Alexander Baltz

Sonne, Freizeit, Schnäppchen und DM - Verkaufsoffener Feiertag lockte Tausende an

Bilder

 
Der Tag der Deutschen Einheit am vergangenen Dienstag war in Neustadt ein Tag für alle Sammler, Schnäppchenjäger und Liebhaber der guten alten Deutschen Mark.
 
Neustadt. Auf dem Open-Air-Flohmarkt auf dem Marktplatz gab es alles, was das Flohmarktgänger-Herz begehrt. Zwischen 11 und 17 Uhr konnte in vielen Geschäften am verkaufsoffenen Feiertag mit Mark und Pfennig bezahlt werden. Davon, dass noch genug Deutsche Mark im Umlauf sind, konnten sich die Einzelhändler erfolgreich überzeugen. Die alten Scheine und Münzen wanderten in Massen über die Ladentresen. Allein im eska-Kaufhaus wurden 7.500 DM eingenommen, auch im vergangenen Jahr waren es noch 8.000 DM. So war die Aktion des Gewerbevereins auch diesmal ein voller Erfolg.
 
Nur minimale Schauer streiften zwischendurch mit nur wenigen Regentropfen die Innenstadt - die meiste Zeit schien die Sonne und lockte so unzählige Besucher an, die den Feiertag an der frischen Luft verbringen wollten. (ab)


UNTERNEHMEN DER REGION