Gewerbeverein Neustadt in Holstein e.V. von 1848 - Sven Muchow
Bilder
Postfach 1462
23730 Neustadt
Deutschland

04561/51700
www.gewerbeverein-neustadt.de
Marco Gruemmer

Nachhaltigkeit im Personalwesen

Neustadt. Wünschst Du Dir mehr Erfolg und Zufriedenheit sowie tiefgreifende und nachhaltige Veränderungen in Deinem Leben? Oder gar einen effektiven Weg und natürliche Motivation, um Deine Ziele zu erreichen? „Dann ist es Zeit für Deine Next Level Performance“, sagt Silke Mayer. Sie ist nicht nur die Schwester von NBA-Star Dirk Nowitzki und selbst ehemalige Basketball-Nationalspielerin, sondern auch zertifizierter Innermetrix Coach (CIC). Unter dem Titel „Nachhaltiger Erfolg - was wir vom Spitzensport lernen können“ kommt sie am Dienstag, dem 21. September um 19 Uhr zusammen mit dem promovierten Sportwissenschaftler Dr. Pedro González zu einem Vortrag in die Jacob-Lienau-Schule. Die Veranstaltung wird vom Neustädter Gewerbeverein und dem Stadtmarketing durchgeführt.
 
Auf den Menschen kommt es an. Die Menschen im Unternehmen, deren Fähigkeiten, kreative Ideen, Motivation und Zufriedenheit, sorgen für die Erfolge. Noch mehr als sonst gilt das für die Herausforderung bei der Umsetzung von Nachhaltigkeit. Wie kommt nun aber die Nachhaltigkeit ins Personalmanagement? Dieser Frage geht Silke Mayer am Beispiel der einzigartigen Karriere ihres Bruders nach. Sie erklärt, wie Nachhaltigkeit im Personalmanagement zur Grundlage von Nachhaltigkeit im ganzen Unternehmen wird und wie man im Berufsalltag von Erkenntnissen aus dem Profisport profitieren kann. In diesem Bereich kennt sich auch Dr. Pedro González aus. Er stellt die Themen Gesundheit, Training, Leistungsoptimierung und Motivation in den Fokus.
 
Was ist nachhaltiges Personalwesen? 
 
Ein naheliegendes Ziel ist es, die aufgezeigten Aufgabenfelder zu erfassen, für das jeweilige Unternehmen in konkrete Bedarfe und Maßnahmen zu übersetzen und erfolgreich umzusetzen. Darüber hinaus gibt es noch ein weiteres Ziel: Die Motivation für die Veränderung. Dazu zählt, Begeisterung für die Veränderung zu wecken und ein Commitment zu schaffen. Motivierte Personen sind offener gegenüber Veränderungen, halten Unsicherheiten eher aus und zeigen mehr Engagement. Sie lassen sich zudem weniger schnell bei Rückschlägen entmutigen und zeigen bei andauernden Aufgaben höheres Durchhaltevermögen. Dies sind jeweils wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Implementierung von Nachhaltigkeit.
 
„Der Fachkräftemangel ist bereits deutlich zu spüren, daher wird Nachhaltigkeit im Personalwesen in der Zukunft seh wichtig sein. Da gilt es seine vorhandenen Mitarbeiter entsprechend zu begleiten“, sagen Sven Muchow und Holger Werner vom Gewerbeverein.
 
„Beim Stichwort Nachhaltigkeit wird schnell ausschließlich an Klima- und Ressourcenschutz gedacht. Dabei spielen gerade auch soziale Aspekte der Nachhaltigkeit, wie etwa Gesundheit und Wohlergehen oder auch Gleichberechtigung und Bildung sowohl im privaten Umfeld als auch im Berufsleben, eine enorm wichtige Rolle“, so Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop.
 Der Abend findet unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes mit Beachtung der 3G-Regeln statt. Der rund 1,5-stündige Vortrag mit abschließender Diskussion ist kostenfrei, es wird um eine Spende für die Dirk Nowitzki-Stiftung gebeten. (mg)


Kristina Kolbe

Wie nachhaltig bin ich? Jetzt anmelden: Workshop für Gewerbetreibende

Bilder
Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop und Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow wissen: Nachhaltigkeit bezieht sich nicht nur auf ökologische Aspekte. Wie vielfältig das Thema ist, soll beim Workshop nähergebracht werden.

Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop und Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow wissen: Nachhaltigkeit bezieht sich nicht nur auf ökologische Aspekte. Wie vielfältig das Thema ist, soll beim Workshop nähergebracht werden.

Neustadt in Holstein. „Das wird richtig gut“, freuen sich Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop und Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow auf die anstehenden Workshops für Gewerbetreibende. Dabei soll es um die Frage gehen, ab wann ein Unternehmen eigentlich „nachhaltig“ ist und wie der eigene Betrieb das Thema Nachhaltigkeit umsetzen kann?
 
Meist werde das Thema mit Klima-, Umwelt- und Ressourcenschutz gleichgesetzt, weiß Lina Koop, dabei stelle dies nur eine der insgesamt drei Säulen dar. „Soziale sowie ökonomische Aspekte zählen ebenfalls dazu und sind gleichwertig mit den ökologischen Gesichtspunkten“, so die Nachhaltigkeitsmanagerin. Dazu kann zum Beispiel auch das Angebot eines betrieblichen Gesundheitsmanagements für die Mitarbeiter zählen, das Sponsoring des Sportvereins um die Ecke oder die Kooperation mit Lieferanten die nach fairen Arbeitsbedingungen wirtschaften. Um Unternehmern dieses komplexe Themenfeld der Nachhaltigkeit näherzubringen, bietet das Nachhaltigkeitsmanagement gemeinsam mit dem Gewerbeverein den Workshop für Neustädter Gewerbetreibende an.
 
„Entscheidend ist, dass jedes Unternehmen einen konkreten und individuellen Nutzen davontragen kann, egal welche Art von Betrieb“, erklärt auch Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow.
 
„Die Idee bei dem Workshop ist, dass Gewerbetreibende unterschiedlichster Branchen und Größen zusammenkommen, Wissenswertes zum Thema nachhaltiges Wirtschaften erfahren und sich untereinander austauschen können. Das Angebot richtet sich dabei an jeden – egal ob Einmann-Betrieb oder Großunternehmen mit über 100 Mitarbeitern. Jede und jeder wird mit Impulsen für ein nachhaltigeres Wirtschaften im eigenen Unternehmen aus dem Workshop rausgehen“, verspricht Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop.
 
Interessierte Gewerbetreibende oder ihre Mitarbeiter können am Samstag, dem 23. Oktober oder Samstag, dem 30. Oktober an dem circa vierstündigen Workshop von 10.30 bis 14.30 Uhr teilnehmen. Aufgrund der Kooperation mit dem Gewerbeverein beläuft sich die Teilnahmegebühr für Gewerbevereinsmitglieder auf 5 Euro, Nicht-Gewerbevereinsmitglieder zahlen 10 Euro.
 
Der Workshop wird von Niels Christiansen, dem Inhaber der Firma Sustaineration aus Husum durchgeführt. Anmeldungen nimmt Lina Koop unter 04561/619511 oder lkoop@stadtneustadt.de. entgehen. Die Plätze sind begrenzt. Voraussetzung einer Teilnahme ist die Beachtung der 3G-Regel. (ko/red)


Marco Gruemmer

Die Zukunft fährt elektrisch

Bilder
Harald Wiese (Stadtwerke), Alexander Kemper (Autohaus Lange), Sven Muchow (1. Vorsitzender des Gewerbevereins), Markus Hagen (Auto Hagen) und Dennis Herzog (Autohaus Herzog) (v. lks.) freuen sich auf die 8. Automeile am Sonntag.

Harald Wiese (Stadtwerke), Alexander Kemper (Autohaus Lange), Sven Muchow (1. Vorsitzender des Gewerbevereins), Markus Hagen (Auto Hagen) und Dennis Herzog (Autohaus Herzog) (v. lks.) freuen sich auf die 8. Automeile am Sonntag.

Neustadt. Erleichterndes Durchatmen bei Veranstaltern, Organisatoren und Teilnehmern. So langsam kehrt ein gewisses Maß an Normalität in das gesellschaftliche Leben zurück. Große Vorfreude somit auch beim Neustädter Gewerbeverein, der nach dem coronabedingten Ausfall im vergangenen Jahr mit viel Engagement und Leidenschaft die 8. Automeile am Sonntag, dem 5. September von 11 bis 16 Uhr auf die Beine gestellt hat. Zusätzliches Bonbon für alle Besucher*Innen: Im Zuge eines verkaufsoffenen Sonntages haben viele Geschäfte an diesem Tag geöffnet.
 
Auf dem rundum abgeperrten Neustädter Marktplatz, der unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen (LucaApp oder Ausfüllen eines Kontaktformulares) gerne betreten werden darf und soll, präsentieren sich nicht nur die Autohäuser Auto Hagen, Autohaus Herzog und Süverkrüp - Mercedes-Benz, sondern auch die Stadtwerke Neustadt, Möller Reisen, Dat Radhuus und die Freiwillige Feuerwehr Neustadt.
 
Zudem wird ein buntes Programm mit Spaß und Spiel geben. Eine Hüpfburg ist genauso vor Ort wie Romain Leroyer mit seiner Ostsee-Animation. Kulinarische Köstlichkeiten werden vom erfahrenen Caterer Ulfert Georgs serviert. Für gute Laune und die richtige Präsentation in Wort und Ton sorgt DJ Florian Stolz.
 
Autohäuser präsentieren ihre Modelle
 
Jedes der teilnehmenden Autohäuser zeigt neun Fabrikate seiner Modellpalette. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die E-Mobilität gelegt. „Denn hier liegt die Zukunft“, sind sich die Vertreter der Autohäuser einig.
 
Auto Hagen punktet unter anderem mit dem neuen Nissan Qashqai, dem Crossover-Coupés Juke und dem Micra. Im Bereich Elektromobilität ist Auto Hagen sowohl mit dem Leaf als auch mit dem eNV200 am Start. Zum Einsatz kommt auch ein Glücksrad.
 
Süverkrüp Mercedes-Benz stellt seine EQ-Palette vor. Dazu kommen weitere Hybrid-Modelle (A-Klasse) sowie der Marco Polo Camper.
 
Auch beim Autohaus Herzog nimmt die Elektromobilität ein immer wichtigeres Standbein ein. Auf der Automeile werden aus diesem Bereich der Eclipse Cross Plug-in Hybrid sowie der Outlander Plug-in Hybrid vorgestellt. Allerdings dürften auch der Space Star oder der Eclipse Cross als Benziner das Interesse der Besucher*innen wecken.
 
Ein großer Unterstützer der Elektromobilität sind die Stadtwerke Neustadt. Ingesamt sieben E-Fahrzeuge gehören zum Unternehmen. Auf der Automeile werden alle Fragen zu Wallboxen beantwortet, ebenso zum Glasfaserausbau.
 
Es scheint, als wenn das Fahrrad, sowohl klassisch als auch das E-Bike, ein bemerkenswertes Comeback feiert. Wer auf der Suche nach einem neuen Zweirad ist, könnte beim Radhuus fündig werden, das auf dem Marktplatz eine große Auswahl bereit hält.
 
Mit von der Partie ist ebenfalls die Firma Möller Reisen, die mit einer Busbesichtigung auf dem Marktplatz vertreten ist. Zusätzlich gibt es den druckfrischen Winterkatalog mit Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen sowie Reisen im Winter bis März 2022. Außerdem für 2022 interessante Flusskreuzfahrten auf Donau, Rhein, Mosel und Saar sowie eine Schiffsreise an der Küste Kroatiens mit einer Yacht für maximal 36 Personen, exklusiv für Möller Reisen gechartert.
 Die Jugendfeuerwehr stellt Feuerwehrfahrzeuge und Technik vor. Ebenso ist der Förderverein der Feuerwehr präsent. (mg)


Gaben den Startschuss für den Stadtgutschein: Bürgermeister Mirko Spieckermann, Vorsitzender Gewerbeverein Sven Muchow, 2. Vorsitzender Gewerbeverein Holger Werner und Stadtmarketing-Koordinatorin Andrea Brunhöber (v. lks.).

Der Stadtgutschein kommt

25.06.2021
Neustadt in Holstein. Jetzt kommt ordentlich Bewegung in die Sache. Der offizielle Startschuss ist gefallen und schon geht der Blick in Richtung Weihnachten. Ein halbes Jahr ist es noch hin, dann ist wieder die Zeit des Schenkens und der…
Carola Seubert und Sven Muchow haben auf dem Wochenmarkt weitere Spenden gesammelt.

Crowdfunding noch bis zum 31. Mai

21.05.2021
Neustadt. Noch etwas mehr als eine Woche läuft das Crowdfunding, durch das die Hafenheimat-Winterbeleuchtung für die Waschgrabenstraße angeschafft werden soll. Bisher sind knapp 50 Prozent der Spendensumme erreicht, es fehlen aber immer…
Wollen mithilfe aller Neustadt-Fans und der OstholsteinCROWD die Waschgrabenstraße zum Leuchten bringen: Stadtmarketingkoordinatorin Andrea Brunhöber, Timo Schöning (Gewerbeverein), Daniel Botschkarew (Stadtwerke), Bürgermeister Mirko Spieckermann, Konstantin Grauberger (Stadtwerke), Werkleiter Harald Wiese (Stadtwerke) und Gewerbevereinsvorsitzender Sven Muchow (v. lks.)

Winterbeleuchtung: Gewerbeverein Neustadt startet Projekt bei OstholsteinCROWD

04.05.2021
Neustadt in Holstein. Eine zündende Idee, ein engagierter Gewerbeverein, eine glückliche zeitliche Fügung und viele Aktionen läuten jetzt den Spendenmarathon für die Winterbeleuchtung in der Waschgrabenstraße ein. Ziel ist es, innerhalb…
Carola und Werner Seubert halfen beim Verteilen der Blümchen.

„Ein Dankeschön für treue Kunden“

20.03.2021
Neustadt. Nach einem Jahr Corona-Pandemie nutzten der Gewerbeverein Neustadt und die Hafenheimat auf Initiative von Katharina Clarus (eska Reisebüro) und Jürgen Mohr (eska-Kaufhaus) diesen Jahrestag dafür, um den treuen Kunden der…
Der Vorstand: Benjamin Haase, Timo Schöning, Sven Muchow, Susanne Bimberg-Nittritz, Jürgen Mohr und Harald Wiese (v. lks.). Holger Werner war per Zoom zugeschaltet.

„Gemeinsam besser für Neustadt“

18.03.2021
Sven Muchow ist neuer Vorsitzender des Gewerbevereins Neustadt in Holstein. Der Neustädter Gewerbeverein hat einen neuen 1. Vorsitzenden. Einstimmig wurde am vergangenen Dienstagabend Sven Muchow von den Mitgliedern gewählt. Neuer 2.…
Katarina Clarus und Jürgen Mohr vom Gewerbeverein sind mit dabei, wenn am Freitagvormittag rund um den Neustädter Marktplatz kleine Blumengrüße verteilt werden.

Gewerbeverein verteilt Blümchen

16.03.2021
Neustadt in Holstein. Am Freitag, dem 19. März verteilt der Gewerbeverein „Blümchen mit Abstand“ vormittags rund um den Neustädter Marktplatz. Der Gewerbeverein möchte mit dieser Aktion darauf aufmerksam machen, dass der erste Lockdown am…
Sven Muchow, Susanne Bimberg-Nittritz, Michael Labonte, Andrea Brunhöber und Mirko Spieckermann (v. lks.) freuen sich über die Würdigung des Ehrenamtes.

Gewerbeverein und THW setzen gemeinsames Gutschein-Projekt um

10.12.2020
Neustadt in Holstein. Besondere Idee der THW-Zentrale in Bonn: Da in diesem Jahr alle Weihnachtsfeiern der Ortsgruppen coronabedingt ausfallen müssen, soll den aktiven Mitgliedern mit je 40 Euro gedankt werden.   Der Ortsverband des THW…
Neustadt schaltet am 2. November die Winterbeleuchtung an.

Lichterglanz in Neustadt

01.11.2020
Neustadt. In diesem Jahr ist alles anders, auch nach den kommenden coronabedingten Einschränkungen wird wohl eine ungewöhnliche Adventszeit auf uns zukommen. Doch eines bleibt in Neustadt so wie es in den letzten zwei Jahren schon war:…
Beim letzten verkaufsoffenen Sonntag war richtig was los in der Stadt.

Shoppen nach Lust und Laune - Verkaufsoffener Sonntag von 11 bis 16 Uhr

03.05.2019
Neustadt. Am Sonntag findet nicht nur die Automeile statt, auch die Geschäfte haben am Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Auch Baumärkte, Autohäuser und mehr können an diesem Tag verkaufen. Geschäfte, die unter die Bäderverordnung…
Der Vorstand mit Kassenwart Timo Schöning, Schriftführer Jürgen Mohr, 1. Vorsitzende Susanne Bimberg-Nittritz und Beisitzer Holger Werner (v. lks.).

Aufbruchstimmung beim Gewerbeverein - Susanne Bimberg-Nittritz bleibt 1. Vorsitzende

13.03.2019
Neustadt. Der Gewerbeverein Neustadt hat jede Menge Pläne und Ideen für die Stadt. Eine Art Aufbruchstimmung war bei der Jahreshauptversammlung des Traditionsvereins von 1866 am vergangenen Donnerstag deutlich zu spüren. Zur 193.…
Der Workshop stand unter dem Motto „Meerchenwald 2020“ - Tradition oder Neuanfang.

Meerchenwald 2020 - Tradition oder Neuanfang?

27.02.2019
Neustadt. Mit dieser Frage beschäftigte sich der Gewerbeverein im Rahmen eines Workshops. Zu diesem hatte der Vorstand des Gewerbevereins Vertreter aus Stadt, Akteure und Organisatoren des Meerchenwalds sowie weitere Fachleute zu einem…
Immer donnerstags findet auf dem Meerchenwald die „After-Work-Party“ von 17 bis 22 Uhr statt. Auch am vergangenen Donnerstag nutzten viele Neustädter das Angebot und kamen nach Feierabend auf einen Glühwein oder heißen Kakao inmitten der Meerchenhütten in stimmungsvoller Atmosphäre zusammen. DJ Florian Stolz sorgte mit Weihnachtsliedern, Schlagern und Charthits für richtig gute Stimmung.

„After-Work-Party“ und viel mehr - Richtig was los auf dem Meerchenwald

14.12.2018
Neustadt. Der Meerchenwald auf dem Marktplatz ist der ideale Ort, um beim Besuch in der Innenstadt eine Pause einzulegen, eine Wurst oder einen Crêpes zu essen oder seinen Kindern eine kostenlose Karussellfahrt zu ermöglichen. Der…
So schön beleuchtet. Als Tor zur Stadt und Einkaufsmeile besitzt die Brückstraße einen besonderen Stellenwert.

Dunkel war gestern - In Sachen Licht hat in Neustadt eine neue Zeitrechnung begonnen

06.11.2018
Neustadt. Altmodisch, trostlos, nicht mehr zeitgemäß. So wurde die alte Weihnachtsbeleuchtung in Neustadt in der Vergangenheit häufig betitelt. „Doch damit ist jetzt Schluss“, sagte Bürgermeister Mirko Spieckermann, der zusammen mit…

Hell, heller, Neustadt - Neue Winterbeleuchtung „Winterschöne Hafenheimat“ wird am 1. November eingeweiht

30.10.2018
Neustadt. Die Zeiten, als Neustadt als dunkel eingestuft wurde, gehören ab 1. November der Vergangenheit an. Mit einer neuen Winterbeleuchtung setzen Gewerbeverein und Stadtmarketing leuchtende…
Gewerbevereinsvorsitzende Susanne Bimberg-Nittritz mit Larissa Klünder vom Tourismus-Service bei der Auslosung.

Gewinn-Auslosung zur Mitmach-Rallye

07.10.2018
Neustadt. Der Weltkindertag wurde in Neustadt am Samstag, dem 22. September auf dem Marktplatz gefeiert. Dabei wurde auch eine Mitmach-Rallye in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund veranstaltet. Insgesamt hatten 184 Kinder…
Zwei Mark oder ein Fünfer? Manch einer musste ganz genau hingucken, um die Münzen der bis 2001 gültigen Währung auseinanderzuhalten.

Mit Heiermann auf Schnäppchenjagd – Verkaufsoffener Feiertag, Aktion „Mit DM bezahlen“ und Flohmarkt sorgten für super Stimmung

04.10.2018
Neustadt. Die Bilder der Politiker Ludwig Erhardt, Franz Josef Strauß und Willy Brandt haben viele von uns täglich mit sich getragen – jedenfalls vor mehr als 17 Jahren, in Form von Prägungen auf…
Mit Mark und Pfennig in die Stadt.

Open-Air-Flohmarkt auf dem Markplatz - Tag der Deutschen Einheit mit DM-Nostalgie in den Geschäften

28.09.2018
Neustadt. Mit DM bezahlen: Auch in diesem Jahr kann am 3. Oktober mit der „guten alten D-Mark“ bezahlt werden. Am Feiertag „Tag der Deutschen Einheit“ wird ein verkaufsoffener Feiertag von 11 bis 16 Uhr veranstaltet und in Neustadt kann…
Freuen sich auf den 24. Bauernmarkt: Organisatoren Susanne Bimberg-Nittritz und Stefan Schwarz.

Bauernmarkt in der Hochtorstraße

19.09.2018
Neustadt. Zum 24. Mal veranstaltet der Gewerbeverein am kommenden Samstag, dem 22. September von 10 bis 16 Uhr den beliebten Bauernmarkt in der Hochtorstraße in Neustadt. Traditionell verwandelt sich die Straße an diesem Tag in eine…
Früher fand die Messe des Neustädter Gewerbevereins in der Gogenkrog-Halle statt.

Hafenheimat-Messe 2018 abgesagt

05.06.2018
Neustadt. „Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass die Hafenheimat-Messe in der ancora Marina in diesem Jahr nicht stattfinden wird“, heißt es in einem Schreiben von Gewerbevereinsvorsitzender Susanne Bimberg-Nittritz an die Mitglieder.…
Viele Geschäfte haben am kommenden Sonntag für Sie geöffnet.

Am Sonntag nach Herzenslust einkaufen...

03.05.2018
Neustadt. Die Automeile auf dem Marktplatz ist auch Anlass für den verkaufsoffenen Sonntag im Neustädter Stadtgebiet. Für fünf Stunden von 11 bis 16 Uhr öffnen zahlreiche Verkaufsstellen ihre Türen und freuen sich auf ihre Kunden.  Der…

Langer Gründonnerstag und doppelt punkten mit der Neustadt-Card

28.03.2018
Neustadt. Der Gewerbeverein hat sich in diesem Jahr überlegt, am Gründonnerstag einen „langen Donnerstag“ zu veranstalten. Viele Geschäfte in der Innenstadt haben morgen bis 20 Uhr geöffnet. Und mit der NeustadtCARD gibt es die doppelte…
Der Vorstand des Neustädter Gewerbevereins mit Schriftführer Jürgen Mohr, Kassenwart Timo Schöning, Beisitzerin Ina Risch, 2. Vorsitzender Sven Muchow, Beisitzerin Vera Litzka und der 1. Vorsitzenden Susanne Bimberg-Nittritz (v. lks.).

„Solidarität und Engagement“ - Neustädter Gewerbeverein steht vor großen Herausforderungen

20.02.2018
Neustadt. In der speziellen, ja fast coolen Location des „Glücks“ hat der Gewerbeverein Neustadt im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung die Weichen gestellt, um auch zukunftsweisend ein wichtiger Bestandteil einer attraktiven Stadt zu…
Die Gewerbevereinsmitglieder stehen für die Planung einer neuen Messe in den Startlöchern.

Neuer Name, neuer Ort, neues Konzept – Die Gogenkrog-Messe erfindet sich neu

23.01.2018
Neustadt. Über 30 Jahre lang hat die Ausstellung des Neustädter Gewerbevereins Tausende von Besuchern nach Neustadt gelockt. Nun soll sie ein neues Gesicht bekommen. Pioniergeist gesellte sich zum Wissen alter Hasen, als sich in der…
Auf dem gut besuchten Meerchenwald trotzten die After-Work-Partygänger dem Regen.

After Work Partygänger trotzten dem Regen

08.12.2017
Neustadt. Dicht an dicht standen die Menschen unter den Zelten und genossen bei ausgelassener Stimmung und guter Musik vom Plattenteller Glühwein, Grillwurst und Mutzen. Trotz Regen ließen viele Neustädter ihren Feierabend auf dem…

Einkaufen ohne Zeitdruck - Ab morgen hat Neustadt vier lange Donnerstage

29.11.2017
Neustadt. Was im letzten Jahr als eine einmalige Aktion gestartet war, ist 2017 gleich vier Mal möglich: Einkaufen ohne Zeitdruck nach Feierabend an den kommenden vier Donnerstagen von 18 bis 20 Uhr. Ab Donnerstag, dem 30. November kann…

Sonne, Freizeit, Schnäppchen und DM - Verkaufsoffener Feiertag lockte Tausende an

08.10.2017
 Der Tag der Deutschen Einheit am vergangenen Dienstag war in Neustadt ein Tag für alle Sammler, Schnäppchenjäger und Liebhaber der guten alten Deutschen Mark.  Neustadt. Auf dem Open-Air-Flohmarkt auf dem Marktplatz gab es alles, was das…

Bäuerliche Meile mitten in der Stadt - Hochtorstraße verwandelt sich am Samstag in eine Schlemmermeile regionaler Produkte

20.09.2017
Neustadt. Am Samstag, dem 23. September von 10 bis 16 Uhr veranstaltet der Gewerbeverein zum 23. Mal den Bauernmarkt in der Hochtorstraße. Die Straße wird an diesem Tag in eine bäuerliche Meile…

Lange Samstage in Neustadt

15.04.2017
Neustadt. Die Geschäfte in der Innenstadt starten am Ostersamstag die verlängerten Öffnungszeiten, die bis Oktober gelten und viele Geschäfte werden dann ab dem 15. April bis 16 Uhr (statt bis 14 Uhr) geöffnet haben. (red) …

Doppelt Punkten mit der NeustadtCard

15.04.2017
Neustadt. Auch am verkaufslangen Ostersamstag sollten die Inhaber einer NeustadtCard daran denken, diese für ihre Einkäufe zu nutzen, denn es gibt die doppelte Punktzahl. Vielleicht lohnt es sich ja auch, den aktuellen Punktestand…
3.000 gefärbte Eier warten auf Abnehmer.

Bunter Ostermarkt von 9 bis 16 Uhr

12.04.2017
Neustadt. Der liebevoll gestaltete Ostermarkt des Gewerbevereins findet von 9 bis 16 Uhr auf dem Neustädter Marktplatz statt. Präsentiert wird unter anderem das „größte Ei des Nordens“, bestehend aus 3.000 gefärbten Eiern, die zugunsten…

Neustadt freut sich auf das 3. Hafenfeuer - Neues Lichtshow-Konzept am Ostersamstag

08.03.2017
Neustadt. Es wird noch größer, schöner und spektakulärer als in den vergangenen Jahren: Das Neustädter Hafenfeuer 2017 soll mit einem grandiosen Lichtshow-Konzept neue Maßstäbe für den Saisonauftakt setzen. Dieses Konzept beinhaltet eine…
Gewerbevereinsvorsitzender Jürgen Mohr und Stadtmarketing-Koordinatorin Andrea Elisabeth Brunhöber rudern bereits mit den Planungen der Messe entgegen.

Aufbrechen zu neuen Ufern - Jetzt: Anmeldung zur Gogenkrog-Messe

11.07.2016
Neustadt. Gemeinsam etwas bewegen - Gewerbevereinsvorsitzender Jürgen Mohr und Stadtmarketing-Koordinatorin Andrea Elisabeth Brunhöber machen sich schon auf den Weg, um für die Besucher und Aussteller auch in diesem Jahr eine tolle…
Postfach 1462
23730 Neustadt
Deutschland

04561/51700
www.gewerbeverein-neustadt.de
Suchbegriff(e):Shopping, Handel, Neustadt, Innenstadt, Buy Local, Geld, Gewerbeverein,