Reporter Timmendorf

Am 12. Dezember: „Faust - die Rockoper“ in Travemünde

Bilder
„Faust - die Rockoper“ kommt nach Travemünde. (Foto: Manthey Event)

„Faust - die Rockoper“ kommt nach Travemünde. (Foto: Manthey Event)

Travemünde. „Faust – die Rockoper“ wird am Mittwoch, dem 12. Dezember, zweimal im ehemaligen Pommernzentrum Travemünde aufgeführt.
„Faust – die Rockoper“ wird mit einer sensationellen Live-Band, mit erfahrenen Sängern, Schauspielern und Tänzern als vergnügliches Rock-Schauspiel aufgeführt. Dabei werden ausschließlich die Texte von Johann Wolfgang von Goethe verwendet. Der Komponist und Librettist, Dr. Rudolf Volz, in Zusammenarbeit mit der Produktion der Manthey Event GmbH, erzählt in einer genialen Fassung mit über 29 Rock- und Popsongs die bekannte Geschichte von Dr. Heinrich Faust. Die Arrangements, Kostüme und Ausstattung haben Anleihen aus der Rockgeschichte der 70er Jahre genommen. Der Gestus der Inszenierung knüpft an die Volksstücktradition der Zeit vor Goethe an und macht das ganze zu einem Spektakel zwischen Rockkonzert, Musical und Volksstück. Die Live-Show besteht aus zwei Spiel-Hälften mit 65 und 75 Minuten Spielzeit inklusive Zugabe.
Den Faust-Stoff gibt es schon seit Jahrhunderten. Das Thema ist sehr alt; das Sujet hat sich in der Aufführungsgeschichte oft gewandelt. Johann Wolfgang von Goethe hat daraus eines der bedeutendsten Stücke der deutschen und der Weltliteratur gemacht. Die Aufführungspraxis von „Faust – I. Teil“ und „FAUST – II. Teil“ nimmt im Laufe der Jahrhunderte ein großes Spektrum ein. Musikalisch wurde der „Faust“ durch klassische Komponisten verarbeitet.
„Faust – die Rockoper“ ist mit über 700 Aufführungen die meistgespielte Faust-Fassung mit Originaltexten aller Zeiten und wird am Mittwoch, dem 12. Dezember, als Abendvorstellung um 20 Uhr im ehemaligen Pommernzentrum in Travemünde, Europaweg 3, (Einlass: 19.30 Uhr) aufgeführt.
„Faust – die Rockoper“ wird außerdem um 11 Uhr als Schülerveranstaltung gezeigt (Einlass ab 10.30 Uhr).
Der Kartenpreis für Schüler beträgt 10 Euro. Das Abendticket in der Kategorie 1 kostet 30 Euro (zuzüglich VVK-Gebühren), in der Kategorie 2 25 Euro (zuzüglich VVK-Gebühren).
Tickets im Internet unter www.eventim.de oder Telefon 01806-570070
und im Shop der Manthey Event GmbH unter www.manthey-event.de.
Schülertickets sind nur direkt bei der Manthey Event GmbH, gebührenfrei unter shop.manthey-event.de erhältlich.
Weitere Informationen im Internet unter www.rockoper-faust.de. Die Rockoper verspricht einen amüsanten Abend mit teuflisch guter Unterhaltung!



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: Betrunken auf dem Fahrrad in Scharbeutz unterwegs

24.04.2019
Scharbeutz. Einer Funkwagenbesatzung des Polizeirevieres Bad Schwartau kam am Donnerstag, dem 18. April, in Scharbeutz ein Fahrradfahrer entgegen, der eine Dose Bier in der Hand hatte. Die Beamten führten eine Kontrolle des Fahrradfahrers durch. Um 13.20 Uhr befand...
In zwei Feldern dürfen die Kids - nach Alter sortiert - neben der Maritim Seebrücke nach den verbuddelten Seepferdchen suchen. Erstmals gibt es auch ein drittes Feld für Erwachsene. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Große Lions Club-Aktion am Ostersonntag in Timmendorfer Strand: Wer findet bei der Ostereierbuddelei am Strand die Lions-Seepferdchen?

18.04.2019
Timmendorfer Strand. Wie auch in den vergangenen Jahren helfen die Lions von der Lübecker Bucht in Timmendorfer Strand beim Ostereier-Suchen: Am Ostersonntag, dem 21. April, unterstützen sie, am Strand neben der...
Das traditionelle Osterfeuer am Niendorfer Freistrand ist das größte in der Lübecker Bucht und alljährlich Anziehungspunkt für Urlauber und Treffpunkt für Einheimische. (Foto: René Kleinschmidt)

Großes Osterfeuer am Ostersamstag in Niendorf/Ostsee - Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht mit Live-Musik und mehr

18.04.2019
Niendorf/Ostsee. Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht findet wieder in der Gemeinde Timmendorfer Strand am Niendorfer Freistrand statt - mit drei großen Holzhaufen, die nacheinander angezündet werden! Besucher und...
Ein Highlight zu Ostern ist am Ostersonntag die Riesenei-Parade. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Ostermünde - das große Familienfest in Travemünde

18.04.2019
Travemünde. Das Seebad Travemünde putzt sich am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie vom 19. bis 22. April in den Frühling. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um das Osterfest. Stimmungsvolle...
Ein großer Spaß für alle Kids: Die Ostereiersuche mit „Gumda“ am Scharbeutzer Strand.

Ostern in Scharbeutz und Haffkrug: Ostern unplugged in Scharbeutz, Osterfeuer und Ostereiersuche in Haffkrug

17.04.2019
Scharbeutz/Haffkrug. Mit milderen Temperaturen, strahlend blauem Himmel und den ersten wärmenden Sonnenstrahlen hält der Frühling Einzug in die Lübecker Bucht und mit großen Schritten nähert sich das Osterfest, das mit vielerlei...

UNTERNEHMEN DER REGION