Petra Remshardt

1 Tasche - 10.000 Möglichkeiten

Bilder
Mitglieder des Arbeitskreises Neustadtcard, Karina Kloth, Andrea Brunhöber und Kirsten Köhn (v. lks.), stellen die blaue Tasche vor.

Mitglieder des Arbeitskreises Neustadtcard, Karina Kloth, Andrea Brunhöber und Kirsten Köhn (v. lks.), stellen die blaue Tasche vor.

Foto: der reporter

Neustadt in Holstein. Sie ist wieder da ... Nachdem die beliebte blaue Einkaufstasche des Gewerbevereins Neustadt seit Jahren vergriffen war, hat der Arbeitskreis Neustadtcard nun eine neue Taschen-Auflage im gewohnten Design und Format herausgegeben.
1 Tasche = 1000 Neustadtcard Punkte
Auch wenn die blauen Taschen fast wie früher aussehen, ist doch eins ganz anders. Die praktischen Einkaufshilfen gibt es nicht zu kaufen, sondern diese sind bei den Neustadtcard-Partnern im Tausch gegen 1000 Neustadtcard-Punkte erhältlich. Das bedeutet ganz konkret, diese Tasche ist exklusiv und nur mit Neustadtcard Punkten bei den Partnern der Neustadtcard zu erwerben.
Nachhaltiger Service der Neustadtcard
Die Blaue Neustadtcard-Tasche mit der praktischen Kastenform, einem stabilen Einlegeboden für einen sicheren Transport und einem langen Henkel ist ideal zum Einkaufen und ein echtes Raumwunder. Mit diesem Service möchten die Neustadtcard-Partner in Neustadt auch auf ihr sehr
breites Angebot in den vielen Geschäften hinweisen. „Es gibt mindestens 10.000 unterschiedliche Waren, die Kunden bei unseren Einzelhändlern erwerben können“, weiß Susanne Bimberg-Nittritz als Vorsitzende des Neustädter Gewerbevereins zu berichten. Wer Knöpfe, Nähnadeln oder anspruchsvolle Bücher sucht, Mode, Schuhe oder Brillen - Neustadt bietet viel mehr als man vordergründig auf den ersten Blick erkennen kann. Gerade das genaue Hingucken und der intensive zweite Blick wird dann aber zeigen, wie individuell und liebevoll der Einzelhandel in Neustadt aufgestellt ist und gerade die Vielfalt an inhabergeführten Geschäften schafft diese besondere Einkaufsatmosphäre. Das schätzen nicht nur die über 5000 aktiven Neustadtcard-Kunden, die Fans dieser Kundenkarte sind, die es fast zwanzig Jahr gibt und bei der es heißt: „Punkten nicht vergessen“.
Da die Plastiktüten mehr und mehr aus dem Einkaufsalltag verschwinden, setzen immer mehr Kunden und Händler auf Mehrwegtaschen und lange fehlte die beliebte blaue Neustädter Einkaufstasche
in den Händen der Kunden des Neustädter Einzelhandels. Das wird sich ab sofort ändern und nun lohnt es sich noch mehr, Mitglied der Neustadtcard zu werden und zu punkten.
Die Partner der Neustadtcard sind unter www.neustadt-card.de zu finden und die Teilnahme an der Neustadtcard ist für die Kunden kostenlos.
Fragen zur Neustadtcard beantworten auch Michael Poske unter Tel. 04561/614433 und Andrea Brunhöber vom Stadtmarketing unter Tel. 04561/619510 oder marketing@stadt-neustadt.de. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION