Rotary Club und Bäckerei Glüsing spenden für das SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein 41  |  16.12.2020 13:00

Bilder

Lütjenburg. (ll) Wenn das gemeinsame Motto „Aus der Region - für die Region“ lautet, finden sich Partner, die etwas Gutes tun wollen.
Das ist im Falle des SOS-Kinderdorfes Schleswig-Holstein gelungen: Der Rotary Club Oldenburg und die Bäckerei Glüsing aus Stakendorf haben sich gefunden
und spendeten insgesamt Gutscheine im Wert von 3.500,00 € für Backwaren der Bäckerei Glüsing. Der Rotary Club Oldenburg und die Bäckerei Glüsing haben beide das Bestreben, Menschen aus der Region zu unterstützen. „Wir haben das SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein bei einer Webkonferenz kennengelernt und sind überzeugt von der pädagogischen Arbeit. Ein Grundsatz der Rotarier ist es, Menschen zur Seite zu stehen, getreu dem Motto: Aus der Region - für die Region. Deswegen habe ich die Bäckerei Glüsing angesprochen, denn sie ist ein regional verankertes Familienunternehmen“, so Wulf Sophus Theophile, Präsident vom Rotary Club Oldenburg. Ulrich Glüsing, Geschäftsführer in der 4. Generation und sein Sohn Lennart Glüsing waren begeistert von der Idee. „Rohstoffe und Dienstleistungen beziehen wir bevorzugt aus der Probstei und dessen Umland, da ist ein Projekt wie es der Rotary Club vorhat genau das richtige für uns. Gern übernehmen wir die Belieferung des SOS-Kinderdorfes und legen Backwaren im Wert von 1000,00 € oben drauf“, so Ulrich Glüsing.
Bei der gemeinsam Spendenübergabe überreichte Wulf Theophile die Gutscheine über 2.500,00 € vom Rotary Club Oldenburg und brachte zusätzlich 190 Liter frisch gepressten Apfelsaft Knickmost e. V., ein Verein des RC Eutin und den Rotaract Club Ostholstein, für die Kinderdorffamilien mit. Tanja Nothmann, zuständig für die Paten und Freunde vom SOS-Kinderdorf in Lütjenburg sagt dazu: „Wir sind sehr dankbar über die großzügige Spende vom Rotary Club und der Bäckerei Glüsing.
Das ist schon etwas Besonderes für unsere Kinderdorffamilien und den Apfelsaft können wir jetzt in der Adventszeit gleich für einen Kinderpunsch verwenden“.