Reporter Timmendorf

„Taverne Hellas“: 41 Wintermützen für die Freiwillige Feuerwehr Ratekau

Bilder
Am vergangenen Freitag übergab "Tasso" von der "Taverne Hellas" (3.v.r.) die Wintermützen an eine Abordnung der Feuerwehr Ratekau. (Foto: T. Dargatz)

Am vergangenen Freitag übergab "Tasso" von der "Taverne Hellas" (3.v.r.) die Wintermützen an eine Abordnung der Feuerwehr Ratekau. (Foto: T. Dargatz)

Ratekau. Seit vielen Jahren schon gehört die „Taverne Hellas“ in Ratekau zu den großen Freunden und Förderern der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau. Vor kurzem haben Anastasios Strantaris und seine Ehefrau Eva als Inhaber-Ehepaar wieder einmal bei Ortswehrführer Markus Thiel nachgefragt, was er und seine Mannschaft als sinnvolle Neuanschaffung für ihre Einsätze noch so gebrauchen könnten. Dabei erinnerten sich die drei an einen Häuserbrand zurück, der sich am 2. Januar in unmittelbarer Nachbarschaft des beliebten Restaurants in der Poststraße ereignete. „Es war lausig kalt und unsere Atemschutzträger standen nach getaner Arbeit mit verschwitzten Köpfen am Einsatzort. Ebenso die darauf folgende längere Brandwache. So manchner hätte sich da eine wärmende Mütze gewünscht“, erinnert sich der damalige Einsatzleiter und Stellv. Wehrführer Marc Patendorf.
 

Nichts leichter als das, dachte sich der Gastronom, den die meisten einfach nur bei seinem Spitznamen „Tasso“ nennen. Mit seiner Ehefrau gab er Markus Thiel Grünes Licht, für jedes aktive Mitglied entsprechende Winterwoll-Mützen zu ordern – natürlich bestickt mit dem Wappen der Gemeinde Ratekau samt Schriftzug der Feuerwehr Ratekau.

 
Am vergangenen Freitag machte sich eine Abordnung der Blauröcke auf den Weg zur „Taverne Hellas“, um die 41 hochwertigen Kopfbedeckungen entgegenzunehmen.
„Ein schönes Beispiel dafür, dass es oftmals auch kleinere Dinge sein können, mit denen man die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren wikungsvoll unterstützen kann“, bedankte sich Markus Thiel im Namen seiner gesamten Mannschaft bei den beiden Gastronomen für die gelungene Spendenaktion.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der NTSV Strand 08 beteiligt sich am 3. Aktivtag 2019.

Viele Infos über das Sportangebot: 3. Aktivtag 2019 beim NTSV

19.09.2019
Timmendorfer Strand. Am Samstag, dem 21. September, findet landesweit der „3. Aktivtag 2019 gesund & bewegt“ unter der Schirmherrschaft des Landessportverbandes Schleswig-Holstein statt. Auch der NTSV Strand 08 beteiligt sich an der Aktion und präsentiert von 10 bis...
Laden als „Hausherren“ und „Bewohner“ am Samstag dazu ein, dass Familienzentrum Ratekau und seine Angebote näher kennenzulernen: Binia Teuber (v.l.), Leiterin Fachdienst und Familie, Jugendarbeiter Patrick Bohle, Bürgermeister Thomas Keller und Ratekaus Gleichstellungsbeauftragte Sonja Sesko.

„Tag der offenen Tür“ im Familienzentrum Ratekau

19.09.2019
Ratekau. Vor gut einem Jahr wurde der Betrieb im Familienzentrum Ratekau aufgenommen. Mittlerweile können hier Ratsuchende über 20 Angebote nutzen, die sich an alle Altersgruppen in vielen unterschiedlichen Lebensbereichen richten. Am kommenden Samstag, 21. September,...
Der Godewindpark lädt die Besucher mit stimmungsvoller Illumination, Artistik, Live-Musik und Kleinkunst zum Fest der 1.000 Lichter ein. (Foto: LTM?/ Olaf Malzahn)

Lasershow, Seefeuerwerk und poetische Kleinkunst im Godewindpark: Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber

19.09.2019
Travemünde. Es werde Licht! Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2019 sorgt der Travemünder Lichterzauber am 20. und 21. September im Godewindpark. Er lädt die kleinen und großen Besucher mit...
Bei herrlichstem Spätsommerwetter wurde das Schulfest in Ratekau gefeiert. (Foto: hfr)

Die Grundschule Ratekau bedankt sich

19.09.2019
Ratekau. Am vergangenen Donnerstag wurde mit großer Begeisterung in und an der Grundschule Ratekau ein Schulfest und gleichzeitig das 70-jährige Bestehen gefeiert. Bei schönstem Wetter durften sich die Großen und Kleinen auf dem Schulhof und in den Klassenräumen mit...
Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz freut sich auf viele Teilnehmer des Herbstferienpasses 2019. (Foto: hfr)

Jetzt für den Herbstferienpass der Gemeinde Scharbeutz anmelden

19.09.2019
Scharbeutz. Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz lässt es im Herbstferienpass richtig krachen: Zirkusprojekt, Ausritte hoch zu Ross, Dialog im Dunkeln, ein Besuch im Jumphouse, Hip-Hop und eine Pizza-Film-Nacht sind nur einige der Highlights.Seit dem...

UNTERNEHMEN DER REGION