Seitenlogo
Reporter Eutin

Am Sonnabend ist (Kiwanis-)Kindertag!

Eutin (aj). Dass sie den Advent zu zelebrieren wissen, beweisen die Ehrenamtlichen vom Kiwanis Club Ostholstein Jahr für Jahr mit der Eutiner „Weihnacht im Schloss“. Jetzt stellt der Service Club ein Highlight auf die Beine, bei dem sich alles um Kinder und Jugendliche dreht. Am kommenden Sonnabend, 1. Juni, verwandelt sich von 11 bis 17 Uhr das Areal zwischen den Bibliotheken bis hinunter zur Stadtbucht in ein XXL-Spielgelände für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Von kleinen Mitmach-Aktionen bis zu großen Attraktionen wird geboten, was Spaß macht, lustig ist und – nicht zu vergessen – gut schmeckt. Und das Beste: Das Fest ist kostenlos zu besuchen und die Preise für Snacks und Erfrischungen sind an Familiengeldbeutel angepasst. Um das ermöglichen zu können und trotzdem kein Spar-Programm aufzulegen, setzt das Orga-Team auf die gebündelte Kreativität der Eutiner Vereine und Institutionen: „Alle, die wir kontaktiert haben, waren Feuer und Flamme“, berichtet Präsident Matthias Pfaff. Es war den Kiwaniern ein Anliegen, im Jahr ihres 50. Jubiläums besonders präsent zu sein, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Mit dem Kinderfest, das für viele ehrenamtlich Aktive in der Stadt eine erstklassige Gelegenheit bietet, sich zu präsentieren, wird dieser Anspruch eingelöst.
Die Fülle, mit der Eutin aufwarten kann, macht schon vorab gute Laune: Da wird Theater gespielt, Musik gemacht, man kann sich im Standup-Paddling in der Stadtbucht üben, Boot fahren, im Pfadfinder-Zelt Einkehr halten, die Kreisjägerschaft befragen, Imker kennenlernen und natürlich spielen, sporteln und toben. Vom Kita- bis ins Teenageralter kommen alle auf ihre Kosten. Und last not least schafft es der Kiwanis Club mit dieser Sause die Jugend-Feuerwehr Eutin, den Pfadfinder-Stamm Möwe, Eutin 08, die THW-Jugend, die DLRG, die Musikschule Ostholstein, das Jugend-Theater Süsel, die Eutiner Theatertruppe Mischpoke, das DRK, die Einradfahrer vom TSV Fissau, Imker, die Eutiner Festspiele, das Schloss Eutin, Ponyreiten und Ruderclub, den PSV Eutin, und einen Zauberer zusammenbringen. Für einen Tag, an dem die Jüngsten gefeiert werden!

Weitere Nachrichten aus Eutin am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen