Tourismus-Agentur Lübecker Bucht AöR
Bilder
Strandallee 134
23683 Scharbeutz
Deutschland

04503/7794-100
04503/7794-200
info@luebecker-bucht-ostsee.de
www.luebecker-bucht-ostsee.de
Facebook
Öffnungszeiten: https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/tourist-informationen-kontakt
reporter Neustadt

Herbst- & Winter Strandmagazin

Bilder
Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht AöR (TALB) und die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) stellen das Herbst- & Winter Strandmagazin 2022/2023 vor. (Foto: TSNT)

Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht AöR (TALB) und die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) stellen das Herbst- & Winter Strandmagazin 2022/2023 vor. (Foto: TSNT)

Viele gute Gründe für einen Kurztrip an die Ostsee im Herbst und Winter

Lübecker Bucht. Zu jeder Jahreszeit hat der Strand seinen eigenen Charme. Einer der guten Gründe, für einen Ostseeurlaub im Herbst oder Winter, ist die Weite der Strände und das damit verbundene unmittelbare Naturerlebnis. Welche weiteren Urlaubshighlights beim frischen Ostsee-Kurztrip auf die Gäste warten, verrät das neu erschienene Herbst- & Winter Strandmagazin der Lübecker Bucht.

 

Bereits zum achten Mal geben die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht AöR (TALB) und die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) das Herbst- & Winter Strandmagazin gemeinsam heraus. „Unsere Orte liegen so dicht beieinander und die Strände gehen nahtlos ineinander über, darum ist die gemeinschaftliche Darstellung einfach nur sinnvoll und schafft zudem Synergieeffekte“, erklärt Hannah Block, Marketingmitarbeiterin der TSNT, und Anne Heuermann aus dem Marketing-Team der TALB ergänzt: „Gäste nehmen unsere Orte als einen Erlebnisraum wahr. Die gebündelte Übersicht der Herbst- und Wintererlebnisse in unserer Region ist somit gast- und serviceorientiert.“

 

Im A4-Format und auf 48 Seiten gibt das Magazin bildstarke Einblicke in die Herbst- und Winterwelt in der Lübecker Bucht. Alle Ostseeorte von Niendorf/Ostsee im südlicheren Teil bis Rettin im nördlicheren werden kurz, prägnant und mit ihrem individuellen Ortscharakter vorgestellt. Das Pärchen Anna und Philipp nimmt den Leser mit auf eine kleine Reise quer durch die herbst- und winterliche Lübecker Bucht. Auf diese Weise werden jede Menge Erlebnistipps vorgestellt wie beispielsweise ein Strandspaziergang entlang der naturbelassenen Steilküste, ein Abstecher ins charmante Hafenstädtchen Neustadt in Holstein, ein Shopping-Bummel im schicken Timmendorfer Strand und eine kleine Wanderung zum Hemmelsdorfer See, in dem Deutschlands tiefster Festlandpunkt liegt. Das Magazin gibt darüber hinaus mit Tipps zu Kulinarik, Wellness, Kultur, Aktivitäten in der Natur und Events viel Inspiration, um jeden Tag mit weiteren schönen Erlebnissen zu füllen. Für erholsame Nächte präsentiert sich in dem Magazin zudem eine Auswahl an Urlaubsunterkünften.

 

Das Herbst- & Winter Strandmagazin erscheint mit einer Auflage von 40.000 Stück. Insgesamt 30.000 Magazine werden direkt in ausgewählte Haushalte in Nordrhein-Westfalen und Hamburg verteilt und landen somit als Ideengeber direkt in den Wohnzimmern potenzieller Gäste.

 

Vor Ort in der Lübecker Bucht ist das Magazin zudem kostenlos in den Tourist-Infos der TALB und der TSNT GmbH erhältlich und kann ebenso über den Prospektversand der beiden Tourismusorganisationen nach Hause bestellt werden. (red)

 

Wer lieber online blättert, findet das Magazin unter folgenden Links:

https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/prospekte

https://timmendorfer-strand.de/mediathek/magazine-kalender


Marlies Henke

„TEENS“: Silent Disco, Musik im Strandkorb und Open Stage

Bilder

Scharbeutz. Jugendliche können sich besonders auf drei Strand-Events am Jugendstrand freuen. Ende Juli findet dort eine Silent Disco statt und im August die Musik im Strandkorb sowie die Open Stage – alles speziell für junge Leute.

 

Silent Disco am Donnerstag, 28. Juli

„Silent Disco TEENS“, das heißt Strandtanzen zum Sonnenuntergang – und keiner hörts. Denn bei der Silent Disco kommt die Musik nicht aus Lautsprechern, sondern aus Funk-Kopfhörern direkt auf die Ohren. Es gibt drei verschiedene Musikrichtung und jeder kann selbst wählen, zu welcher er tanzen möchte. Je nach gewähltem Kanal leuchten die Kopfhörer mit LED-Leuchten in einer unterschiedlichen Farbe. Auf einem Kanal gibt es EDM, Dance und House, auf dem nächsten Black, Hip-Hop und Rap und auf dem letzten Schlager. Die Kopfhörer werden vor Ort gegen 5 Euro Pfand ausgegeben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei und eine Aufsicht wird nicht übernommen. Das Event startet um 18.30 Uhr und endet um 22 Uhr.

 

Open Stage am Dienstag, 9. August

Die „Open Stage TEENS“ ist die Bühne für alle, die bislang nur davon träumten, vor Publikum aufzutreten. Im Vorweg konnten sich die bisher unentdeckten und mutigen lokalen Talente um einen der zwanzigminütigen Auftritte bewerben und am 9. August teilen sie sich alle eine Bühne. Eine der Bühnenzeiten ist nicht besetzt, sondern für die ganz Spontanen reserviert, die sich erst an dem Abend entschließen, aus den Publikumsreihen auf die Bühne zu springen. Wie immer bei der Open Stage wartet auf das Publikum ein extrem vielseitiges Bühnenprogramm mit toller Stimmung; die Moderation übernimmt DJ Florian Scholz. Das Event startet um 17 Uhr und endet um 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei und eine Aufsicht wird nicht übernommen.

 

Musik im Strandkorb am Freitag, 12. August

Um 19 Uhr startet das Livekonzert für Jugendliche. „Musik in Strandkorb TEENS“ bedeutet chillen, picknicken und am Strand bei handgemachter Musik feiern. Am 12. August tritt die Band "Jack Pott" auf – Party-Granaten aus dem beschaulichen Kurort Bad Schwartau. Bereits seit drei Jahren sind sie als Punkband in der Punkrock-Szene unterwegs. Mit Schlagzeug, Gitarre, Bass, Synthesizern und deutschsprachigen Texten servieren Alex, Leo, Jakob und Justin ihrem Publikum tanzbaren Punkrock mit Einflüssen der Neuen Deutschen Welle. Die Texte ihrer Songs reichen von leicht und leicht albern bis hin zu ernsteren Themen und beziehen immer wieder Stellung gegen Rassismus und Ausgrenzung und für Solidarität und Toleranz.

Der Witz steht bei ihnen dabei an oberster Stelle. Die Veranstaltung endet um 22 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei und eine Aufsicht wird nicht übernommen.

 

Veranstalter der „TEENS“-Events-Reihe ist die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht. Veranstaltungsort aller drei Events: Jugendstrand 26, Höhe Skatepark beziehungsweise Strandallee 98. (red)


Ines Rosenow

Erster „Megamarsch“ an der Ostsee

Scharbeutz/Grömitz. Der erste „Megamarsch“ an der Ostsee findet am 22. April 2023 mit Start aus Scharbeutz und Grömitz statt.

 

50 Kilometer in 12 Stunden – der „Megamarsch“ ist ein Weitwander-Event von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Für die Teilnehmer bietet er ein Abenteuer mit einer tollen Community und einer persönlichen Challenge. Im April 2023 findet er zum ersten Mal an der Ostseeküste statt. Erstmalig startet das Event hierbei von zwei verschiedenen Orten aus, denn beim „Megamarsch 50/12 Ostsee Schleswig-Holstein“ fällt zeitgleich in Scharbeutz und in Grömitz der Startschuss. Die Strecke führt sowohl an der Küste entlang als auch durch das Binnenland. Der Ticketverkauf hat begonnen; wer frühzeitig bucht, kann sich seine Teilnahme zum rabattierten Preis sichern.

 

Der „Megamarsch“ startet am 22. April morgens um 7 Uhr mit der ersten Startgruppe. Die weiteren Gruppen (je maximal 300 Teilnehmer) starten folgend jeweils im 15-Minuten-Takt. Der jeweilige Startzeitpunkt des Teilnehmers richtet sich nach dem Zeitpunkt, zu dem er das Ticket kaufte. Sind für eine Startzeit 300 Tickets verkauft, wird die jeweils nächst spätere Startzeit im Buchungssystem geöffnet. Der Streckenverlauf wurde in Zusammenarbeit mit der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht und dem Tourismus-Service Grömitz erarbeitet und führt durch verschiedene Naturräume - mal mit Meerblick, mal quer durchs grüne Binnenland. Gestartet wird - gemäß der Auswahl beim Ticketkauf - von Grömitz oder von Scharbeutz aus und führt dann auf einer 50-Kilometer-Strecke in den jeweils anderen Ort. Im Laufe des Marsches kommen sich die Wanderer somit von den unterschiedlichen Startpunkten aus entgegen. Entlang der Strecke sind im Abstand von je 10 Kilometern Verpflegungsstationen aufgestellt, an denen die Teilnehmer beispielsweise Wasser, Obst, Müsliriegel, Brühe, Milchbrötchen und Kaffee erhalten. An den Verpflegungsstationen und auf der Strecke stehen für den Notfall Sanitäter bereit, um schnellstmöglich Hilfe anbieten zu können. Wer es bis ins Ziel schafft erhält zusätzlich zur Urkunde eine Medaille und wird in die Hall of Fame aufgenommen. Zurück zum Startpunkt geht es für die Teilnehmer mit einem kostenfreien Shuttletransfer, der von den beiden Tourismusorganisationen gestellt wird.

 

Wie ist der genaue Ablauf? Gibt es eine Altersbeschränkung? Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren? Was sollte ich mitbringen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es auf der Website des „Megamarsches“ nachzulesen.

 

Die Ticketpreise sind je nach Zeitpunkt des Kaufes gestaffelt: Das Early Bird Ticket ist noch bis zum 30. September für 54,95 Euro erhältlich. Vom 1. Oktober bis zum 31. März kostet das Normale Ticket 59,95 Euro, danach kostet die Teilnahme per Last Chance Ticket 64,95 Euro. Optional kann für 30 Euro ein Funktionsshirt dazu bestellt werden. Der Ticketverkauf endet am 22. April.

 

Im Grundpreis enthalten ist auch ein Wanderpass, die Versorgung an vier Verpflegungsstellen, eine Medaille und handgeschriebene Urkunde im Ziel, die Streckenmarkierung und die medizinische Versorgung.

Wer für die neue große Herausforderung bereit ist, kann sich hier ab sofort anmelden.

Alle, die dann an der Ostsee eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, werden auf den Webseiten der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht und des Tourismus-Service Grömitz fündig, wo ebenfalls Tipps zur Anreise gegeben werden. (red)


Strandallee 134
23683 Scharbeutz
Deutschland

04503/7794-100
04503/7794-200
info@luebecker-bucht-ostsee.de
www.luebecker-bucht-ostsee.de
Facebook
Öffnungszeiten: https://www.luebecker-bucht-ostsee.de/tourist-informationen-kontakt
Suchbegriff(e):Kurverwaltung, Tourismusagentur Lübecker Bucht, Tourismusagentur, TALB, Tourismus Service, Tourismusservice, Veranstaltungen, regionale Highlights, Lübecker Bucht, Luebecker Bucht, Strand Deines Lebens, Touristinfo, Tourist-Info, Tourist-Information, Tourismus, Stadtpläne, Stadtplan, Radwanderkarte, Veranstaltungen, Veranstaltungskalender, EVA, Events, Unternehmnungen, Freizeit, Unterkünfte, Tourist Info, Infos