Marco Gruemmer

Gewerbeverein Neustadt blickte auf 2021 zurück

Bilder
Bürgermeister Mirko Spieckermann mit dem Vorstand des Neustädter Gewerbevereins: Beisitzer Benjamin Haase, Beisitzer Harald Wiese, 1. Vorsitzender Sven Muchow, Kassenwart Timo Schöning, 2. Vorsitzender Holger Werner, Beisitzerin Susanne Bimberg-Nittritz und Schriftwart Jürgen Mohr.

Bürgermeister Mirko Spieckermann mit dem Vorstand des Neustädter Gewerbevereins: Beisitzer Benjamin Haase, Beisitzer Harald Wiese, 1. Vorsitzender Sven Muchow, Kassenwart Timo Schöning, 2. Vorsitzender Holger Werner, Beisitzerin Susanne Bimberg-Nittritz und Schriftwart Jürgen Mohr.

Foto: Marco Grümmer

Neustadt in Holstein. Dass man kurzweilige 60 Minuten mit sehr viel Inhalt füllen kann, zeigte der Neustädter Gewerbeverein am vergangenen Donnerstag. Deren 1. Vorsitzender Sven Muchow preschte in Rekordzeit durch die Versammlung, ohne dabei die wichtigsten Ereignisse und Geschenisse des Vorjahres zu vergessen.
 
Zwar waren nur 13 von insgesamt 88 Mitgliedsfirmen anwesend, diese konnten sich jedoch davon überzeugen, dass der Gewerbeverein mit seinem engagierten Vorstand eine tragende Rolle in der Stadt einnimmt. Das bestätigte auch Bürgermeister Mirko Spieckermann, der den Mitgliedern in der Pandemie-Zeit, die in vielen Bereichen Spuren hinterlassen habe, viel Kreativität bescheinigte, um den Kundenkontakt aufrecht zu erhalten. Zudem lobte er den Verein für seinen unermüdlichen Einsatz, die Entwicklung von Neustadt, zusammen mit dem Stadtmarketing und dem Nachhaltigkeitsmanagment, aktiv mitzugestalten.
 
Trotz der Einschränkungen bezeichnete Sven Muchow das Jahr 2021 als bewegend. Wie Normalität aussieht, davon könnten sich die Besucherinnen und Besucher des Ostermarktes überzeugen. Damit hat der Veranstaltungsreigen aber erst begonnen. Es folgen unter anderem die Automeile am 7. Mai, das Hafenheimat-Shoppen, das Oktoberfest mit D-Markt bezahlen, die Winterbeleuchtung und der Weihnachtsmarkt.
 
Auch ist der Gewerbeverein bei der Durchführung von Vorträgen und Workshops sehr aktiv. Eine zentrale Rolle spielt hierbei das Thema Nachhaltigkeit.
 
Speziell im Vorstand wird stetig daran gearbeitet, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen und das eigene Handeln zu überprüfen. „Dafür sind wir als starker Verein auf Beteiligung angewiesen“, erklärte Sven Muchow.
 
Wahlen:
 Die Mitglieder setzten bei der Besetzung der Vorstandsposten auf Konstanz. Wiedergewählt wurden der 2. Vorsitzende Holger Werner, Schriftwart Jürgen Mohr und Beisitzer Benjamin Haase. Zur neuen Kassenprüferin wurde Kathrin Hammerich gewählt.


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION