Marlies Henke
Anzeige

Gemütlich, glanzvoll, charmant: Neustädter Wintertreff lockt mit vielen Aktionen

Bilder

Neustadt in Holstein. Der 3. Advent naht, die Vorfreude auf Weihnachten steigt mit jedem Tag. Wer sich zwischendurch schon mal mit Glanz und Geselligkeit umgeben möchte, hat dazu auf dem Neustädter Wintertreff alle Möglichkeiten. Noch bis zum 29. Dezember findet er auf dem Marktplatz statt und bietet Punsch, weihnachtliche Leckereien sowie Partys. Als Ort der Begegnung zeigt er unter dem Motto „Vereine & Co.“ außerdem das Engagement regionaler Vereine und Institutionen.

 

Geöffnet ist der Wintertreff täglich von 11 bis 20 Uhr, außer donnerstags zu den After-Work-Partys (dann bis 23 Uhr), Heiligabend bis 14 Uhr und am 25. und 26. Dezember bis 18 Uhr. (he)

 

Das Programm für die nächsten Tage

 

Donnerstag, 8. Dezember

 

17 bis 22 Uhr: After-Work-Party mit DJ Florian Stolz

 

Samstag 10. Dezember

 

Als Vereine und Kooperationen präsentieren sich die Schule Pönitz mit Gebäck (im Holzhaus) und die Kindertagesstätte am Kaiserholz mit Gebasteltem und einer Buttonmaschine, an der Kinder ihre eigenen Buttons pressen können.

 

13 bis 15 Uhr: Tannenbaum-Glücksrad-Drehen zugunsten der Kindertagesstätte Lübscher Mühlenberg

 

15 bis 17 Uhr: Tannenbaum-Glücksrad-Drehen zugunsten der Kindertagesstätte am Kaiserholz

 

Sonntag, 11. Dezember

 

Die Jacob-Lienau-Schule ist mit einem Verkaufsstand für Handarbeiten vor Ort.

 

Dienstag, 13. Dezember

 

16.30 bis 18 Uhr: Konzert mit „unMöglich 2.0


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen