Reporter Timmendorf

Am Samstag auf Hof Fick: Die Feuerwehr Hemmelsdorf feiert ihr Seefest

Bilder
Gäste und Einheimische dürfen sich auf das Seefest in Hemmelsdorf freuen. (Foto: Setje-Eilers)

Gäste und Einheimische dürfen sich auf das Seefest in Hemmelsdorf freuen. (Foto: Setje-Eilers)

Hemmelsdorf. Frank Miersen und seine Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hemmelsdorf laden zu ihrem Sommerfest auf die Festwiese, auf dem Hof Fick, am 16. Juni, ab 14.30 Uhr ein.
Am frühen Nachmittag ist Jedermann herzlich willkommen, wenn die Dorffrauen ihren selbstgebackenen Kuchen und ihre leckere Bowle den Gästen anbietet. Für gute Stimmung ist gesorgt mit der Lübecker Freibeutermukke von 15 bis 16.30 Uhr.
Die Kinder stehen bei den Kameraden der Feuerwehr wieder mit an erste Stelle, lustige Spiele sorgen am Nachmittag bei den Jüngsten für strahlende Gesichter. Geschick, Glück und Spaß stehen im Vordergrund: Dosenwerfen mit der Kübelspritze, wer balanciert am schnellsten und höchsten mit Kisten, Teebeutel-Weitwurf mit dem Mund, ein Spiel aus bekannten Kindheitstagen ist Äpfel aus dem Wasser beißen und andere Aktivitäten.
Außerdem steht die Rollerbahn für alle jungen Besucher zur Verfügung und in diesem Jahr kann sich jeder beim Flohmarkt anmelden. Die Flohmarktanmeldung ist kostenfrei und erfolgt über den Ortswehrführer Frank Miersen unter der Mobilnummer 0160-99809808.
Am Abend ab 19 Uhr heizt die Band MC CREAM mit Charts, Hits, Oldies, Rock und Pop ein.
Fisch-Feinkost Klüver bietet seinen Gästen eine Auswahl an Gegrilltem und Fisch an, die Hemmelsdorfer Frauen halten Käsespieße bereit und Andreas Günther von Cocktail Revolution ist dabei mit seinen fruchtigen und exotischen Cocktails. Die Kameraden der Feuerwehr löscht den Durst mit frisch gezapftem Bier und alkoholfreien Getränken.
Sollte es einen kleinen Regenschauer geben, so haben die Besucher die Möglichkeit, unter einer großen Pagode Schutz zu finden.
Die Feuerwehr Hemmelsdorf freut sich auf einen tollen Tag mit fantastischem Blick auf den See, der so einmalig ist, dass man das Fest auf keinen Fall versäumen sollte.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Scheckübergabe im Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand: Die Schülervertretung überreicht den Scheck im Beisein von Anastasia Walz (rechts) an Elisabeth Wegener (Mitte). (Foto: OGT)

Schüler des OGT spenden die Einnahmen ihres Weihnachtsbasars: 11.300 Euro für Kinder in Sri Lanka

20.02.2019
Timmendorfer Strand. „Im Grunde ist Entfernung kein Hindernis […], sich zu erreichen.“ (Rainer Maria Rilke) Wie wahr dieses Zitat doch ist, bewiesen die Schüler des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand (OGT) erneut am Dienstag, dem 5. Februar. Wie jedes Jahr hatten...
Obligatorische Scheckübergabe vor dem Alten Rathaus: Lions-Präsident Lamertus Muller und das „Adventskalender“-Team rund um Tim Schneider, Peter Danzeglocke und Dr. Martin Struve übergeben mit Schatzmeister Lutz König die Spende in Höhe von 20.000 Euro an Mechthild Piechulla, Katja Kirschall und Martin Liegmann vom Kinderschutzbund Ostholstein. (Foto: René Kleinschmidt)

Erlös des Lions-Adventskalenders 2018: 20.000 Euro für Projekt „Frühe Hilfen“ des Kinderschutzbundes

20.02.2019
Timmendorfer Strand. Der Lions Club Lübecker Bucht ist auch 2018 seinem Motto „Kinder sind unsere Zukunft – keines darf vergessen werden oder in Not und Bedrängnis ohne Hilfe bleiben“ treu geblieben und unterstützt mit dem Erlös...
Blumen, das Wappen der Gemeinde Stockelsdorf aus Marzipan und natürlich die entsprechende Ehrenurkunde überreichten Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben und Bürgervorsteher Manfred Beckmann an Lothar Kerbstadt. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Geschichtsträchtig: Lothar Kerbstadt ist Ehrenbürger der Gemeinde Stockelsdorf

20.02.2019
Stockelsdorf. Ein Novum in der Geschichte Stockelsdorfs. Mit Lothar Kerbstadt wurde jetzt erstmals ein engagierter Einwohner der Gemeinde zum Ehrenbürger der Gemeinde ernannt.Stockeldorfs Bürgervorsteher Manfred Beckmann nahm die Ehrung seines Amtsvorgängers im Rahmen...
Rund um den Lärmschutz-Bericht, den die Bahn jetzt vorlegte, sprachen die Mitglieder des Projektbeirates des Dialogforums zur Festen Fehmarnbeltquerung mit den ostholsteinischen Bundestagabgeordneten Ingo Gädechens (CDU, Mitte) und Bettina Hagedorn (SPD, Foto in der Printausgabe oder im E-Paper) in Berlin. (Foto: hfr)

Lärmschutz-Papier zur Festen Fehmarnbeltquerung vorgestellt: Projektbeirat des Dialogforums in Gesprächen mit Gädechens und Hagedorn

19.02.2019
Ostholstein/Berlin. Viele Monate arbeitete der Projektbeirat des Dialogforums zur Festen Fehmarnbeltquerung an den Forderungen der Region nach übergesetzlichem Lärmschutz. In Berlin fand dazu jetzt ein wichtiges Treffen statt:...
Rund 5.000 Menschen besuchten das diesjährige Fackelfest am Niendorfer Freistrand. (Foto: René Kleinschmidt)

5.000 Besucher beim Fackelfest in Niendorf/Ostsee

19.02.2019
Niendorf/Ostsee. Als äußerst erfolgreich kann die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH das Fackelfest, das am vergangenen Samstag am Niendorfer Freistrand stattfand, bezeichnen. Nach Schätzungen von Tourismuschef Joachim Nitz besuchten rund 5.000 Besucher aus...

UNTERNEHMEN DER REGION