Petra Remshardt

Märchen mal anders: Das Theaterensemble präsentiert

Bilder
Das Theaterensemble des Küstengymnasiums Neustadt.

Das Theaterensemble des Küstengymnasiums Neustadt.

Neustadt. Wer denkt, ein Märchen passe nicht in die heutige Zeit, kann sich vom Theaterensemble des Küstengymnasiums Neustadt mit „Die sanfte Guillotine“ von Peter Förster von dem Gegenteil überzeugen lassen.
Bei dem bereits sechsten Mal auf der Theaterbühne inszeniert die stets aus Schülern bestehende Gruppe ein in die Neuzeit übertragendes Märchen, bei dem verschiedene Charaktere aufgrund der Steuererhöhung des Monarchen aufeinandertreffen. Rotkäppchen verlässt ihre Eltern, Schneewittchen wird von ihren Zwergen zu einer widerlichen Arbeit gezwungen, Hänsel geht seinem enormen Verlangen nach Tabak nach, und den Froschkönig gibt es wirklich? Hinzu kommt die Prinzessin, welche ebenfalls unter Beeinflussung des Monarchen steht. Klar ist auf jeden Fall, dass etwas unternommen werden muss.
Die Aufführungen finden statt am Donnerstag, dem 2., Freitag, dem 3. und Samstag, dem 4. November jeweils um 19.30 Uhr in der Gemeinschaftsschule Neustadts begrüßen zu dürfen. Karten sind erhältlich bei Buchstabe in der Hochtorstraße und der Abendkasse für einen Unkostenbeitrag von 3 Euro für Schüler und Studenten und 5 Euro für Erwachsene. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen