Gottes Wort zu Christi Geburt und zum Jahreswechsel 40  |  26.11.2020 12:00

Bilder

Ascheberg (t). Um in Zeiten der Corona-Pandemie möglichst vielen Menschen die Teilnahme an einem Weihnachtsgottesdienst zu ermöglichen, hat die Kirchengemeinde Ascheberg die Anzahl der Gottesdienste am Heiligen Abend erhöht und auf zwei Orte ausgeweitet. Auf diese Weise kann die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gewährleistet und für ausreichend Belüftung gesorgt werden.
Für eine Teilnahme an den Gottesdiensten ist eine Reservierung erforderlich, da die Sitzplätze begrenzt sind. Die Reservierung kann ab dem 1. Dezember erfolgen. Dafür steht ein Buchungssystem auf www.kirche-ascheberg.de zur Verfügung, das vorzugsweise genutzt werden sollte. Alternativ können Interessierte aber auch persönlich im Kirchenbüro oder telefonisch unter 04526 290 eine Platzreservierung regeln.
Zu den Gottesdiensten bittet die Kirchengemeinde, die Reservierungsbestätigung mitzubringen. Beim Betreten und Verlassen der Kirche beziehungsweise der Scheune ist es außerdem notwendig, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.
Christvesper in der Michaeliskirche am 24. 12. 2020
Der traditionelle Weihnachts-Festgottesdienst am Heiligen Abend findet in der Michaeliskirche Ascheberg um 14.30 Uhr, um 15.45 Uhr sowie um 17 Uhr statt. Die musikalisch Begleitung übernehmen Petra Charlotte Bleser und Freunde (Pastor Jan Philipp Strelow).
Familiengottesdienst auf Gut Ascheberg am 24. 12. 2020
Weihnachtsgottesdienste für die ganze Familie werden Heiligabend um 14.30 Uhr, um 15.45 Uhr sowie um 17 Uhr auch in der großen Scheune auf Gut Ascheberg angeboten. Die musikalische Begleitung übernimmt Bo Boj Klupp (Merle Maas und Team).
Christmette in der Michaeliskirche am 24. 12. 2020
Ein Weihnachtsgottesdienst für Liebhaber zum Ausklang des Festtages: die Christmette an Heiligabend. Sie kann in der Michaeliskirche Ascheberg um 22 Uhr und um 23. Uhr besucht werden und wird musikalisch von Carl-Walter Petersen begleitet. Anschließend erklingen im Schein des Tannenbaumes vor der Kirche Weihnachtslieder mit dem Posaunenchor (Pastor Jan Philipp Strelow).
Stallgottesdienst auf Gut Ascheberg
Beim Gottesdienst am 26. Dezember um 10 Uhr im Stall auf Gut Ascheberg vermittelt den Teilnehmern eine Ahnung davon, wie sich die erste Weihnacht damals in Bethlehem angefühlt haben könnte (Pastor Jan Philipp Strelow).
1. Sonntag nach dem Christfest
In der Michaeliskirche wird am Sonntag, 27. Dezember um 10 Uhr ein weiterer Weihnachtsgottesdienst im festlich geschmückten Gotteshaus angeboten (Pastor Jan Philipp Strelow).

Jahresschluss-gottesdienst am Altjahresabend in der Michaeliskirche
Der Gottesdienst zu Silvester am 31. Dezember bietet einen Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr und Ausblicke auf das neue Jahr im Licht der Jahreslosung 2021. Er beginnt um 17 Uhr (Pastor Jan Philipp Strelow).