Seitenlogo
Petra Remshardt

Traditionsabfischen des Mühlenteiches

Kasseedorf. Am Samstag, dem 19. November startet das alljährliche Abfischen des Mühlenteiches in Kasseedorf. Die Pächter und ihr Abfischteam treffen sich, um die diesjährige Karpfenernte einzufahren. Die besondere Fischqualität hat sich im Kreis Ostholstein herumgesprochen, da der Karpfen im natürlichen Fließgewässer der Schwentine heranwächst. Der Verkauf beginnt ab 10.30 Uhr auf dem „Alten Schulhof“ in Kasseedorf. Das Abfischen gestaltet sich schon seit vielen Jahren zu einem „kleinen Dorffest“. Angeboten werden heiße Getränke und Fischbrötchen im Vereinsheim der Kyffhäuser sowie die traditionelle Erbsensuppe, die von der DRK Ortsgruppe ab 11.30 Uhr angeboten wird.
Zur gleichen Zeit findet wie in den letzten zwei Jahren der Weihnachtsbasar der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Kasseedorf in der Schulscheune statt. Mit einigen Ausstellern tragen sie zum Gelingen des Abfischfestes bei, unter dem Motto „alles was das Herz begehrt“ laden sie zum Verweilen in der Schulscheune ein. Die Jungs und Mädels der Jugendwehr bieten mit Unterstützung ihrer Eltern Fliederbeersuppe, Kaffee und Kuchen sowie selbstgebackene Waffeln an. (red)


Weitere Nachrichten aus Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen