europäisches folklore festival 2022 - c/o Stadt Neustadt in Holstein
Bilder
Petra Remshardt

eff: Gastelternabend mit Livemusik

Bilder
Video
Schon jetzt im Vorfreude-Modus: Barbara Helbach (re.), Kuratoriumsvorsitzende für das 31. europäische folklore festival und Vorsitzende im Verein Trachtenwoche, sowie Stephanie Hagen aus dem Quartierausschuss.

Schon jetzt im Vorfreude-Modus: Barbara Helbach (re.), Kuratoriumsvorsitzende für das 31. europäische folklore festival und Vorsitzende im Verein Trachtenwoche, sowie Stephanie Hagen aus dem Quartierausschuss.

Neustadt. Hinter den Kulissen wird schon seit einigen Monaten fieberhaft geplant, organisiert und gearbeitet. Bühne, Tribüne, Catering - check.
 
Das Kuratorium hat seine Arbeit aufgenommen. Vom 29. Juli bis zum 6. August 2022 findet das 31. europäische folklore festival statt. Doch bereits am Freitag, dem 3. September fällt mit dem Gasteltern-/Infoabend der Startschuss für das Event im kommenden Jahr.
 
Ab 18 Uhr gibt es auf der Hafenwestseite, direkt am Hafen unter dem großen Folklore-Festival-Plakat, Livemusik, Folklore und eine Verlosung. Mit dabei ist der Neustädter Volkstanzkreis, der mit Tänzen und einem kleinen Orchester sein Können zeigen wird. Für Livemusik werden Dirk Cremer und das Duo „Kniblings“ sorgen.
 
Dieser Abend soll zahlreiche Gasteltern anlocken und solche, die es werden wollen. Es hat Tradition, dass die Mitglieder der Gruppen, die zum eff anreisen, in Neustädter Familien untergebracht werden, und bisher ist es jedes Mal gelungen, genügend Gasteltern zu finden. Das soll auch im nächsten Jahr so sein. Gastfreundschaft wird in Neustadt gelebt, rund 400 Tänzerinnen und Tänzer aus unterschiedlichen Nationen werden zum 31. europäischen folklore festival nach Neustadt kommen. Der Ruf in Europa und der Welt gilt in der Festival-Szene als hervorragend, die Gastfreundschaft als einzigartig.
 
Zugesagt haben bereits Gruppen aus Italien, Ungarn, Deutschland, Serbien, Kolumbien und Portugal. „Weitere Zusagen werden in den nächsten Wochen erwartet. Im Januar, spätestens im Februar sollen die Gruppen dann stehen“, erklärt Kuratoriumsvorsitzende Barbara Helbach. Stephanie Hagen aus dem Quartiersausschuss, die das Festival von Kindesbeinen an begleitet, weiß um die besondere Erfahrung einer Gastfamilie. „Gerade für junge Familien kann dies ein spezielles Erlebnis sein. Man spürt das Festival-Feeling auch mal von der anderen Seite und kann seine Sprachkenntnisse aufbessern“, sagt sie und betont: “Die Unterkunft muss kein Luxus sein. Frühstück und Abendbrot wird von den Gasteltern zubereitet, die Mittagsverpflegung wird gestellt.“ Gastfamilien können aus Neustadt und auch den umliegenden Ortschaften kommen.
 
Die bunte Mischung aus Gruppen unterschiedlicher Nationen mit ihren völlig verschiedenen Tänzen und Geschichten macht das eff jedes Mal wieder zu etwas Besonderem. Dabei ist es auch immer wieder eine Herausforderung, 12 bis 14 Gruppen auszuwählen, einzuladen und in Gastfamilien unterzubringen. Einige Gruppen bewerben sich direkt, andere sind schon bekannt und werden eingeladen.
 
7 x 6 Brötchen
 
Als Dankeschön erhalten alle werbenden und neuen Gasteltern einen Gutschein der Bäckerei Mien Backstuuv. Das heißt, Gasteltern, die neue Gasteltern werben, und die neuen Gasteltern, erhalten an sieben Tagen eine Tüte mit sechs Brötchen.
 
Attraktive Preise
 
Unter den Gasteltern, die sich am 3. September beim „Gastelternabend“ registrieren lassen, werden attraktive Preise verlost. Der Hauptpreis an diesem Abend ist ein Meet & Greet für zwei Personen mit dem Künstler des Eröffnungskonzertes. Unter allen Gasteltern wird während des europäischen folklore festivals zudem wieder eine Reise verlost. Wer sich bereits als Gasteltern registrieren lassen möchte, kann sich am 3. September direkt vor Ort vom Quartierausschuss beraten lassen oder sich auch telefonisch an Stephanie Hagen unter 0178/5111327, Margit Giszas unter 0160/96051871, Dorothee Kaschner unter 0172/6655077 oder an Agnes Herbst unter 0179/5062906 wenden. Nähere Informationen unter www.folklore-festival-neustadt.de. (mg/red)


Alexander Baltz

Verein Europäische Trachtenwoche erhält Willi Piecyk-Preis

Bilder

Ausgezeichnete Völkerverständigung
 
 


Neustadt in Holstein. Der Verein Europäische Trachtenwoche hat am vergangenen Donnerstag bereits zum zweiten Mal nach 2013 den mit 500 Euro dotierten Willi Piecyk-Preis erhalten. Auch acht Jahre später haben sich die Juroren unter dem europäischen Leitmotto „In Vielfalt geeint“ für den Neustädter Verein entschieden, der alle drei Jahre das europäische folklore festival (eff), ehemals Trachtenwoche, bei dem Tanz- und Trachtenvereine aus ganz Europa zusammenkommen und einen großen Beitrag zur Bewahrung europäischer Volkskultur leisten, organisiert und durchführt.
 
 
Der Preis wird vom Europa-Forum des SPD-Landesverbandes Schleswig-Holstein verliehen. Zur festlichen Preisverleihung im Sitzungssaal des Rathauses waren neben der Parlamentarischen Staatssekretärin Bettina Hagedorn auch die SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Serpil Midyatli und der Sprecher des Europa-Forums Enrico Kreft zu Gast, die den Preis an die beiden Vorsitzenden Barbara Helbach und Uwe Muchow, stellvertretend für das gesamte Organisationsteam des Folklore-Festivals, übergeben haben. Die Jury war erneut überzeugt, dass die Festival-Veranstalter in Neustadt diesen Preis verdienen. Bereits seit 1951 setzen sie sich für die Verständigung der Menschen in Europa durch Wertschätzung für andere Kulturen, Bräuche und Lebensweisen ein. „In Vielfalt geeint“ heißt es wieder vom 29. Juli bis zum 6. August 2022, wenn die einheimischen Gastfamilien ihre internationalen Gäste bei sich zu Hause aufnehmen.
 
 
Bürgermeister Mirko Spieckermann nannte das Folklore-Festival ein Paradebeispiel für ein lebendiges Europa. Auch Serpil Midyatli ist überzeugt, dass Neustadt alle drei Jahre den europäischen Gedanken von hier aus in die Welt trägt. „Tanzen ist die Sprache, die auf der ganzen Welt verstanden wird“, so Midyatli weiter. Bettina Hagedorn sprach bereits jetzt von einer großen Vorfreude auf die kommende „Trachtenwoche“ im Sommer 2022. „Diese Art der gelebten Völkerverständigung in Neustadt ist großartig. Das Festival hat schon immer einen Friedensbeitrag geleistet - sogar Ehen sind schon daraus entstanden.“ (ab)


Kristina Kolbe

Folklore Festival soll stattfinden!

Bilder
Video
Kuratoriumsvorsitzende Barbara Helbach (lks.) im Interview mit Kristina Kolbe.

Kuratoriumsvorsitzende Barbara Helbach (lks.) im Interview mit Kristina Kolbe.

Neustadt in Holstein. Bühne und Tribüne sind bereits gebucht, die ersten Gruppen aus Italien, Deutschland, Kolumbien, Ungarn und Serbien haben schon zugesagt, das europäische folklore festival (eff) kann also kommen. „Das Grundgerüst der Planung steht“, weiß auch Kuratoriumsvorsitzende Barbara Helbach mit der sich der reporter zum Interview getroffen hat.
 
„Natürlich sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, wir werden nichts unternehmen, was die Gasteltern, Festivalbesuchende oder Teilnehmende in irgendeiner Weise gefährden könnte“, so die Vorsitzende. Dennoch haben alle Beteiligten schon jetzt große Vorfreude und sind zuversichtlich, dass das Festival stattfinden kann. Noch nicht ganz sicher hingegen ist, ob der für den 3. September 2021 geplante Gastelternabend, der traditionellerweise den Auftakt des Festivals bildet, stattfinden kann. „Sollte der Gastelternabend ausfallen müssen, werden wir den Termin verschieben“, informiert Barbara Helbach.
 
Wer auch zu den Gasteltern für das Folklore Festival 2022 gehören möchte, kann sich zum Beispiel online oder per E-Mail anmelden. Auf die Frage, worauf sie sich denn am meisten freue, spricht die Kuratoriumsvorsitzende vielen aus der Seele: „Ich freue mich am meisten darauf, dass die Stadt wieder mit Leben gefüllt ist und wieder eine gewisse Sorglosigkeit stattfinden kann.“ (ko)


Sind stolz auf das gelungene Folklore-Festival 2019: Mirko Spieckermann, Barbara Helbach, Uwe Muchow, Sönke Sela, Kristina Witt und Dirk Helbach (v. lks.).

Nach dem Festival ist vor dem Festival

21.02.2020
Neustadt. Nach dem Festival ist vor dem Festival. Bereits 2022 findet das nächste europäische Folklore-Festival statt und der Verein Europäische Trachtenwoche, der für die Organisation der Großveranstaltung zuständig ist, ist auch…
Galerie

Das 30. Folklore-Festival ist beendet

07.08.2019
Neustadt. Rund 3.000 Zuschauer haben sich am vergangenen Samstag noch einmal von der schönen Stimmung des 30. europäischen folklore festivals anstecken lassen. Höhepunkt des Abends war dann weit nach Mitternacht der Fackeltanz mit allen…
Die Herzen zierten als Outdoor-Installation den Kirchgarten der Stadtkirche.

Aktion mit herzlichen Glückwünschen – Über 2.000 Häkelherzen zum Stadtjubiläum

01.08.2019
Neustadt. Eigentlich sollten es „nur“ 775 handgemachte Herzen zum 775. Stadtjubiläum werden. Mehrere Monate lang hatten sich handarbeitsbegeisterte Neustädter getroffen, um gemeinsam mit der Initiatorin Heike Rhein kleine rote Herzen zu…
Neustadt. Was war? Was kommt? Was wird? Mit diesen Fragen beschäftigt sich derzeit jeden Morgen um 10 Uhr der sogenannte Intensivkreis vom europäischen folklore festival (eff) bei seiner Lagebesprechung. Die 10 Mitglieder gehören dem Kuratorium an und halten hinter den Kulissen alle Fäden in der Hand. Gaspar Goritzki, Uwe Muchow, Dorothee Kaschner, Dirk Helbach, Volker Krombholz, Barbara Helbach, Gerda Krombholz, Kristina Witt, Elif Lehmann und Sven Muchow (v. lks.) bilden den Intensivkreis. (he)

Sie haben den Überblick – Intensivkreis eff stellt sich vor

01.08.2019
Neustadt. Was war? Was kommt? Was wird? Mit diesen Fragen beschäftigt sich derzeit jeden Morgen um 10 Uhr der sogenannte Intensivkreis bei seiner Lagebesprechung zum aktuell stattfindenden europäischen folklore festival (eff). Die 10…
Wurde durch Poetry-Slam  bekannt: Mona Harry.

Mit Video: "Liebesgedicht an Neustadt in Holstein" von Poetry Slammerin Mona Harry

30.07.2019
Neustadt in Holstein Zwischen Feldern und Knicks und Wiesen Wo Ostseedünen am Strand herumliegen Wo Möwen über den Köpfen kreisen Und die Richtung zum nächsten Fischkutter weisen  Zwischen Hafenbrücke und Kopfsteinpflastergassen Wo…
Galerie
"Karparty" aus der Slowakei.

Der europäische Gedanke lebt ... und zwar in Neustadt! – europäisches folkore festival fulminant eröffnet

30.07.2019
Neustadt. Was braucht man, um zu Recht seit 50 Jahren den Titel „Europastadt Neustadt in Holstein" zu tragen? Ganz einfach: Polka, Samba, Walzer, dazu mongolische Trommeln, ein paar Pauken, Fahnen…
Galerie
Das Lensahner Blasorchester stimmte mit der Europahymne auf das Stadtjubiläum ein.

Mit Video: „Der Blick nach hinten schärft den Blick nach vorn“ – Neustadt feierte Mehrfachjubiläum mit Sasha, Mona Harry und Niclas Herbst

30.07.2019
Neustadt. Man muss die Feste bekanntlich feiern, wie sie fallen. In Neustadt nahm diese Parole am vergangenen Wochenende rekordverdächtige Ausmaße an. Denn mit dem 775. Stadtjubiläum, 50 Jahre…
Empfang im Rathaus unter anderem mit „Kotti“ aus Korea: Die Folkloregruppen ließen sich gemeinsam mit Bürgermeister Mirko Spieckermann (2. v. re.) und den beiden Kuratoriumsvorsitzenden Uwe Muchow (2. v. lks.) und Barbara Helbach (re.) ablichten.

Fröhlich, friedlich, ausgelassen: Empfang im Rathaus, Tanz in den Straßen und das, was noch kommt

30.07.2019
Neustadt. Festumzug und Eröffnungsveranstaltung waren nicht die einizigen Highlights des europäischen folklore festivals (eff). Daneben gab es zahlreiche weitere. Und noch viel mehr werden folgen! Nach einem ökumenischen Gottesdienst mit…
Verena Treppe, 2. Vorsitzende der Neustädter Tafel, nahm die Karten von Vera Heß (re.), Werkleiterin Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin, entgegen.

Neustädter Tafel verlost Karten für das europäische folklore festival

29.07.2019
Neustadt. Die KulturTafel Lübeck vermittelt Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen kostenlos an Menschen mit geringem Einkommen. Diese Idee wurde nun erstmalig in Neustadt aufgegriffen. Als Sponsor des europäischen folkore festivals…
„Acappella4you“

„Acappella4you“ singt in der Stadtkirche

24.07.2019
Neustadt. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30. Folklore-Festival und 775. Jubiläum der Stadt Neustadt findet direkt im Anschluss an den Eröffnungsgottesdienst am Sonntag, dem 28. Juli um 12 Uhr ein Vokalkonzert mit der Gruppe…
Drei von über 1.600 Häkelherzen. (Foto: Heike Rhein)

Happy Birthday Neustadt

24.07.2019
Neustadt. Die temporärere Outdoorinstallation "Suche Frieden - 775 Herzen fürs Stadtfest" (der reporter berichtete) ist von Freitag, 26. Juli bis Sonntag, 28. Juli auf der Grünfläche neben der Stadtkirche in Neustadt zu sehen.Das…

Wochenmarkt auf dem Klosterhof

24.07.2019
Anlässlich des europäischen folklore festivals werden die dienstags und freitags stattfindenden Wochenmärkte im Zeitraum vom 23. Juli bis 6. August auf den Großparkplatz „Klosterhof“ verlegt. Auch auf dem Klosterhof bieten die…
Die Kuratoriumsvorsitzenden Uwe Muchow und Barbara Helbach.

Der Baum von Frieden und Wohlstand wurzelt im Miteinander

24.07.2019
Neustadt. Immer mehr Menschen bewohnen unseren Planeten Erde. Noch in den 1970er Jahren lernten wir, dass 3,5 Milliarden Menschen auf der Erde zuhause sind; heute sprechen wir von über 7 Milliarden Bewohnern. Auch wenn wir in Europa von…
Neustadtkarte aus der „Topographisch Militärischen Charte von Varendorf 1789 bis 1796.

Das Doppeljubiläum

23.07.2019
Neustadt. Die Geschichte der Stadt begann vor über 770 Jahren, als Adolf IV., Graf von Schauenburg, die Stadt Neustadt in Holstein gründete und mit lübschem Recht ausstattete.  Am Samstag, dem 27. Juli ab 11 Uhr wird das 775.…
Die vier Darsteller von der Niederdeutschen Bühne Süsel.

775 Jahre Stadtgeschichte in einem Stück

23.07.2019
Neustadt. Der Schwerpunkt des Stadtjubiläums liegt bei dem abwechslungsreichen und kostenlosen Bühnenprogramm von Poetry Slam mit Mona Harry über Blasmusik vom Lensahner Blasorchester bis hin zum krönenden Abschluss mit einem Live-Konzert…
Souvenirs, Souvenirs.

Für Fans und Freunde: Souvenirs und Gadgets zum eff

23.07.2019
Neustadt. Egal ob man eine sommerliche und praktische Ausstattung für die kommende Festivalwoche braucht oder einfach ein witziges Gadget zum Verschenken – die Veranstalter des Festivals bieten eine große Kollektion ganz unterschiedlicher…
Die Zuschauertribüne bietet Sitzplätze für 2.000 Besucher.

Da werden wir ganz schön gucken!

23.07.2019
Neustadt. Damit die große Festwoche reibungslos über die Bühne geht, wurde bereits am Montag mit dem Aufbau begonnen. Die Zuschauertribüne bietet Platz für 2.000 Besucher. Zusammen mit Bühne, Ton- und Lichttechnik wird der Markplatz in…

Hier geht‘s nicht lang: Verkehrsbehinderungen während der Festwoche

23.07.2019
Neustadt. Im Rahmen des Stadtfestes findet ein Kunsthandwerkermarkt um die Kirche herum statt. In der Brückstraße und auf der Bankenseite des Marktes werden sich Gewerbetreibende, Vereine und Verbände präsentieren. Im Bereich des…
Einfach nur mitreißend: die Darbietungen auf der Bühne auf dem Marktplatz und in den Straßen. (Archivbild)

Das Festprogramm

23.07.2019
Freitag, 26. Juliab 19 Uhr: Sasha live in Concert (Benefizkonzert). Samstag, 27. Juliab 11 Uhr: Altstadtfest zum Stadtjubiläum. Sonntag, 28. Juli10.30 Uhr: Ökumenischer Open-Air-Gottesdienst.11 bis 16 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag zum…

Hier lang, bitte! – Großer Festumzug am Sonntag

23.07.2019
Neustadt. Am Sonntag, 28. Juli, setzt sich der große Festumzug mit zahlreichen Folklore- und Musikgruppen tänzerisch in Bewegung. Start ist um 15.30 Uhr in der Schulstraße. Über Rettiner Weg – Teufelsberg – Bei der Friedenseiche und…

Wir sind beim Stadtfest dabei

23.07.2019
Neustadt. Zahlreiche Vereine, Verbände und Geschäfte werden sich im Rahmen des europäischen folklore festivals und des Stadtjubiläums präsentieren. Hier ein Überblick: Kremper Straße zeiTTor Museum – Aktionen vor und in dem Museum J.H.…
Die DGzRS ist bei den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum dabei.

Und noch ein Jubiläum – 25 Jahre DGzRS in Neustadt

23.07.2019
Neustadt. In diesem Jahr besteht der Standort Neustadt der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) 25 Jahre. Ein Grund, dieses Jubiläum in besonderem Maße zu begehen: mit der Teilnahme der DGzRS am Stadtfest. Von 10.30…
In den Straßen rund um den Neustädter Markt pulsiert das Leben. Überall wird musiziert, getanzt und gemeinsam gefeiert. (Archivbild)

Geheimtipp für alle Tanzfreunde - Der „Tanz in den Straßen“ am 29. Juli ab 19 Uhr

22.07.2019
Neustadt. Im Rahmen des europäischen folklore festivals, das vom 26. Juli bis zum 3. August in Neustadt stattfindet, gibt es eine ganz besonders schöne Veranstaltung. Am Montag, dem 29. Juli ab 19 Uhr heißt es traditionell wieder „Darf…
Die Spitze eines gut funktionierenden Unternehmens: Die Kuratoriumsvorsitzenden Barbara Helbach und Uwe Muchow.

Auf die Plätze, tanzen, los! Das Folklore-Festival: Eine Erfolgsgeschichte

22.07.2019
Neustadt. Nur noch wenige Tage, dann startet das 30. europäische folklore festival (ehemals Trachtenwoche). Dabei handelt es sich nicht nur um eine wunderbare Tanzveranstaltung, die komplett ehrenamtlich organisiert wird und die nebenbei…
Bürgervorsteher Sönke Sela, Uwe Muchow und Barbara Helbach vom Kuratorium sowie Bürgermeister Mirko Spieckermann (v. lks.) sind startklar für die XXL-Feierwoche.

Neustadts neuntägige Riesenparty – Am Freitag fällt der Startschuss für Stadtjubiläum und Folklorefestival

17.07.2019
Neustadt. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, der Aufbau läuft auf Hochtouren - Neustadt ist startklar. Die Stadt hat in diesem Sommer richtig viel zu feiern. 775 Jahre Stadtrecht, 50 Jahre…
Die Autofahnen gibt es für 5 Euro an der Verkaufshütte auf dem Markt.

Folklore Festival Autofahnen ab jetzt

12.07.2019
Neustadt. „Zeigen Sie Flagge“, heißt die Devise beim diesjährigen europäischen folklore festival. Eine Woche lang verwandelt sich die Stadt in ein buntes Farbenmeer aus Musik, Tanz und Freude. Im Vordergrund stehen dabei immer der…
europäisches folklore festival vom 26. Juli bis 3. August in Neustadt.

„Sasha“ eröffnet die Festwoche zum europäischen folklore festival

10.07.2019
Neustadt. Alle drei Jahre ist Neustadt in Holstein das Tor zur Welt, denn dann findet hier das europäische folklore festival statt - eines der ältesten Festivals dieser Art Deutschlands, bei dem die Neustädter schon seit fast 70 Jahren…
Die Autofahnen machen Vorfreude auf das 30. Folklore-Festival, das vom 26. Juli bis zum 3. August stattfindet.

eff-Verlosung: „Zeigen Sie Flagge!“

08.07.2019
Neustadt. Die Neustädter sind stolz auf ihr Folklore-Festival und dank der zahlreichen Werbeartikel können sie die Freude und den Geist dieser Neustädter Erfolgsveranstaltung nun auch nach außen zeigen. Neben T-Shirts, Bechern, Blöcken,…
Die Choreografie der Tänze repräsentiert die lebendige und freudige Stimmung des sizilianischen Volkes.

eff stellt Folkloregruppen vor Mit dabei: „Fabaria Folk“

20.06.2019
Neustadt. Moderne Klänge und internationale Folkloretänze in den Straßen, Festumzug und Fackeltanz garantieren Gänsehautmomente und eine Woche lang buntes Treiben.  Die Gruppe aus Favara, Sizilien, wurde im Oktober 2008 von Giuseppe…
Hans Böttcher heißt der glückliche Gewinner des Selfie-Gewinnspiels. Er darf sich über zwei Karten für das Sasha-Konzert freuen.

Glücklicher Gewinner der Sasha-Karten

04.06.2019
Neustadt. Drei Tage lang trugen die berühmten Neustädter Bronze-Fischer die aktuellen Kult-Shirts des europäischen folklore festivals (eff) und standen Modell für eine tolle Verlosungsaktion in Verbindung mit einem Fotowettbewerb.…
Sven Muchow und Stefanie Hagen vom Werbeausschuss für das europäischen folklore festival mit den beiden schmucken Fischern in Blau.

(Anzeige) Selfie-Challenge: Jetzt Karten für Sasha gewinnen

29.05.2019
Neustadt. Die Vorfreude auf das 30. europäische folklore festival (eff) vom 26. Juli bis 3. August in Neustadt steigt! Schon längst sind die ganze Europastadt und viele Gäste auf den Beinen, um dieses einzigartige Sommerfestival voller…
Sorgen dafür, dass die Vorfreude steigt: Die Vorsitzenden des Kuratoriums „europäisches folkore festival“ Uwe Muchow und Barbara Helbach sowie Bürgervorsteher Sönke Sela mit Gerda Krombholz, Carmen Berthel, Volker Krombholz und Dirk Helbach, die in der Vorverkaufshütte die Stellung halten.

Kartenvorverkauf für das europäische folklore festival beginnt am 21. Mai

21.05.2019
Neustadt. Vergangenen Dienstagmorgen um halb 10 in Neustadt: Folkorefans haben eine Warteschlange vor dem Rathaus gebildet. Der Grund: Um 10 Uhr öffnete sich die Klappe der sogenannten Kartenvorverkaufshütte vom „europäischen folkore…
Suchbegriff(e):eff, folklore, folkloreblog, folklore blog, folklore blogg, folkloreblogg, folklore-blog, folklore-blogg, block, EFF, Verein, Trachtenwoche, Europäisches folklore festival, Folklore, Festival, Neustadt,