Petra Remshardt

SC Cismar - Fußball

Bei bestem Fußballwetter empfingen die Akteure von Trainer Sascha Pretzel am Sonntag die Spvg. Putlos. Die Gäste gingen nach 14. Minute mit 1:0 in Führung und konnten diese in der 38. Minute sogar auf 2:0 ausbauen. Linksaußen Nico Massmann erzielte noch vor der Pause den Anschlusstreffer. Im zweiten Spielabschnitt stand der Gegner weiter defensiv und ließ den SCC das Spiel machen. Tobias Benthien bekam in der 70. Minute einen Elfmeter zugesprochen, konnte diesen aber nicht im Tor unterbringen. Die Cismaraner warfen in den Schlussminuten alles nach vorn. Innenverteidiger Daniel Temme brachte in der 88. Minute den Ball auf das Tor, Maxim Walter irritiert den Torhüter und der Ball zappelte zum 2:2 Endstand im Netz. Somit bleibt die 1. ungeschlagen und fährt am Sonntag zum SV Heringsdorf, Anstoß 17.30 Uhr. Die zweite Mannschaft um Trainer Dennis Pries empfing den FC Riepsdorf 2 zur Pokalrevanche. Mit einem Doppelschlag in der 14. und 19. Spielminute traf Chris Marggraf zur SCC-Führung. Der eingewechselte Walid Hassan schoss in der 70. Minute den 3:0 Endstand. Gegen den SV Heringsdorf 2 bestreitet die 2. das Vorspiel, Anstoß ist um 15 Uhr. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION