Die Seebadeanstalt sucht aktive Helfer 189  |  06.04.2021 15:00

Bilder

Heikendorf (t/los). Der Förderverein Seebadeanstalt Heikendorf e.V. hofft auf tatkräftige Unterstützung. Gesucht werden Ehrenamtler, die die Begeisterung mitbringen, sich als Rettungsschwimmer, Kassierer, als Handwerker oder im organisatorischen Bereich für und in der Seebadeanstalt an der Kieler Förde einzubringen.
„Aktuell sind wir auch auf der Suche nach einem oder einer zweiten Vorsitzenden für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand“, ergänzt die Vereinsvorsitzende Christiane Losse. „Überzeugt Euch am besten selbst von unserer familiären Atmosphäre und lasst uns mit neuen Ideen und frischem Ostseewind in die kommende Saison starten. Wenn wir Eure Neugier geweckt haben, meldet Euch bei uns und werdet Teil des Teams, um weiterhin ein einzigartiges Badeerlebnis an der Ostsee zu ermöglichen und den Charme der Seebadeanstalt aufrecht zu erhalten. Bei Interesse nutzt gerne das Formular auf unserer Internetseite zur Kontaktaufnahme. Oder ruft an unter 0431-2398124.“
Die Seebadeanstalt Heikendorf gibt es schon seit 1904 an der Kieler Förde. Hier wird für jeden etwas geboten, von Schwimmkursen in der Ostsee bis hin zum gemütlichen Entspannen auf dem Liegestuhl.
Info: Für die Sommerferien sind in den Schwimmkursen (Seepferdchen und Fortgeschrittene) noch wenige Plätze frei.