Seitenlogo
Simon Krüger

GGS-Strand:Neuer Vorstand beim Förderverein der Europaschule

Der neue Vorstand (rechts) verabschiedete sich beim alten Vorstand mit einem Präsent. Schulleiter Hans Georg Rath (ganz rechts) freut sich über das Fortbestehen des Fördervereins. (Foto: René Kleinschmidt)

Der neue Vorstand (rechts) verabschiedete sich beim alten Vorstand mit einem Präsent. Schulleiter Hans Georg Rath (ganz rechts) freut sich über das Fortbestehen des Fördervereins. (Foto: René Kleinschmidt)

Tdf. Strand. Im Jahre 2011 wurde der Förderverein der GGS-Strand Europaschule Timmendorfer Strand e.V. von damaligen Eltern und Lehrern gegründet. Den Vorstand bildeten Jörg Schröter als Vorsitzender, Lehrerin Heike zum Felde als zweite Vorsitzende, Kassenwartin Marion Schneider und Lehrer Björn Sowoidnich als Schriftführer.
Nach langer Suche wurde nun endlich ein neuer Vorstand gefunden, denn die Vortstandsmitglieder hatten schon längst keine Kinder mehr an der Schule. Jetzt wurde der neue Vorstand, insgesamt alles aktuelle Eltern an der Schule, offiziell vorgestellt und der bisherige Vorstand mit einem Präsent verabschiedet. Neue 1. Vorsitzende ist Anja Köster und Wiebke Borth wurde von den Mitgliedern zur 2. Vorsitzenden gewählt. Der Posten der Kassenwartin wurde mit Maren Jessen besetzt, neue Schriftführerin ist Claudia Grobecker.
Da der gemeinnützige Verein aktuell eine überschauliche Anzahl an Mitgliedern hat, wünscht sich der neue Vorstand viele neue passive und aktive Mitglieder.  „Wir möchten unsere Kinder auf vielfältige Weise unterstützen. Bei schulischen Aktivitäten und Anschaffungen können wir als Förderverein zusätzliche Unterstützung bieten. Geld wird hauptsächlich durch Aktionen und Spenden eingenommen,“ berichtet der neue Vorstand.
Da die Schule keine Spenden annehmen und auch keine Spendenquittungen ausstellen darf, ist ein Förderverein so wichtig. Deshalb war es dem neuen Vorstand so wichtig, dass dieser Verein weitergeführt wird, damit das Geld direkt bei den Kindern ankommt.
Viele Projekte, die nicht von der Gemeinde unterstützt werden, könnten sonst gar nicht realisiert werden. Als Beispiel wurde das gelungene „Zirkus-Projekt“ genannt, das der Förderverein finanziell unterstützte. Aber auch Hausaufgabenplaner, Schuljahresplaner für die Erstklässler, die Segel-AG oder T-Shirts der School-Scouts werden vom Förderverein finanziell unterstützt, um nur einge Beispiele zu nennen. Mit neuen Mitgliedern möchte man in Zukunft weitere Ideen sammeln, was der Förderverein machen und unterstützen kann.
Eine Mitgliedschaft ist bereits ab 12 Euro Mindestbeitrag im Jahr möglich.
„Jeder kann Mitglied werden, ob Eltern oder Großeltern, aber auch Firmen und Geschäftsinhaber,“ berichtet die neue Vorsitzende Anja Köster, die für weitere Informationen unter 04503-701331 erreichbar ist. Spenden sind gerne jederzeit auf das Konto der Deutschen Bank willkommen: IBAN: DE47 2307 0700 0731 1434 00 / BIC: DEUTDEDB237.


Weitere Nachrichten aus Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen