Petra Remshardt

TSV Neustadt - Leichtathletik

Bilder
Die Leichtathleten des TSV Neustadt: Noelle Maassen, Henrike Heuermann, Amelie Marie Sommerlatt, Milla Hoff, Liv Schubert, Leni Boller und Ida Pitschmann (v. lks.).

Die Leichtathleten des TSV Neustadt: Noelle Maassen, Henrike Heuermann, Amelie Marie Sommerlatt, Milla Hoff, Liv Schubert, Leni Boller und Ida Pitschmann (v. lks.).

Gleich zwei Landesmeisterschaften wurden mit Beteiligung des TSV Neustadt durchgeführt. In Flensburg bei den Meisterschaften der Senioren erlief Peter Massny den Titel Landesmeister in seiner Altersklasse. In Büdelsdorf wurden die Landesmeisterschaften im Mannschaftscup durchgeführt. Hier ging neben der jungen Mannschaft der Mädchen unter 14 die neue Sprinterin Noelle Maassen über die 100 Meter in der Klasse unter 16 an den Start. Außerhalb der Wertung, sie trat ohne Mannschaft an, und überhaupt bei ihrem ersten Wettkampf erlief sie in dem Feld der Landesbesten einen 4. Platz.

Die Mädchen hatten es sehr schwer, denn in dem Feld der 12- und 13-jährigen Mädchen waren sie die Jüngsten und mit Leni war sogar eine noch jüngere dabei, aber mit ganz starken Leistungen erkämpften die Mädchen sich einen 8. Platz auf Landesebene. Amelie im Weitsprung und auch Leni über die 800 Meter konnten neue Bestleistungen aufstellen. Milla wurde in dem starken Feld Gesamtvierte und hatte sogar Pech, Platz 2 bis 4 trennte nur vier hundertstel Sekunden. Henrike gewann ihren Lauf, aber in anderen Läufen waren schnellere Hürdensprinter. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION