Reporter Timmendorf

famila Sereetz: Peter Bünning übergibt an Stefan Bettin

Bilder
Peter Bünning ist in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Wie es sich für ihn gehört, hat er seinen Nachfolger Stefan Bettin noch ein paar Tage eingearbeitet, „um alles korrekt zu hinterlassen“.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Peter Bünning ist in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Wie es sich für ihn gehört, hat er seinen Nachfolger Stefan Bettin noch ein paar Tage eingearbeitet, „um alles korrekt zu hinterlassen“. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Sereetz. Das hat er sich redlich verdient: Nach stolzen 48 Berufsjahren kann Peter Bünning jetzt den Ruhestand genießen. Bis zum Jahreswechsel hat der 63-Jährige das famila-Warenhaus in Sereetz geleitet. Sein Nachfolger ist Stefan Bettin, der bislang das Warenhaus in Oldenburg in Holstein geführt hat. „Das hier ist ein sehr schönes Warenhaus geworden. Ich freue mich auf die Aufgabe“, erklärt der 36-jährige gebürtige Lübecker, dessen „Hobbys“ Unternehmungen mit seinen beiden Kindern und „wenn die Zeit es zulässt“ Fitness-Sport sind.
2002 hat Stefan Bettin in Lübeck-Wesloe bei „famila“ seine Einzelhandelsausbildung begonnen. Gerade einmal vier Jahre später übernahm er schon den Posten des stellvertretenden Marktleiters in Stockelsdorf. Weitere Stationen bei „famila“ folgten mit Eutin, Lütjenburg und Lübeck-Kücknitz, wo er erstmals 2012 die Marktleitung übernahm und schließlich in selber Funktion 2015 nach Oldenburg in Holstein wechselte.
Die Standortveränderung nach Sereetz kommt ihm äußerst gelegen. „Ich wohne in Gleschendorf. Verglichen mit Oldenburg ist das ja gleich um die Ecke“, sagt er.
Wie sein Vorgänger, ist auch Stefan Bettin Freund von Sonderveranstaltungen. So will er einige von Peter Bünnings Ideen weiterführen. Das „legendäre Oktoberfest“ beispielsweise gehöre in jedem Fall dazu.
Peter Bünning will das Privatleben mit seiner Frau in vollen Zügen genießen und freut sich vor allem auf lange Spaziergänge mit dem gemeinsamen schneeweißen Schweizer Schäferhund „Kuper“. Außerdem sind Urlaubsreisen mit einem Wohnmobil in Planung.
In seiner langen „famila“-Karriere hat Peter Bünning von Kiel über Neumünster und Oldenburg zahlreiche Märkte kennengelernt und geleitet. In Sereetz war der lebenslustige Geschäftsmann gleich zweimal. Von 2004 bis 2009 und die letzten zweieinhalb Jahre, in denen das Warenhaus für rund 1,7 Millionen sehenswert auf Vordermann gebracht wurde.
Rückblickend auf sein langes Berufsleben sagt er: „Das war eine tolle Zeit!“.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Foto: Feuerwehr

Polizeibericht: Frau bei Verkehrsunfall auf der B 432 bei Pönitz schwer verletzt

20.06.2019
Pönitz. Am heutigen Donnerstagmorgen, dem 20. Juni, ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 432 nahe Pönitz eine Frau schwer verletzt worden. Ihr Pkw wurde am Abzweiger Richtung Gleschendorf von einem kreuzenden Mercedes erfasst und überschlug sich danach...
Brigitte Rahlf-Behrmann (m.), Vorstandsvorsitzende der Bürger-Stiftung Ostholstein, und Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben stellten die Elternbriefe gemeinsam mit Stockelsdorfs Gleichstellungsbeauftragten und Initiatorin der Aktion, Gudrun Dietrich (l.), vor. (Foto: Setje-Eilers)

Neues Angebot: Elternbriefe für Stockelsdorfer Familien

20.06.2019
Stockelsdorf. Die neue Vorstandsvorsitzende der Bürger-Stiftung Ostholstein, Brigitte Rahlf-Behrmann, und die Bürgermeisterin der Gemeinde Stockelsdorf, Julia Samtleben, haben in der vergangenen Woche ein neues Angebot der Gemeinde Stockelsdorf für Familien...
Nils Landgren, künstlerischer Leiter der JazzBaltica, freut sich auf vier tolle Tage und Abende mit vielen bekannten Jazz-Musikerinnen und -Musikern in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Großes Festivalprogramm vom 20. bis 23. Juni: JazzBaltica 2019 in Timmendorfer Strand

19.06.2019
Timmendorfer Strand. „Gibt es etwas Schöneres, als an einem Wochenende direkt am Meer und mit guten Freunden alle Farben des Jazz zu feiern?“, so Nils Landgren, künstlerischer Leiter von JazzBaltica. 17.000 Jazzfreunde besuchten 2018 den Auftakt von JazzBaltica am...
Traditionell findet am Donnerstagabend das kostenfreie „Warm up-Konzert“ zur „JazzBaltica“ mit Nils Landgren und der OGT-Big Band auf dem Timmendorfer Platz statt. (Foto: TSNT)

Auftakt zum Festivalwochenende „JazzBaltica“: Warm Up-Konzert mit Nils Landgren und der OGT-Big Band

19.06.2019
Timmendorfer Strand. Das Eröffnungskonzert am Donnerstag, dem 20. Juni, um 18 Uhr mit „Mr. Red Horn“ Nils Landgren und der Big Band des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand ist der Auftakt zu den JazzBaltica-Tagen in Timmendorfer Strand. Für Dr. Axel Ster, Leiter der...
Beliebter Treffpunkt bei Gästen und Einheimischen: „Tanzen am Meer“ startet am kommenden Dienstagabend in die fünfte Saison.

Sechs Termine von Juni bis September: „Tanzen am Meer“ mit DJ René Open Air

19.06.2019
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH präsentiert mit DJ René Kleinschmidt die überaus beliebte Tanzveranstaltung „Tanzen am Meer“, die Jung und Alt gleichermaßen anspricht. Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren wird auch in dieser...

UNTERNEHMEN DER REGION