reporter Neustadt

Bauernmarkt am 24. September

Bilder
Während Heiko Witt und Jürgen Mohr nachmessen, notiert Melanie Levingstone wo die Plätze stehen.

Während Heiko Witt und Jürgen Mohr nachmessen, notiert Melanie Levingstone wo die Plätze stehen.

Neustadt in Holstein. Ein großer Obst- und Gemüsestand, das Freiluft Café des Landfrauenvereins Neustadt in Holstein oder die leckere Fliederbeersuppe des Vereins „Beistand am Lebensende“ sind nur einige Beispiele für das vielfältige Angebot, das am Samstag, dem 24. September in der Kremper Straße geboten wird. Auch viele Kunsthandwerker haben sich schon für den traditionellen Bauernmarkt angemeldet. Deshalb sind die Organisatoren des Herbstvergnügens von der Werbegemeinschaft Kremper Straße schon mal durch „Ihre“ Straße gegangen und haben nachgemessen wo die zahlreichen Stände platziert werden können.

Einige Plätze sind aber noch zu vergeben und auch der ein oder andere Künstler kann am 24. September die Straße zu seiner Bühne machen.

Informationen gibt es bei juergen.mohr@eska-Kaufhaus.de oder telefonisch unter 04561/610753. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen