Seitenlogo
Reporter Timmendorf

Am Wochenende: „Scharbeutzer Herbstpartie“ im Kurpark

Am ersten November-Wochenende findet die „Scharbeutzer Herbstpartie“ statt.

Am ersten November-Wochenende findet die „Scharbeutzer Herbstpartie“ statt.

Bild: Veranstalter/iStock

Scharbeutz. Am ersten November-Wochenende findet die „Scharbeutzer Herbstpartie“ statt - ein fröhlich stilvoller Herbstmarkt genauso wie man ihn sich vorstellt. Regionale Produzenten bieten saisonales Obst und Gemüse an, bei lokalen (Kunst-)Handwerkern gibt es allerlei Handgemachtes und Mitmach-Aktionen laden dazu ein, etwas Neues auszuprobieren. Historische landwirtschaftliche Geräte des Museumshofes Lensahn zieren das Marktgelände und Gastronomiestände verwöhnen mit herzhaften und süßen Speisen, während es am Lagerfeuer klassisch Stockbrot gibt. Ein extra Kinderprogramm und viele weitere Erlebnisse warten auf die großen und kleinen Gäste und wer mag, nutzt den verkaufsoffenen Sonntag zusätzlich für einen entspannten Shoppingbummel oder einen Abstecher ins benachbarte Kurparkhaus. Hier kann eine Kunst-Ausstellung mit originellen Unikaten aus Seebrückenholz ebenso besucht werden wie die nigelnagelneue Scharbeutzer Tourist-Information.

Vieles zum Mitmachen und Genießen

Wer sich selbst einmal handwerklich ausprobieren möchte und lieber mittendrin statt nur dabei ist, kommt bei der ‚Scharbeutzer Herbstpartie‘ voll auf seine Kosten. Hier kann Holz gedrechselt und die Schnitzwerkstatt besucht werden und zusammen mit der MachBar aus Lübeck entstehen bunte Kartoffel- und Laubdrucke sowie herbstliche Deko-Accessoires für zu Hause.

Kinder mit Lust auf ein bisschen Programm und Tamtam treffen sich bei Manuela, der Kinderanimateurin des beliebten „Mads Möwe Clubs“. Zwischendurch geht’s ans Lagerfeuer der Jugendfeuerwehr Scharbeutz, wo Stockbrote und „Wasser-Marsch-Mallows“ geröstet werden. Beste Unterhaltung gibt es für die Besucherinnen und Besucher mit Live-Musik und kostenfreiem Tanz-Workshop sowie einer besonderen Zaubershow des „Magischen Zirkels“ aus Lübeck. Kulinarisch hat man die Wahl zwischen Grünkohl, Fischbrötchen, Wildschwein-Bratwurst bis hin zu veganen und vegetarischen orientalischen Spezialitäten und Bio-Crepes.

Das Programm der „Scharbeutzer Herbstpartie“ in der Übersicht

Samstag, 4. November
11 Uhr: Eröffnung
11 bis 14 Uhr: Kunstpreis Lübecker Bucht - Die Ausstellung
11 bis 14 Uhr: Vorstellung Tourist-Information
11 bis 18 Uhr: Herbstmarkt mit regionalen Produkten und Kunsthandwerk
11 bis 18 Uhr: Wippdrechseln, Schnitzen, Kartoffeldruck für Groß und Klein
12 bis 17 Uhr: Kinderprogramm im Aktionszelt
15 bis 16 Uhr: Zaubershow „Magischer Zirkel“
18 Uhr: Tanz-Workshop ‚Jeder kann tanzen‘ - Tanzschule „dance it“
ab 20 Uhr: Live-Musik mit „Farhad Heet Trio“

Sonntag, 5. November
11 bis 14 Uhr: Kunstpreis Lübecker Bucht - Die Ausstellung
11 bis 14 Uhr: Vorstellung Tourist-Information
11 bis 18 Uhr: Herbstmarkt mit regionalen Produkten und Kunsthandwerk
11 bis 18 Uhr: Wippdrechseln, Schnitzen, Kartoffeldruck für Groß und Klein
12 bis 17 Uhr: Kinderprogramm im Aktionszelt
14 bis 15.30 Uhr: Der Passatchor singt im Festzelt
16 Uhr: Stockbrot und Wasser-Marsch-Mallows/Feuerwehr Scharbeutz
18 Uhr: Ende der Veranstaltung

Alle Infos zur Scharbeutzer Herbstpartie gibt es auch online unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/herbstpartie. (rk)

Weitere Nachrichten aus Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen