Kristina Kolbe
| Allgemein

Unfall endete tödlich

Bilder
Beide Fahrzeugführer verstarben noch an der Unfallstelle.

Beide Fahrzeugführer verstarben noch an der Unfallstelle.

Großenbrode. Am frühen Dienstagmorgen kam es auf der Bundesstraße 207 in Höhe Großenbrode gegen 4 Uhr zu einem Verkehrsunfall.
 
Ein allein im Fahrzeug befindlicher, 66-jähriger Fahrer eines Ford Mondeo aus Ostholstein befuhr die B 207 in Richtung Fehmarn. Ihm entgegen kam ein ebenfalls allein im Fahrzeug befindlicher, 50-jähriger Fahrer eines Hyundai Getz, ebenfalls aus Ostholstein.
 
Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden entgegenkommenden Fahrzeuge, nachdem der Fahrer des Pkw Mondeo vermutlich auf die Spur des Gegenverkehrs geraten war. Beide Fahrzeugführer waren nach dem Zusammenstoß in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten durch die Rettungskräfte befreit werden.
 
Beide Fahrzeugführer verstarben noch an der Unfallstelle. (red)



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION