Polizeimeldungen
Petra Remshardt

Offene Fragen zur toten Person aus der Ostsee

Sierksdorf. Am 19. Juni wurde vormittags von einem Sportangler vor der Küste von Sierksdorf ein Leichnam in der Ostsee treibend aufgefunden. Die Identität steht fest. Es handelt sich um den 26-jährigen Lucien Scherer aus Bayern.

Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Neustadt unter Tel. 04561/6150 oder per Mail an neustadt.kpst@polizei.landsh.de. (red)


Petra Remshardt

Außenlandung eines Ultraleichtflugzeuges

Bilder
Polizeimeldung.

Polizeimeldung.

Grube. Im Rahmen von Verkaufsverhandlungen über ein Ultraleichtflugzeug sollte es am gestrigen Sonntagnachmittag (25.07.) zu einem Probeflug kommen. Ein Mitglied der vierköpfigen Käufergemeinschaft (ein Fluglehrer) und der Eigentümer des Flugzeuges setzten sich mit dem Flieger in Bewegung. Das Flugzeug hob ab und der Motor fing auf einer Höhe von ca. 80 m an zu stottern. Der Startvorgang sollte daher abgebrochen werden, wobei über die praktische Umsetzung offenbar Uneinigkeit herrschte. Nach ersten Erkenntnissen sollen beide Insassen unterschiedliche Aktionen an ihren Steuerknüppeln durchgeführt haben. Im Ergebnis kam das Flugzeug erst nach Ende der Piste in einer Hecke zum Stehen. Personenschaden entstand nicht. Der Sachschaden wurde zunächst auf ca. 50.000 Euro geschätzt.
Flugunfälle liegen in der sachbearbeitenden Zuständigkeit des Kommissariats 1 bei der Bezirkskriminalinspektion (BKI) Lübeck. Dort wurden die Ermittlungen gemeinsam mit der Lübecker Staatsanwaltschaft aufgenommen. Das Flugzeug wurde sichergestellt und versiegelt. Die Bundesstelle für Flugunfälle (BFU) in Braunschweig erhielt Kenntnis. Nachfragen zu dieser Medien-Information beantwortet die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Lübeck.


Kristina Kolbe

Zeugen gesucht: Schweinswal nach Menschenkontakt verendet

Bilder
Video

Grömitz. Ein Urlaubs-Fotoshooting mit einem Schweinswal hatte für das streng geschützte Tier, das am vergangenen Freitag vor Grömitz unterwegs war, tödliche Konsequenzen.
 
Zeugen berichteten, dass mehrere Erwachsene einen kleinen Schweinswal im Badegebiet von Grömitz eingekesselt und gefangen hatten, um ihn an der Wasseroberfläche zu halten. Es sollen über 20 Kinder ins Wasser gerufen worden sein, die dann den Schweinswal festgehalten, umarmt und gestreichelt haben. Nach Zeugenaussagen war das Tier zunächst noch agil, sei dann aber schwächer geworden.
 
Der zu den streng geschützten und stark gefährdeten Tierarten zählende Schweinswal wurde geborgen und an den alarmierten Seehundjäger übergeben. Dieser veranlasste einen sofortigen Transport zum Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung (ITAW) nach Büsum. Bei der Erstsektion wurde festgestellt, dass der Wal Herz- und Lungenwürmer hatte. Von der Ärztin konnte nicht ausgeschlossen werden, dass der Wal aufgrund des intensiven Kontaktes mit den Menschen verendet ist.
 
Aufgrund dieser Erkenntnisse ist seitens der Wasserschutzpolizeistation Fehmarn und der Lübecker Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.
 
Diese Vorschrift stellt es unter anderem unter Strafe, wenn wildlebenden Tieren der streng geschützten Arten nachgestellt wird, sie gefangen, verletzt oder getötet werden. Vorsätzliches Handeln wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe bestraft, Fahrlässigkeit mit Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder Geldstrafe.
 
Der Kontakt mit Schweinswalen ist allerdings nicht nur für die Tiere gefährlich. Die Tiere können Infektionskrankheiten, sogenannte Zoonosen, die von Viren, Bakterien, Pilzen, Protozoen und anderen Parasiten verursacht werden auf den Menschen übertragen.
 
Die Ermittler suchen nach Zeugen des Vorfalles. Diese mögen sich telefonisch unter der Rufnummer 04371/5030860 melden oder eine E-Mail an fehmarn.wspst@polizei.landsh.de senden. (red)


Polizeimeldung.

Augenscheinlich psychisch kranke Person

15.07.2021
Eutin. Am Montagmorgen, dem 12. Juli fiel ein polizeilich bekannter 34-jähriger Eutiner auf, weil er nach einem verbalen Streit grundlos angedeutet hatte, dass er es als Kampfsportler auch mit mehreren Polizeibeamten aufnehmen werde und…
(Polizeimeldung)

Lack von Pkw zerkratzt

15.07.2021
Neustadt. Am Dienstag, dem 13. Juli wurde in der Zeit von 8 bis 8.25 Uhr auf einem Parkplatz in der Straße Schiffbrücke 7 in Neustadt der Lack eines Pkw zerkratzt. Die Beifahrerseite eines grauen Pkw BMW 3er mit Hamburger Kennzeichen…
Die Polizei sucht Zeugen.

Außenspiegel abgefahren - Zeugenhinweise erbeten

17.06.2021
Neustadt in Holstein. In der Zeit von Sonntag, 23. Mai, 14 Uhr, bis Donnerstag, 27. Mai, 10.30 Uhr, wurde in der Straße Heisterbusch in Neustadt der Außenspiegel eines VW Multivan abgefahren. Das Polizeirevier Neustadt bittet um…
Fehmarn-Kirchblick-Fliederstraße

Mit dem Fahrrad gestürzt -2,26 Promille

17.06.2021
Fehmarn. Am Dienstagmorgen, dem 15. Juni stürzte gegen 01.00 Uhr ein 34-jähriger Fahrradfahrer aus Sachsen, als er in den Fliederweg einbiegen wollte. Er zog sich leichte Verletzungen am Kopf zu und wurde ins Krankenhaus gefahren. Dort…
Polizeimeldung.

Mit dem VW Bus direkt gegen die Hauswand

15.06.2021
Burg/Fehmarn. Am Samstagabend, dem 12. Juni fuhr ein 34-jähriger Lübecker mit seinem VW Bus aus Burgtiefe kommend auf der Strandstraße. An der Einmündung Süderstraße verlor er gegen 23.30 Uhr offenbar die Kontrolle über seinen Wagen und…

Glück gehabt auf Rastplatz

10.06.2021
Neustadt in Holstein. Am späten Montagnachmittag, dem 7. Juni hatte ein Fahrer eines Sattelzuges während seiner Pausenzeit offensichtlich einen Schutzengel. Was war geschehen? Auf dem Rastplatz Neustädter Bucht Ost hatte sich gegen 18.40…
Polizeimeldung.

Betrunkener E-Rollerfahrer stürzt

10.06.2021
Pelzerhaken. Am Mittwochabend, dem 9. Juni ist auf dem Seebrückenvorplatz in Neustadt Pelzerhaken ein E-Rollerfahrer gestürzt und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Vor Ort stellte sich heraus, dass der 60-jährige Mann erheblich…

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

08.06.2021
Heiligenhafen. Am Sonntagnachmittag, dem 6. Juni ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Heiligenhafen lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr er mit seinem Krad auf einen verkehrsbedingt…
An mehreren Fahrzeugen wurden Radbolzen gelöst oder gelockert. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Radbolzen an mehreren Fahrzeugen gelöst

03.06.2021
Dahmeshöved/Kellenhusen. Seit April 2021 sind im Bereich Dahmeshöved und Kellenhusen Radbolzen an mehreren Fahrzeugen gelöst oder gelockert worden. Die Polizei in Grube hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs…
Polizeimeldung.

Rollerfahrer ohne Führerschein und unter Betäubungsmitteleinfluss

03.06.2021
Fehmarn. Am Samstagabend (29.05.2021) ist ein Rollerfahrer in Burg auf Fehmarn bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Dennoch hatte der leichte Zusammenstoß für den Fahrer des Kleinkraftrades weitreichende Folgen: Er war weder…
Die Lübecker Mordkommission sucht Zeugen.

Mordkommission ermittelt:

27.05.2021
Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes in Malente

Reifenstecher festgenommen

27.05.2021
Heiligenhafen. Am Pfingstmontag, dem 24. Mai hat die Polizei in Heiligenhafen einen 14-jährigen Jungen und einen 18-jährigen Mann festgenommen. Beide stehen im dringenden Verdacht, die Reifen mehrerer Pkw beschädigt zu haben. Sie müssen…
Polizeimeldung - Zeugenhinweise erbeten.

Brandstiftungen - Zeugen gesucht

25.05.2021
Schönwalde. Auf einer Baustelle in Schönwalde am Bungsberg kam es im Abstand von circa zwei Monaten zu einer Brandstiftung an einer Miettoilette und einer weiteren versuchten Brandstiftung. Die Kriminalpolizei Neustadt sucht in diesem…
EPHK Stefan Büttner ist der neue Leiter des Polizeireviers Heiligenhafen.

Revierleiterwechsel beim Polizeirevier

25.05.2021
Heiligenhafen. Erster Polizeihauptkommissar (EPHK) Stefan Büttner tritt die Nachfolge von Thorsten Ziehm an und übernimmt die Leitung des Polizeireviers (PR) in Heiligenhafen, zu dem auch die nachgeordneten Polizeistationen Fehmarn,…
Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Einbruch in einen Tabakshop

25.05.2021
Heiligenhafen. Am Freitagmorgen, dem 21. Mai entdeckte gegen 5.30 Uhr eine Reinigungskraft in einem Lebensmittel-Einkaufszentrum in Heiligenhafen einen Einbruch. Unbekannte Täter drangen in einen innen liegenden Tabakshop ein und…
Die Lensahner Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

78 Karpfen entwendet

20.05.2021
Harmsdorf. Über Himmelfahrt wurden in Harmsdorf aus einem Hälterungsbecken 78 Karpfen entwendet. Die Schadenshöhe dürfte bei 1.500 Euro liegen. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Der Pächter einer Fischteichanlage aus Harmsdorf…
- Polizei sucht Zeugen -

Aufsitzrasenmäher und Gartenwerkzeuge entwendet

18.05.2021
Oldenburg in Holstein. Seit Mitte April sind auf drei Höfen im Bereich Oldenburg hochwertige Aufsitzrasenmäher und teure Gartenwerkzeuge entwendet worden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls…
Polizeimeldung.

Sattelzuggespann prallt gegen Mittelschutzplanke

11.05.2021
Lensahn. Am Montagmorgen, 10. Mai, prallte eine Sattelzugmaschine samt Auflieger auf der BAB1 in Höhe der Anschlussstelle Lensahn gegen die Mittelschutzplanke. Ursächlich für den Verkehrsunfall war ein geplatzter Reifen. Verletzt wurde…
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Wurstköder ausgelegt

07.05.2021
Sierksdorf. Am Mittwochmorgen (5. Mai) stieß ein Hundehalter auf seiner Gassi-Runde in Sierksdorf auf Hundeköder. Sein Hund hatte bereits einen dieser Köder gefressen, als er darauf aufmerksam wurde. Es handelte sich um kleingeschnittene…
„Wem gehört dieses Fahrrad?"

Auffälliges Fundfahrrad

06.05.2021
Süsel. Am Dienstag, dem 4. Mai wurde im Ortsteil Middelburg/Süsel ein auffälliges, weißes Fahrrad aufgefunden. Eine Diebstahlsanzeige liegt den Beamten der Polizeistation Süsel nicht vor. Die Ermittler fragen nun: „Wem gehört dieses weiße…

Vermisste Frau aus Eutin leblos aufgefunden

04.05.2021
Eutin. Die seit Dienstag, 20. April, aus Eutin vermisste Frau Barbara Z. ist am 1. Mai  im Bereich Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen) tot aufgefunden worden. Die Polizei in Bonn hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Nach…
Die Polizei sucht Zeugen.

Groß angelegter Sucheinsatz in Waldstück

03.05.2021
Malente. Von Donnerstagnachmittag, 29. April an bis in den späten Abend hinein haben über 100 Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und der Rettungshundestaffel ein Waldstück bei Malente abgesucht. Vorausgegangen waren Hilfeschreie eines…
Die Gänsefamilie wurde in Sicherheit gebracht.

Die gute Tat zum Wochenende

30.04.2021
Neustädter Bucht. Die Beamtinnen und Beamten der Autobahnpolizei in Scharbeutz haben am heutigen Freitagvormittag gegen 11.15 Uhr während ihrer Streife eine Gänsefamilie mit acht Küken auf dem Rastplatz Neustädter Bucht festgestellt. Die…

Private Feier auf Fehmarn aufgelöst

27.04.2021
Fehmarn. In der Nacht zu Sonntag, 25. April, hat die Polizei auf Fehmarn eine private Feier in einem Einfamilienhaus aufgelöst. Insgesamt hielten sich in den Räumlichkeiten 15 Personen aus verschiedenen Haushalten auf. Viele Gäste,…

Trickdiebe festgenommen

27.04.2021
Neustadt in Holstein. Am Mittwoch, dem 21. April versuchten zwei männliche Täter in einem Supermarkt in Neustadt einer Kundin das Portemonnaie zu entwenden. Eine Zeugin erkannte die Masche der Männer, verhinderte den Diebstahl durch…
Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Neustadt geführt.

Trickdiebe festgenommen

26.04.2021
Neustadt in Holstein. Am vergangenen Mittwoch, dem 21. April versuchten zwei männliche Täter in einem Supermarkt in Neustadt, einer Kundin das Portemonnaie zu entwenden. Eine Zeugin erkannte die Masche der Männer, verhinderte den…
Die Polizei ermittelt.

Zeugenhinweise erbeten  

26.04.2021
Eutin. Am Wochenende vom 10. bis 11. April hatten Beamte des Polizeireviers Eutin mehrere Sachbeschädigungen im Seepark aufgenommen (wir berichteten). In der Zeit vom 10. bis zum 19. April konnten fünf weitere Taten festgestellt werden.…

Hirsch verfängt sich in Kinderfußballtor

26.04.2021
Gremersdorf. Am Sonntagabend, 25. April wurde die Polizei Heiligenhafen zu einem Einsatz besonderer Art im ostholsteinischen Gremersdorf gerufen: Dort hatte sich das Geweih eines Damhirsches in einem Kinderfußballtor verfangen. Das Tier…

Ortsschild umgefahren 

20.04.2021
Teschendorf. Am Sonntagvormittag, 18. April fuhr ein 19-jähriger Ostholsteiner gegen 09.30 Uhr mit einem Audi auf der Kreisstraße 41 in Richtung Oldenburg. Auf Höhe der Ortschaft Teschendorf verlor der junge Mann offenbar die Kontrolle…
Die Polizei bittet um Hinweise.

Zeugen gesucht:  

20.04.2021
Verkehrszeichen in Burg auf Fehmarn abgebrochen
Polizeimeldung.

Feier aufgelöst

20.04.2021
Eutin. Am späten Freitagabend, 16. April, wurden Polizeibeamte in die Bürgermeister-Steenbock-Straße geschickt, da dort offenbar unter Missachtung der gesetzlichen Regeln eine private, größere Feier in einer Wohnung stattfinden sollte. So…
Die Polizei sucht Zeugen.

Mehrere Fälle von Vandalismus im Seepark

15.04.2021
Eutin. Am Wochenende, 10. und 11. April, wurden durch Beamte des Polizeireviers Eutin mehrere Sachbeschädigungen im Seepark festgestellt. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Zunächst wurde dem Polizeirevier Eutin…
Suchbegriff(e):Unfall, Polizeimeldungen, Nachrichten, Polizeinachrichten, Unfälle, Autounfall, Autounfälle, Einbruch, Einbrüche, Verbrechen,