Petra Remshardt

Blutspenden

Hansühn. Am Montag, dem 8. Februar findet in der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Grundschule, Ostseestraße 23 in Hansühn der jährliche Blutspendetermin des DRK Ortsvereins Testorf in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Nord statt. Erstspender müssen 18 Jahre alt sein, um Blut spenden zu dürfen, das Höchstalter liegt bei 66 Jahren, bei Dauerspendern bis 70 Jahren. Aufgrund einer Neuregelung wird darauf hingewiesen, dass die Vorlage des Personalausweises nicht nur für Erstspender erforderlich ist. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen