Timmendorfer Newcomerband bringt Single auf den Markt 469  |  20.01.2021 08:00

Bilder
Die Timmendorfer Newcomerband „Broken Eardrum“ bringt jetzt eine Single auf den Markt.

Die Timmendorfer Newcomerband „Broken Eardrum“ bringt jetzt eine Single auf den Markt.

Foto: Lennart Jürgensen

Timmendorfer Strand. Das vergangene Jahr startete für die taufrische Newcomerband „Broken Eardrum“ mit einem verdienten Sieg beim jährlichen Bandbattle der Dennis Lindner School of Rock in Timmendorfer Strand.

Zahlreiche Auftritte, eigenes Merchandising und jede Menge Spaß sollte folgen, Durchstarten war das Motto für 2020, doch dann - Corona. Doch die junge Band lässt sich davon nicht unterkriegen. So folgten einige erfolgreiche Online-Konzerte und jede Menge Planung, wie es nun weiter gehen soll.

Dann die Idee: Eine eigene Platte muss her. Also fix mal ein paar Songs geschrieben und ab ins Rosenquarz Tonstudio in Lübeck. „Das erste Mal Studio war schon atemberaubend. Mega coole Produzenten und eine gemütliche Atmosphäre brachte uns sofort in die richtige Stimmung,“ so Lead-Gitarrist Henry Kreft und zugleich Kopf der Truppe.

„School of Rock“-Leiter und Bandcoach Dennis Lindner verriet uns: „Das erste Mal im Tonstudio ist immer hart. Da kommt es auf alle Kleinigkeiten an. Wer da von Anfang an nicht viel zu Hause übt, hat dann schon verloren. Die Jungs haben sich allerdings mehr als ein halbes Jahr super auf die Produktion vorbereitet und einen echt guten Job gemacht. Beide Produzenten kamen aus dem staunen nicht mehr hinaus.“

Ab dem 22. Januar soll die erste Single „Geht euren Weg“ von der Band „Broken Eardrum“ auf allen Streaming-Portalen und auf CD erscheinen. Dazu gibt es einen kleinen Online-Stream um den Release im Rahmen der aktuellen Beschränkungen zu feiern. Wer Lust hat, ist zum Stream am Freitag, dem 22. Januar, um 19 Uhr auf www.instagram.com/broken_eardrum_official eingeladen.