Alexander Baltz

Holzkabelrollen im See versenkt

Bilder
Foto: Polizei.

Foto: Polizei.

Mönchneversdorf. Die Polizeistation Schönwalde ermittelt hinsichtlich eines Diebstahles von zwei Holzkabelrollen. Diese wurden nach jetzigem Ermittlungsstand um den 20. Februar von der Lagerstelle einer Baufirma nahe dem Angelsee in Mönchneversdorf entwendet. Die Rollen waren ursprünglich mit Breitbandkabel bestückt und haben einen Gesamtwert von 1.000 Euro.
 
Die leeren Trommeln wurden wahrscheinlich auf den zugefrorenen See an die andere Uferseite gerollt und liegen dort nun im Wasser. Die Ermittler bitten um Hinweise zu diesem Sachverhalt unter der Rufnummer 04528/510 oder per mail an schoenwalde.pst@polizei.landsh.de. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION