Marlies Henke

445 Euro für die DLRG eska-Glücksrad-Aktion war ein voller Erfolg

Bilder
Mona Wiechmann vom eska-Kaufhaus (lks.) und Frederike-Christin Block von der DLRG Neustadt bei der Übergabe der Spende.

Mona Wiechmann vom eska-Kaufhaus (lks.) und Frederike-Christin Block von der DLRG Neustadt bei der Übergabe der Spende.

Neustadt in Holstein. Die DLRG Neustadt freut sich über den Erlös aus einer Glücksrad-Aktion in Höhe von 445 Euro. Die Aktion hatte während des Oktoberfestes auf dem Marktplatz am vergangenen Sonntag stattgefunden. Initiator war das eska-Kaufhaus. „Der Tag und die Aktion haben uns allen sehr viel Spaß bereitet“, freut sich die technische Leiterin Einsatz Frederike-Christin Block.
Die DLRG Neustadt leistete in der diesjährigen Saison im Neustädter Strandbad mit 20 Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmern über 3.500 ehrenamtliche Wachstunden und bereitet sich jetzt auf die kommende Winterarbeit vor. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION