reporter Neustadt

NDB Preetz gastiert in der Kulturscheune

Bilder
Carmen sucht im Gastspiel der NDB Preetz einen impotenten Mann fürs Leben.

Carmen sucht im Gastspiel der NDB Preetz einen impotenten Mann fürs Leben.

Süsel. Die Niederdeutsche Bühne Preetz spielt in der Kulturscheune Süsel die amüsante Komödie „Ik söök en Mann, de nich kann“ nach dem erfolgreichen Roman „Suche impotenten Mann fürs Leben“ von Gaby Hauptmann: Männer wollen eigentlich immer nur das Eine - und dabei sind sie auch auf diesem Gebiet keine wahren Überflieger. Das findet zumindest Carmen, die genug hat vom Experimentieren und daher eine Anzeige aufgibt: „Suche impotenten Mann fürs Leben“ - in der Hoffnung, dass ohne Sex eher die Konversation, die sinnvollen Freizeitaktivitäten, der Respekt und die kleinen Zärtlichkeiten im Vordergrund stehen.

 

Dass dieser Plan nicht aufgehen kann, ist fast zwangsläufig. Und so durchkreuzt der charmante, kluge und attraktive David Carmens Kandidatenschau und verliebt sich sofort in sie. Dass er alles andere als impotent ist, verschweigt er ihr wohlweislich zunächst, um nicht stehenden Fußes wieder weggeschickt zu werden.

 

Karten für diese herrliche Komödie „Ik söök en Mann, de nich kann“ am Samstag, dem 11. Februar um 19.30 Uhr und Sonntag, dem 12. Februar um 18 Uhr gibt es telefonisch montags von 18 bis 20 Uhr und mittwochs von 9 bis 12 Uhr unter 04524/1379, online unter www.theater-suesel.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und donnerstags von 17 bis 18 Uhr im Foyer der Kulturscheune Süsel. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen