Ines Rosenow
Anzeige

Buchungsstart für Tapetenwechsel 2024

42 Hotels zum Sparpreis buchbar
Bilder
Hotelzimmer-Foto von The Layhead B&B in Lübeck als Mitglied der Tapetenwechsel-Community 2024.

Hotelzimmer-Foto von The Layhead B&B in Lübeck als Mitglied der Tapetenwechsel-Community 2024.

Lübecker Bucht. Lust auf einen entspannten Kurzurlaub vor der eigenen Haustür? Im Januar und Februar 2024 lädt der beliebte Tapetenwechsel wieder dazu ein, die eigene Heimat in Lübeck und der Lübecker Bucht als Hotelgast zum Schnäppchenpreis zu entdecken. Das Angebot gilt wie bereits im vergangenen Jahr für Bürgerinnen und Bürger aus Lübeck, Travemünde, Timmendorfer Strand, Niendorf, Scharbeutz, Sierksdorf, Neustadt/Pelzerhaken und erstmals in 2024 auch aus Grömitz.

Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) bietet gemeinsam mit der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT), der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) und dem Tourismus-Service Grömitz interessierten Bürgern einen komfortablen Hotelaufenthalt in drei Preiskategorien ab 45 Euro inklusive Frühstück (pro Person im Doppelzimmer) und ermöglicht eine willkommene Auszeit von den eigenen vier Wänden.

 

Buchungsstart: 22. November 2023

Das Interesse der Gastgeberinnen und Gastgeber am Tapetenwechsel 2024 ist mit insgesamt 42 teilnehmenden Hotels in Lübeck und der Lübecker Bucht noch größer als im vergangenen Jahr, als es mit 26 teilnehmenden Hotels und insgesamt über 4.000 einheimischen Gästen einen neuen Buchungsrekord gab. Mit dabei sind diesmal zwölf Hotels in Lübeck, neun in Travemünde, neun in Timmendorfer Strand, vier in Scharbeutz und Neustadt/Pelzerhaken sowie acht in Grömitz. Einen Überblick über alle teilnehmenden Hotels bietet der Flyer zum Tapetenwechsel, der in allen beteiligten Tourist-Informationen ausliegt, und ein Blick auf die Kampagnenseiten der Tourist-Informationen Lübeck und Travemünde, Timmendorfer Strand, Scharbeutz und Neustadt/Pelzerhaken und Grömitz.

„Der Tapetenwechsel ist eine wunderbare Möglichkeit, sich einmal die Brille des Gastes aufzusetzen und die eigene Heimat neu zu entdecken. Das ist ganz im Sinne unseres Touristischen Entwicklungskonzeptes 2030, das die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt stellt, um die Akzeptanz für die touristischen Belange in Lübeck und Travemünde zu erhalten und zu fördern“, erläutert LTM-Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Puschaddel. „Die in den letzten Jahren stetig gewachsene Kooperation mit den Nachbargemeinden Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Neustadt/Pelzerhaken und nun auch Grömitz ist ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus und stärkt das Netzwerk und den Zusammenhalt in der Lübecker Bucht.“

„Tapetenwechsel bedeutet immer eine kleine Auszeit, ein Abschalten vom Alltag und ein entspanntes Urlaubsgefühl direkt vor der Haustür. Wir freuen uns in diesen bewegten Zeiten mehr denn je, Bürgerinnen und Bürger wieder zum Einchecken in der eigenen Heimat zu besonderen Sparpreisen einladen zu können“, erklärt LTM-Geschäftsführer Christian Martin Lukas. „Ganz neu ist unsere Kooperation mit dem Tourismus-Service Grömitz, der den Tapetenwechsel noch einmal mit neuen Gastgeberinnen und Gastgebern beflügelt. Nach dem Buchungsrekord beim letzten Tapetenwechsel erwarten wir für 2024 noch einmal einen Zuwachs bei den Buchungszahlen.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Ostseebad Grömitz in 2024 erstmalig beim Tapetenwechsel dabei sind. Das Besondere ist, dass wir direkt auf Anhieb acht Hotelpartnerinnen und -partner in Grömitz gewinnen konnten, die die Aktion gemeinsam mit uns umsetzen“, sagt Manfred Wohnrade, Tourismuschef in Grömitz. „Wir freuen uns auf viele Übernachtungen, die während des Tapetenwechsels von Lübeck bis Grömitz stattfinden werden.“

„Wir freuen uns, dass sich Timmendorfer Strand auch dieses Jahr wieder an der Aktion Tapetenwechsel beteiligt und wir unseren Einheimischen eine kleine Auszeit zu vergünstigten Preisen ermöglichen können“, so Joachim Nitz, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. „Ein Kurzurlaub in der eigenen Heimat bietet viele Möglichkeiten, diese neu zu entdecken und aus anderen Perspektiven kennenzulernen. Eine Übernachtung in einem der teilnehmenden Hotels eignet sich übrigens auch prima als Weihnachtsgeschenk im Freundes- und Familienkreis“.

„Der Tapetenwechsel ist in zweierlei Hinsicht ein Erfolg: für die teilnehmenden Betriebe generiert er Übernachtungen in einer sonst eher buchungsschwachen Zeit und den hier ansässigen Bürgern ermöglicht er, selbst einmal in dieser schönen Region Urlaub zu machen - und zwar mit Heimatrabatt. Voller Überzeugung sind wir zum zweiten Mal dabei - jetzt sogar mit einem Hotel mehr als im Vorjahr. Wir bedanken uns bei der LTM als Initiatorin für diese tolle Idee und die erstklassige Zusammenarbeit“, erklärt André Rosinski, Vorstand der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht.

 

Und so wird’s gemacht:

Die attraktiven Übernachtungsangebote in Kooperation mit insgesamt 42 Hotels gelten für den Zeitraum 2. Januar bis 29. Februar 2024 und sind ab 22. November 2023 (ab 9 Uhr) in den drei Preiskategorien: 45, 55 und 85 Euro (pro Person und Nacht) nach Verfügbarkeit buchbar. Bitte beachten: Buchungen per E-Mail, Fax oder Anrufbeantworter-Nachrichten, die diese Aktion betreffen, können für diese Sonderaktion leider nicht berücksichtigt werden. Pro Buchungskontakt und Reisezeitraum kann nur ein Zimmer gebucht werden.

Wichtig: Es gibt keine zentrale Buchungsmöglichkeit, die Buchung kann ausschließlich vor Ort in der Tourist-Information erfolgen, bei der das jeweilige Hotel angeschlossen ist. Das heißt: Hier sind die Unterkünfte in Lübeck und Travemünde buchbar: Tourist-Information am Holstentor, Holstentorplatz 1, Lübeck; Tourist-Information Travemünde, Am Leuchtenfeld 10a, Travemünde. Tel. 0451/8899700, luebeck-tourismus.de und travemuende-tourismus.de. Hier sind die Unterkünfte in Timmendorfer Strand buchbar: Tourist-Information im Alten Rathaus, Timmendorfer Platz 10, Timmendorfer Strand. Tel. 04503/35770, timmendorfer-strand.de. Hier sind die Unterkünfte in Scharbeutz und in Neustadt in Holstein/Pelzerhaken buchbar: Tourist-Information Scharbeutz, Strandallee 134, Scharbeutz bzw. Tourist-Information Pelzerhaken, Dünenweg 7, Pelzerhaken, und Tourist-Information Neustadt, Schiffsbrücke 2-4, Neustadt. Tel. 04503/7794100, luebecker-bucht-ostsee.de. Hier sind die Unterkünfte in Grömitz buchbar:Tourist-Information Grömitz, Kurpromenade 56, Seebrückenvorplatz, Grömitz. Tel. 04562/2560, groemitz.de.

Wer kann mitmachen?

Der Tapetenwechsel ist ausschließlich gültig für Bewohnerinnen und Bewohner der folgenden Postleitzahlengebiete sowie dort geborene Personen: 23552, 23554, 23556, 23558, 23560, 23562, 23564, 23566, 23568, 23569, 23570, 23585, 23611, 23617, 23619, 23669, 23626, 23627, 23628, 23629, 23683, 23684, 23730, 23743, 23847, 23858, 23860, 23919, 23923, 23942, 23689.

Kleingedrucktes bitte beachten

Der Preis gilt im Doppelzimmer pro Person nur bei Doppelbelegung und die maximale Aufenthaltsdauer beträgt zwei Nächte. Durch die Zubuchung von Kindern können Zusatzkosten entstehen. Die Zubuchung ist nur auf Anfrage und nach Verfügbarkeit möglich. Gleiches gilt für die Mitnahme von Haustieren. Eine Stornierung wird bis drei Tage vor Anreise (Montag bis Freitag) bis 17 Uhr mit 50 Prozent des Reisepreises berechnet. Danach fallen Stornogebühren in Höhe von 90 Prozent des Gesamtbetrags an. Für jede Umbuchung bis drei Tage vor Anreise (Montag bis Freitag) bis 17 Uhr (zum Beispiel Änderung der Namen, Änderung des Reisedatums) werden 10 Euro Umbuchungsgebühr berechnet. Bitte beachten, dass die nachträgliche Umbuchung des Hotels als Stornierung betrachtet wird und die dementsprechenden Stornogebühren anfallen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen