Reporter Timmendorf

Am Meer in den Tag starten: Ostsee-Strandfrühstück in Travemünde

Bilder
Urlaubsfeeling pur: Der perfekte Start in den Tag gelingt auch in diesem Jahr wieder mit einem unbeschwerten Sonntagsfrühstück am Travemünder Strand.  (Foto: LTM)

Urlaubsfeeling pur: Der perfekte Start in den Tag gelingt auch in diesem Jahr wieder mit einem unbeschwerten Sonntagsfrühstück am Travemünder Strand. (Foto: LTM)

Travemünde. Urlaubsfeeling pur: Der perfekte Start in den Tag gelingt auch in diesem Jahr wieder mit einem unbeschwerten Sonntagsfrühstück am Travemünder Strand. Am Sonntag, dem 7. Juli, baut die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) die große Frühstückslounge direkt an den Strandterrassen (Nordermole) auf. Tische und Bänke im feinen Strandsand, bunte Sitzgruppen und gemütliche Palettenmöbel bieten viel Platz für rund 200 Besucher. Entspannte musikalische Klänge von Pianist Sven Wildöers „Klavierzauber“ und das sanfte Rauschen der Wellen begleiten das Frühstück am Strand.
Anders als in den Vorjahren dürfen zu Hause vorbereitete Picknickkörbe mit frischen Zutaten wie Wurst, Käse oder Eiern von den Gästen mitgebracht werden. Vor Ort sorgt dann ab 10 Uhr das facettenreiche Frühstücksbuffet mit frischen Brötchen, Obst, Kaffeespezialitäten und Tee, Schorlen und Wasser sowie Aufstrichen wie Butter, Marmeladen, Honig und Nutella für den letzten Schliff.
Die Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft (TWG) ist in diesem Jahr ebenfalls als Mitveranstalter dabei und lädt zum Schlemmen, Klönen und Sonnetanken ein. Einige Mitglieder des Vorstands werden die Gäste mit persönlichem Service verwöhnen und bringen kulinarische Travemünder Spezialitäten mit, die zusätzlich erworben werden können – fein und gut gekühlt verpackt in wiederverwendbaren Kühltaschen der Fisch-Experten von Fisch Wöbke. Die sogenannte „Schlemmertasche“ beinhaltet zwei Scheiben frischen Räucherlachs, 100 gramm Nordseekrabben-Salat sowie 100 gramm roten Heringssalat und ist für 10 Euro zu haben. Die Tasche gibt es auch in der nicht jugendfreien Version als Schlemmertasche „Knallkröm“, hier sind neben dem Standardinhalt zusätzlich noch zwei Piccolos enthalten und kostet 16 Euro. Guten Appetit und einen sonnigen Tag am Strand!
Buchbar sind das Ticket für das Ostsee-Strandfrühstück sowie die Schlemmertaschen (die Taschen sind nur bis 4. Juli buchbar) direkt online im Vorverkauf unter www.travemuende-tourismus.de/veranstaltungen/highlights/strandfruehstueck.html. Mehr Informationen unter www.travemuende-tourismus.de, Telefon 0451-8899700. Das Ostsee-Strandfrühstück ist eine Initiative des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der amtierende Bürgermeister der Gemeinde Scharbeutz, Volker Owerien, gratuliert seiner Nachfolgerin Bettina Schäfer zur gewonnenen Wahl. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Gemeinde Scharbeutz bekommt eine Bürgermeisterin: Bettina Schäfer gewinnt Stichwahl gegen Andreas Zimmermann

21.10.2019
Scharbeutz. Das war ein klares Ergebnis: Bei der Stichwahl für das Bürgermeisteramt der Gemeinde Scharbeutz am gestrigen Sonntag, dem 20. Oktober 2019, holte die parteilose Kandidatin Bettina Schäfer, Leiterin des Bauhofes der...
Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann stellt die Kooperation vor.

Studierende untersuchen Grundlagen zur Gesundheitsmarke: Bad Schwartau startet Kooperation mit Technischer Hochschule

17.10.2019
Bad Schwartau/Lübeck. „Begleiten Sie uns auf dem Weg zu einer starken Gesundheitsmarke. Bad Schwartau heißt Sie herzlich willkommen!“ Mit dieser Einladung an die rund 50 Studierenden der TH Lübeck / BWL-Gesundheitswirtschaft...
Beim Haffkruger Lichterfest verwandeln wunderschöne Illuminationen den Haffwiesenpark auch in diesem Jahr wieder in ein Lichtermeer. (Foto: Veranstalter/hfr)

Am Samstag im Haffwiesenpark: Lichterfest in Haffkrug

17.10.2019
Haffkrug. Die dritte aller vier Jahreszeiten an der Ostsee gebührend genießen und feiern, sich den Wind so richtig um die Nase wehen zu lassen und nach einem ausgedehnten Strandspaziergang die Veranstaltung Lichterfest Haffkrug des Tourismusvereines Haffkrug e.V....
Jens Clauß (r.) und Patrick Lakins aus dem Vorstand des Gemeinnützigen Bürgervereins Stockelsdorf übergeben eine Kopie der Urkunde an Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben.

Gründung schon vor 1303: Stockelsdorf älter als geglaubt

17.10.2019
Stockelsdorf. Ist Stockelsdorf älter als bislang angenommen? Nach bisheringen Aufzeichnungen wurde das Gründungsjahr auf 1303 datiert. Vor Kurzem allerdings ist der engagierte Historiker aus dem Vorstand des Gemeinützigen Bürgervereins Stockelsdorf Jens Clauß im...
Die Lesepatinnen Petra Stern (von links), Claudia Didszun und Asta Noack machen sich mit dem Unterrichtsmaterial vertraut. (Foto: Martina Janke-Hansen/hfr)

Endlich lesen ohne Angst: Auftakt für „Mentor - die Lesepaten“ in Timmendorfer Strand

16.10.2019
Timmendorfer Strand. Vereint in dem Wunsch, Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln, haben sich in Timmendorfer Strand zum Start des von der Bürgerstiftung-Ostholstein unterstützten Projekts „Mentor“ elf Lesepatinnen in der GGS-Strand-Europaschule...

UNTERNEHMEN DER REGION