Seitenlogo
reporter Neustadt

Becherstapler in Kellenhusen

Auf der Bühne im Kellenhusener Kursaal werden Becher in Spitzen-Geschwindigkeiten auf- und abgestapelt.

Auf der Bühne im Kellenhusener Kursaal werden Becher in Spitzen-Geschwindigkeiten auf- und abgestapelt.

Bild: hfr

Kellenhusen. Manche Sportarten sind eher unbekannt und führen ein richtiges Schattendasein. Becherstapeln, im Fachjargon Sport- oder Speed Stacking genannt, gehört sicherlich dazu: Der aufregende Geschicklichkeits-Sport um Becher, die in hoher Geschwindigkeit auf und abgesattelt werden.

Ziel der Wettkämpfe im Sport Stacking ist es, zwölf sogenannte Cups möglichst schnell und natürlich fehlerfrei in einer festgelegten Reihenfolge zu stapeln. Die Zeit wird dabei bis hinter die dritte Kommastelle automatisch gestoppt. Der Sport bietet zahlreiche Varianten. So können in den Wettkämpfen nicht nur Frauen und Männer mit- und gegeneinander spielen, sondern auch Rechts- und Linkshänder, Kinder und Erwachsene, Spitzenstapler und Anfänger. Letztendlich geht es um die individuelle Geschicklichkeit.

Jedes Jahr an Pfingsten findet in Kellenhusen der Ostsee Cup im Speed Stacking statt und das erste Mal in Geschichte des Ostsee Cups wird zeitgleich der 11. European Open stattfinden, mit spannenden Einzelkämpfen und Kopf-an-Kopf-Rennen.

Bereits am Freitag ab 15 Uhr gibt es die Möglichkeit, in dem Veranstaltungssaal des Diekhuus selber einmal in den Sport hinein zu schnuppern und die Top Stars des Sports zu treffen.

Samstag und Sonntag steht das Turnier für alle offen. Man kann sich auch spontan samstags um 8 Uhr noch anmelden oder einfach zwischendurch vorbeikommen und dabei zusehen, wie Menschen aus ganz Europa die Titel in den verschiedenen Leistungsgruppen ausspielen.

Ob Profi oder Anfänger, jeder ist willkommen. Auch Besucher sind jeder Zeit gerne gesehen, der Eintritt ist frei.

 

Folgender Ablauf ist geplant:

Samstag:

13.30 Uhr Länder KO-Duell.

16.15 Uhr Stackduell.

Sonntag:

10.30 Uhr Doppelfinale Top Ten.

14.30 Uhr Finale Top Ten. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen