vom Roller fiel. Hierbei wurde der Jugendliche nicht unerheblich verletzt. Vom Versuch, an dem Roller zu ziehen, um diesen möglicherweise zu entwenden, ließ die Personengruppe ab, als der Kumpel des Opfers von seiner Notdurft zurückkehrte.

Drei der vier Männer können als um die 20 Jahre jung beschrieben werden. Einer war rund 1,85 m groß und trug eine neon-orangefarbene Jacke sowie eine schwarze Hose, er hatte ein südländisches Erscheinungsbild. Die anderen beiden waren 1,70 Meter und 1,80 Meter groß, jeweils mit einem Basecap und mit einer schwarzen Hose bekleidet. Auch sie hatten ein südländisches Erscheinungsbild. Die vierte Person konnte nicht näher beschrieben werden. Alle sollen sich in einer fremden Sprache unterhalten haben.



Wer etwas zum Tatgeschehen oder den Tätern sagen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation in Timmendorfer Strand unter der Rufnummer 04503-40810 oder per E-Mail an timmendorferstrand.pst@polizei.landsh.de in Verbindung zu setzen. (PM/R.K.)


Weitere Nachrichten Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen