Reporter Timmendorf

Verstärkung in den Ostseebädern: Die „Bäderpolizei“ ist wieder da

Bilder

Scharbeutz/Timmendorfer Strand. Sicherheit und Ordnung auch in auslastungsstarken Sommermonaten: Die sogenannte Bäderpolizei verstärkt seit Anfang April mit sieben Beamten die neunköpfige Stammbesatzung der Polizeistation Scharbeutz. Somit wurde das Team der Scharbeutzer Polizei auf 16 Beamte aufgestockt. Im Kreis Ostholstein sind insgesamt 45 zusätzliche Beamte in den Ostseebädern im Einsatz, die ihre Kollegen vor Ort bis Ende September unterstützen.
Mehr Gäste in den Urlaubsorten bedeuten für die Polizei auch mehr Delikte und mehr Arbeit, so werden im Sommer mehr Ordnungswidrigkeiten, Straftaten, Verkehrsunfälle, Vandalismus, Ruhestörungen oder Verstöße gegen die Satzung verzeichnet.
Beim traditionellen Begrüßungsfrühstück im Hotel Wennhof, zu welchem Bürgermeister Volker Owerien vor Kurzem geladen hatte, wurden die neuen Kräfte offiziell begrüßt und herzlich willkommen geheißen.
Bürgermeister Volker Owerien sprach sich „vor einer brummenden Saison“ positiv für die erhöhte Polizeipräsenz in den Sommermonaten im Ort aus. „Scharbeutz verlangt nach ausreichend Sicherheit und Ordnung, speziell bei unseren zahlreichen Veranstaltungen und Großevents im Sommer,“ so Owerien. „Die Präsenz der Polizei ist wichtig, damit sich unsere Gäste sicher fühlen. Der Sicherheitsaspekt ist für viele Gäste ein wichtiger Grund, ihren Urlaub bei uns zu verbringen.“ In seiner Begrüßungsrede sprach er auch einen großen Dank an die Polizeidirektion Lübeck aus.
Polizeidirektor Bernd Olbrich bedankte sich für die Einladung und sagte: „Der Bäderdienst ist unverzichtlich. Insgesamt unterstützen dieses Jahr 105 Beamte im Land den Bäderdienst.“
Neben Olbrich als stellvertretender Leiter der Polizeidirektion Lübeck waren auch der Revierleiter Andreas Block aus Bad Schwartau, Henning Weidemann, Leiter des Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz, und Stefan Risch, Leiter der Polizeistation Scharbeutz, sowie die Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Scharbeutz, Gemeindewehrführer Patrick Bönig und Hansi Conzelmann von der TALB anwesend.
Im Rahmen des diesjährigen Begrüßungsfrühstückes hat Polizeidirektor Bernd Olbrich - stellvertretend für Behördenleiter Norbert Trabs - zwei Beamte geehrt. Polizeioberkommissarin Bettina Ebeling und Polizeikommissar Jens Bollmeyer sind im Februar dieses Jahres bei einem Verkehrsunfall an der „Luschendorfer Kreuzung“ als Lebensretter tätig gewesen und haben einen verletzten Autofahrer reanimiert. Dafür erhielten sie aus den Händen des Polizeidirektors eine Belobigung.
In Timmendorfer Strand sind übrigens neun Beamte im Rahmen des „Bäderdienstes“ zusätzlich im Einsatz und unterstützen die Kollegen der Timmendorfer Polizeistation.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Mit Hilfe des Bauhofs wurden die neuen Holzbänke an ihre Standorte im Waldstück Packan gebracht.

20 Jahre Waldkindergarten Pansdorf: Neue Bänke und ein „Tag der offenen Tür“

22.05.2019
Pansdorf. Zum 20-jährigen Bestehen des Waldkindergartens Pansdorf wurden vor Kurzem im Waldstück Packan in Pansdorf drei Bänke zum Verweilen und Wald-Genießen aufgestellt. Der zuständige Förster Jörn Siemens hatte dazu Eichenholz zur Verfügung gestellt. Jan Feddern...
TSNT-Mitarbeiterin Jana Thomsen (von links) freut sich mit den OGT-Schülerinnen Henrike Depmer (16), Lina Ullmann (15), Celine Hackbarth (15), Noa Harbrink (14), Fiene Plate (15) und Viktoria zum Felde (14) auf das Event am kommenden Samstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Mottoparty der OGT-Schüler auf dem Strand: „Beachella-Hippie Party“ am Samstag in Timmendorfer Strand

22.05.2019
Timmendorfer Strand. Es ist endlich so weit, die harte Arbeit hat sich gelohnt: Am Samstag, dem 25. Mai, verwandelt sich der Strandabschnitt rechts neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein „Woodstock der...
Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Ortshandwerkerschaft Pansdorf ehrt Mitglieder: Ehrungen würdig gefeiert

22.05.2019
Pansdorf. Am Montag, dem 13. Mai, gab es in Pansdorf eine außerordentliche Vorstandssitzung, denn die Ortshandwerkerschaft von 1900 hatte allen Grund zum Feiern: Nach einem schmackhaften Spanferkel vom Landschlachter Scharnweber aus Ratekau wurden besondere Ehrungen...
Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH und Tourismuschef Joachim Nitz präsentieren die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre. (Foto: René Kleinschmidt)

Spaß und Action im Urlaub: Die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre ist da

21.05.2019
Timmendorfer Strand. Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Umgebung kann jeder aktiv und bewusst erleben und genießen. Druckfrisch bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) eine weitere Ausgabe des beliebten „Freizeit am Meer“-Magazins für...
Die Ratekauer Grünen trafen sich vor Kurzem zur Klausurtagung in Broten. (Foto: hfr)

Klausurtagung der Ratekauer Grünen

21.05.2019
Ratekau/Brodten. Naturschutz, Umweltschutz und Klimaschutz – das waren die Hauptthemen der Ratekauer Grünen in ihrer Klausurtagung vor Kurzem in Brodten. „Noch immer sind wir sprachlos über den Beschluss von CDU und SPD in unserer Gemeinde, in Sereetz ein...

UNTERNEHMEN DER REGION