Reporter Timmendorf

Spendenübergabe in Ratekau: Papier statt Plastik – die Umwelt profitiert

Bilder
Statt Plastikbeutel gibt es bei Apotheker Dr. Ekkehard Haarhausen Papiertüten. Die Einnahmen daraus hat er jetzt als Spende an Karin Hartmann vom Umweltamt der Gemeinde Ratekau weitergegeben. Nistkästen für Mehlschwalben werden von dem Geld angeschafft.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Statt Plastikbeutel gibt es bei Apotheker Dr. Ekkehard Haarhausen Papiertüten. Die Einnahmen daraus hat er jetzt als Spende an Karin Hartmann vom Umweltamt der Gemeinde Ratekau weitergegeben. Nistkästen für Mehlschwalben werden von dem Geld angeschafft. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Ratekau. Plastikmüll überschwemmt den Erdball. Jeder noch so kleine Beitrag, der hilft, den nur äußerst zäh verrottenden Abfall zu vermeiden, kommt da gerade recht. Das dachte sich auch Dr. Ekkehard Haarhausen aus Ratekau. Vor zwei Jahren hat er daher Plastikbeutel aus seiner Apotheke im Blücherzentrum komplett verbannt und bietet als Alternative Papiertüten an.
Die Umwelt profitiert davon gleich zweifach. Nicht nur, dass die neuen Tragetaschen ohnehin einen wesentlich kleineren ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Der Apotheker nimmt für jede Tragetasche 15 Cent und spendet diese Gelder in voller Höhe für Umweltprojekte. In der vergangenen Woche übergab er einen Spendenscheck über 200 Euro an Karin Hartmann aus dem Umweltamt der Gemeinde Ratekau. „Wir haben die Summe ein wenig aufgrundet“, machte Ekkehard Haarhausen bei der Übergabe deutlich.
Sehr zur Freude von Karin Hartmann, die auch gleich den Verwendungszweck bekannt gab. „Von der Spende werden wir Nistbehausungen für Mehlschwalben anschaffen“, ließ sie wissen und stellte ein mitgebrachtes Exemplar vor. Die aus Holzbeton gefertigten doppelten „Höhlen“ bieten jeweils zwei Pärchen die Möglichkeit, ihre Jungen zu bekommen und flügge zu machen. „Mehlschwalben sind Kolonievögel. Daher immer zwei Pärchen“, so Karin Hartmann.
Angebracht werden die insgesamt neun neuen Nisthilfen, die einen Stückpreis von 25 Euro haben, bei Anwohnern in Offendorf.
Weitere Exemplare sollen dann im neuen Jahr an verschiedenen Orten in der Gemeinde Ratekau montiert werden – Fördergelder des NABU in Höhe von 300 Euro ermöglichen die Anschaffung.
Stichwort Förderung: Mit seiner Apotheke unterstützt Ekkehard Haarhausen auch an anderen Stellen: „Die Einnahmen aus dem Verkauf der Apotheken-Rundschau mit Fernsehteil geben wir immer an verschiedene Einrichtungen in der Gemeinde weiter“. So konnte beispielsweise das DRK Ratekau-Sereetz das gespendete Geld zur Ausrichtung seiner Weihnachtsfeier verwenden.
Bei der Spendenübergabe an das Umweltamt kündigte der Apotheker an, sein Engagement für die Natur und auch für soziale Zwecke in Ratekau weiterhin fortzusetzen.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
In zwei Feldern dürfen die Kids - nach Alter sortiert - neben der Maritim Seebrücke nach den verbuddelten Seepferdchen suchen. Erstmals gibt es auch ein drittes Feld für Erwachsene. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Große Lions Club-Aktion am Ostersonntag in Timmendorfer Strand: Wer findet bei der Ostereierbuddelei am Strand die Lions-Seepferdchen?

18.04.2019
Timmendorfer Strand. Wie auch in den vergangenen Jahren helfen die Lions von der Lübecker Bucht in Timmendorfer Strand beim Ostereier-Suchen: Am Ostersonntag, dem 21. April, unterstützen sie, am Strand neben der...
Das traditionelle Osterfeuer am Niendorfer Freistrand ist das größte in der Lübecker Bucht und alljährlich Anziehungspunkt für Urlauber und Treffpunkt für Einheimische. (Foto: René Kleinschmidt)

Großes Osterfeuer am Ostersamstag in Niendorf/Ostsee - Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht mit Live-Musik und mehr

18.04.2019
Niendorf/Ostsee. Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht findet wieder in der Gemeinde Timmendorfer Strand am Niendorfer Freistrand statt - mit drei großen Holzhaufen, die nacheinander angezündet werden! Besucher und...
Ein Highlight zu Ostern ist am Ostersonntag die Riesenei-Parade. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Ostermünde - das große Familienfest in Travemünde

18.04.2019
Travemünde. Das Seebad Travemünde putzt sich am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie vom 19. bis 22. April in den Frühling. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um das Osterfest. Stimmungsvolle...
Ein großer Spaß für alle Kids: Die Ostereiersuche mit „Gumda“ am Scharbeutzer Strand.

Ostern in Scharbeutz und Haffkrug: Ostern unplugged in Scharbeutz, Osterfeuer und Ostereiersuche in Haffkrug

17.04.2019
Scharbeutz/Haffkrug. Mit milderen Temperaturen, strahlend blauem Himmel und den ersten wärmenden Sonnenstrahlen hält der Frühling Einzug in die Lübecker Bucht und mit großen Schritten nähert sich das Osterfest, das mit vielerlei...
Stellten jetzt das Programm für die beliebte Ostereiersuche am Ostersamstag im Herrengarten vor:?Maria Starke (v.r.), Patrick Lakins, Brigitte Wischnat und Christine Stammann aus dem Vorstand des Bürgervereins.

Bürgerverein Stockelsdorf: 9. Ostereiersuchen am Ostersamstag

17.04.2019
Stockelsdorf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der gemeinnützige Bürgerverein Stockelsdorf von 1977 e.V. mit Unterstützung zahlreicher Stockelsdorfer Vereine und Verbände am Ostersamstag, 20. April, sein beliebtes Ostereiersuchen im Herrengartenpark. Im Gegensatz zum...

UNTERNEHMEN DER REGION