Reporter Timmendorf

Das Meer wird eröffnet: Traditionelles Anbaden am 11. Mai in Travemünde

Bilder
Am Samstag, dem 11. Mai, heißt es wieder „Anbaden“ in Travemünde. (Foto: © LTM – K.E. Vögele)

Am Samstag, dem 11. Mai, heißt es wieder „Anbaden“ in Travemünde. (Foto: © LTM – K.E. Vögele)

Travemünde. Das Meer wird eröffnet! Das traditionelle Anbaden lädt am Samstag, dem 11. Mai, Badenixen und Wagemutige zum prickelnden Bad in der Ostsee bei rund 10 Grad Wassertemperatur ein. „Das Anbaden ist für uns der offizielle Saisonstart und eine lieb gewordene Tradition. Wir sind jedes Jahr wieder mit großer Begeisterung dabei und leben diese Tradition, die zu Travemünde gehört wie der Strand und das Meer,“ freut sich Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) auf die bevorstehende Zeremonie. „Neu ist in diesem Jahr die Badeordnung beim Sprung in die Fluten, die auch bei großem Andrang ein sicheres Badevergnügen garantiert.“
Zum musikalischen „Warm-Up“ geht es bereits um 14 Uhr in einer bunten Parade mit Lübecks Freibeutermukke von der Alten Vogtei in der Vorderreihe an den Strand (Höhe Brügmanngarten). Dort angekommen gibt es für die Badegäste nach dem offiziellen Badekommando kein Halten mehr. Doch hier gilt an erster Stelle die Rücksichtnahme auf andere Badende und so wird in diesem Jahr erstmalig der Zugang zum Meer nur durch ein markiertes Starttor möglich sein. Ob zögerlich in kleinen Schritten oder wild entschlossen mit einem Hechtsprung in die kühlen Fluten wird die Badesaison 2019 dann unter dem Applaus der umherstehenden neugierigen Zaungäste eröffnet. Beherzte Schwimmer in historischer und origineller Badekleidung sind bei diesem besonderen Badespaß herzlich willkommen. Besonderer Dank gilt dem DLRG Lübeck e.V. für die tatkräftige Unterstützung bei der Anbadezeremonie.
Der Sprung ins kalte Nass und das Umschwimmen einer Boje werden – wieder zurück an Land - mit einem der mittlerweile kultverdächtigen Quietschebadeentchen belohnt, die im Anschluss gegen ein Original „Anbaden“-T-Shirt eingetauscht werden können. Traditionell gibt es natürlich für jeden Badegast auch wieder eine Urkunde, ein leckeres Schinkenbrot und ein Glas Rum zum Aufwärmen. Und für die Kleinen gibt es eine ganz besondere Überraschung! Der Nachmittag klingt dann mit chilliger Loungemusik direkt am Strand aus. Der Eintritt ist frei. Das Anbaden ist eine Veranstaltung der LTM.
Tipp: Vom 11. Mai bis 3. Oktober findet die 11. „Wind Art“ des Vereins für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V. statt. Die Eröffnungsveranstaltung findet ebenfalls am Samstag, dem 11. Mai, ab 13 Uhr auf dem Fährplatz vor der Alten Vogtei statt. Um 14 Uhr startet dann die Parade zum Anbaden vor der Alten Vogtei!



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Mit Hilfe des Bauhofs wurden die neuen Holzbänke an ihre Standorte im Waldstück Packan gebracht.

20 Jahre Waldkindergarten Pansdorf: Neue Bänke und ein „Tag der offenen Tür“

22.05.2019
Pansdorf. Zum 20-jährigen Bestehen des Waldkindergartens Pansdorf wurden vor Kurzem im Waldstück Packan in Pansdorf drei Bänke zum Verweilen und Wald-Genießen aufgestellt. Der zuständige Förster Jörn Siemens hatte dazu Eichenholz zur Verfügung gestellt. Jan Feddern...
TSNT-Mitarbeiterin Jana Thomsen (von links) freut sich mit den OGT-Schülerinnen Henrike Depmer (16), Lina Ullmann (15), Celine Hackbarth (15), Noa Harbrink (14), Fiene Plate (15) und Viktoria zum Felde (14) auf das Event am kommenden Samstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Mottoparty der OGT-Schüler auf dem Strand: „Beachella-Hippie Party“ am Samstag in Timmendorfer Strand

22.05.2019
Timmendorfer Strand. Es ist endlich so weit, die harte Arbeit hat sich gelohnt: Am Samstag, dem 25. Mai, verwandelt sich der Strandabschnitt rechts neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein „Woodstock der...
Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Ortshandwerkerschaft Pansdorf ehrt Mitglieder: Ehrungen würdig gefeiert

22.05.2019
Pansdorf. Am Montag, dem 13. Mai, gab es in Pansdorf eine außerordentliche Vorstandssitzung, denn die Ortshandwerkerschaft von 1900 hatte allen Grund zum Feiern: Nach einem schmackhaften Spanferkel vom Landschlachter Scharnweber aus Ratekau wurden besondere Ehrungen...
Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH und Tourismuschef Joachim Nitz präsentieren die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre. (Foto: René Kleinschmidt)

Spaß und Action im Urlaub: Die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre ist da

21.05.2019
Timmendorfer Strand. Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Umgebung kann jeder aktiv und bewusst erleben und genießen. Druckfrisch bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) eine weitere Ausgabe des beliebten „Freizeit am Meer“-Magazins für...
Die Ratekauer Grünen trafen sich vor Kurzem zur Klausurtagung in Broten. (Foto: hfr)

Klausurtagung der Ratekauer Grünen

21.05.2019
Ratekau/Brodten. Naturschutz, Umweltschutz und Klimaschutz – das waren die Hauptthemen der Ratekauer Grünen in ihrer Klausurtagung vor Kurzem in Brodten. „Noch immer sind wir sprachlos über den Beschluss von CDU und SPD in unserer Gemeinde, in Sereetz ein...

UNTERNEHMEN DER REGION