Seitenlogo
Petra Remshardt

Fehlerhaftes Datum im Stimmzettel

Grömitz. Am Donnerstag, dem 13. Februar findet ab 12 Uhr die öffentliche Auszählung der abgegebenen Stimmen für die Seniorenbeiratswahl der Gemeinde Grömitz statt. Die Wahl erfolgt als reine Briefwahl.
Sowohl in der versandten Wahlbenachrichtigung als auch in dem beigefügten Wahlschein ist das korrekte Wahldatum aufgeführt. Auf dem beigefügten Stimmzettel wurde versehentlich als Wahldatum der 13.02.2019 und nicht der 13.02.2020 angegeben. Es handelt sich hierbei um eine offensichtliche Unrichtigkeit, die hiermit berichtigt wird. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen