Reporter Timmendorf

Freiwillige Feuerwehr Stockelsdorf: Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen

Bilder
Der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf: (v.l.n.r): die Gruppenführer Rene Buchholz und René Andersch, Claus Meinke (stellvertretender Wehrführer), Roland Becker (Wehrführer), Bernd Visser (Kassenwart), Torben Hempel (stellvertretender Gruppenführer), Daniel Wriggers (Gerätewart), Stefan Prüß (stellvertretender Gruppenführer) und Schriftwart Christoph Dornheim. (Foto: FF Stockelsdorf/hfr)

Der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf: (v.l.n.r): die Gruppenführer Rene Buchholz und René Andersch, Claus Meinke (stellvertretender Wehrführer), Roland Becker (Wehrführer), Bernd Visser (Kassenwart), Torben Hempel (stellvertretender Gruppenführer), Daniel Wriggers (Gerätewart), Stefan Prüß (stellvertretender Gruppenführer) und Schriftwart Christoph Dornheim. (Foto: FF Stockelsdorf/hfr)

Stockelsdorf. Vor kurzem hat die Freiwillige Feuerwehr Stockelsdorf ihre 132. Jahreshauptversammlung in ihrem Gerätehaus im Bäckergang durchgeführt. Als Gäste begrüßte Wehrführer Roland Becker unter anderem Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben, Bürgervorsteher Manfred Beckmann, Gemeindebrandmeister Günter Volgmann mit Stellvertreter Björn Schlieter, vom Ordnungsamt Ute Wetendorf sowie Vertreter der lokalen Politik.
Von den aktiven Angehörigen der Wehr waren 44 anwesend. Der Wehr gehören 53 Mitglieder in der Einsatzabteilung an (davon sieben Frauen) und drei Mitglieder, die die Einsatzabteilung im Rahmen einer Zweitmitgliedschaft verstärken. Die Wehr hat 66 Fördermitglieder. Insgesamt gehören der Wehr einschließlich Ehren- und Verwaltungsabteilung 122 Mitglieder an.
Im Berichtsjahr 2018 arbeitete die FF Stockelsdorf 81 Einsätze ab. Schwerpunkt war wieder die Technische Hilfeleistung. Im Bereich Ausbildung wurden unter anderem 20 Regeldienste, sowie einige Lehrgänge/Fortbildungen an der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein beziehungsweise der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Kreises Ostholstein durchgeführt.
Stockelsdorfs Bürgermeisterin bedankte sich für die gute Arbeit und überbrachte die gute Nachricht, dass die Baugenehmigung für das Feuerwehrgerätehaus der Wehr kurz vor der Erteilung stehe.
Anschließend stellte Kassenwart Bernd Visser den Kassenbericht kurz vor und die Kameradin Ilona Walczak und der Kamerad Jan-Philip Herbers wurden in die Wehr aufgenommen.
Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren „Wahlen“. Wehrführer Becker informierte dabei zunächst darüber, dass Markus Demmler bereits auf der Mitgliederversammlung am 1. Februar zum stellvertretenden Kassenwart gewählt worden sei. Im Rahmen der jetzigen Wahlen wurden Mathias Fock und Christian Evers zu neue Rechnungsprüfern gewählt.
Zudem wurden folgende Positionen per Mitgliedervotum neu besetzt: René Buchholz ist Gruppenführer, stellvertretende Gruppenführer sind Stefan Prüß und Torben Hempel. Den Posten des Gerätewarts hat Daniel Wriggers inne, Schriftwart ist Chris­toph Dornheim.
Während der Mitgliederversammlung wurden verschiedene Beförderungen durch den Gemeindewehrführer Günter Volgmann durchgeführt. Er erhielt dabei tatkräftige Unterstützung durch die Bürgermeisterin und durch seinen Stellvertreter. Zuvor erinnerte er an den Zusammenhalt in der Feuerwehr, insbesondere vor dem Hintergrund des tragischen Brandereignisses bei der FF Horsdorf in der Gemeinde Stockelsdorf im April 2018. Er kündigte weitere Investitionen in den Brandschutz der Gerätehäuser an und übergab der Wehr ein Set Rauchwarnmelder. Volgmann bedankte sich für die geleistete Arbeit und dankte ebenso den Partnern der Feuerwehrangehörigen für deren Unterstützung.
Bei den anschließenden Beförderungen wurden Jonas Fischer, Finn Kjell Quandt und Tobias Oesterreich zu Oberfeuerwehrmännern ernannt. Ihre Beförderungen zum Hauptfeuerwehrmann** nahmen Victor Kaczkowski, Lucas Fischer sowie Yorck Heger entgegen, zum Hauptfeuerwehrmann*** wurde René Andersch befördert und Manfred Stuhr ist zum Löschmeister aufgestiegen.
Geehrt wurden aufgrund der Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr Benjamin Ahrens und Finn Kjell Quandt für zehn Jahre, Kai Krüger und Florian Riepenhausen für 20 Jahre sowie Claus Meinke und Dieter Wengatz für 30 Jahre. Zudem wurde Manfred Stuhr für 40 Jahre Zugehörigkeit zur Wehr geehrt.
Der stellvertretende Wehrführer Claus Meinke hielt die Schlussworte und dankte unter anderem der Kameradin Janina Kruse für deren geleistete Arbeit als Schriftführerin.
Im Anschluss wurde ein Imbiss gereicht.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Auch die Gemeinde Ratekau profitiert vom Förderprogramm des Landes. Für die Sanierung der Sporthalle in Sereetz gibt es sogar die höchstmögliche Fördersumme in Höhe von 500.000 Euro. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Sanierung kommunaler Sportstätten: Hohe Fördergelder fließen nach Ostholstein

21.03.2019
Schleswig-Holstein. Das Innenministerium fördert in diesem Jahr die Sanierung von insgesamt 141 kommunalen Spielfeldern, Laufbahnen, Sporthallen und Schwimmsportstätten. Nach Angaben von Innenstaatssekretärin Kristina Herbst wird die Landesregierung knapp 18 Millionen...
Udo Brechtel, stv. Vorsitzender des NTSV, und Sabine Bremeyer (mit neuem Lauftrikot) vom Orga-Team, freuen sich mit Olaf Nelle (li., Sparkasse) und Jörg Braun (innogy) auf den Ostseelauf am kommenden Sonntag. (Foto: René Kleinschmidt)

Einschränkungen auf der Promenade und der Rodenbergstraße: Sparkassen-Ostseelauf am 24. März mit großem Teilnehmerfeld

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Es ist wieder soweit: Am Sonntag, dem 24. März, findet mit dem Sparkassen-Ostseelauf das große Laufereignis zwischen Niendorf und Scharbeutz statt. Inzwischen ist die Zahl der Anmeldungen, besonders in den...
Dirk Scharbau (links) und Björn Jessen von der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstalten am kommenden Samstag den „1. Fire on Ice-Cup“ im ETC. Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Eisstockschießen-Turnier der Feuerwehr Timmendorfer Strand im ETC: „1. Fire on Ice-Cup“ mit 24 Mannschaften aus Feuerwehren und Politik

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Die Freiwillige Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstaltet am kommenden Samstag, dem 23. März, erstmals den „Fire on Ice-Cup“ im Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand, ein...
Dr. Christian Kuhnt, Intendant und Vorsitzender der Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival, ist Gast beim nächsten Terrassengespräch in Stockelsdorf.  Foto: Rouven Steinke/hfr

„Hier spielt die Musik!“: Stockelsdorfer Terrassengespräch am Herrenhaus

20.03.2019
Stockelsdorf. Unter dem getreuen Motto „Ein Thema - Zwei Sessel - Ein Moderator - Ein Ehrengast“ findet am Donnerstag, dem 21. März, das ­nächs­te „Stockelsdorfer Terrassengespräch“ am Stockelsdorfer Herrenhaus statt. Als Gast zum Thema „Hier spielt die Musik!“ wurde...
Obligatorische Scheckübergabe im Maritim Strandhotel in Travemünde: Präsidentin Regina Rieber-Kulzer (2.v.li.) und ihre Damen vom Vorstand überreichte die beiden Spenden an Torben Raschke und Prof. Peter Sieg (3. v. re.). (Foto: René Kleinschmidt)

Kiwanis Club Travemünde e.V.: 7.000 Euro für den guten Zweck gespendet

20.03.2019
Travemünde. Die Travemünder Kiwanis-Damen konnten kürzlich wieder zwei Spenden in der Gesamthöhe von 7.000 Euro übergeben. „Durch unsere Veranstaltungen im letzten Jahr wie Flohmarkt, Adventsbasar und Fest auf der Tornadowiese konnten wir durch Kaffee- und...

UNTERNEHMEN DER REGION