Marco Gruemmer

TSV Schönwalde gut aufgestellt

Bilder
Der neue Vorstand des TSV Schönwalde: 1. Vorsitzende Melanie Lindau, 2. Vorsitzender Markus Lühr, Beisitzer Heyko Steffen, Schriftwartin Petra Appel, Kassenwart Christian Franke, Öffentlichkeitsbeauftragter Sebastian Hassel (hi. v. lks.); Turnwartin Sabrina Hoeft, Fußballobmann Christopher Kordts, Festausschuss Melanie Melzer und Beisitzer Dennis Köster (vo. v. lks.).

Der neue Vorstand des TSV Schönwalde: 1. Vorsitzende Melanie Lindau, 2. Vorsitzender Markus Lühr, Beisitzer Heyko Steffen, Schriftwartin Petra Appel, Kassenwart Christian Franke, Öffentlichkeitsbeauftragter Sebastian Hassel (hi. v. lks.); Turnwartin Sabrina Hoeft, Fußballobmann Christopher Kordts, Festausschuss Melanie Melzer und Beisitzer Dennis Köster (vo. v. lks.).

Schönwalde. Nachdem die Jahreshauptversammlung des TSV Schönwalde im März wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste, konnte diese nunmehr unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften in der Turnhalle der Friedrich-Hiller-Schule durchgeführt werden. 40 Vereinsmitglieder waren der Einladung gefolgt.
 
Neben den Berichten der ausscheidenden 1. Vorsitzenden Claudia Piutti sowie der anwesenden Spartenleiterinnen und Spartenleiter wurden in einer knappen Stunde viele Ehrungen sowie die erforderlichen Vorstandswahlen durchgeführt.
 
Neue 1. Vorsitzende ist die bisherige Kassenwartin Melanie Lindau. Markus Lühr wurde zum 2. Vorsitzenden gewählt und löst Anja Kröger in ihrem Amt ab. Neuer Kassenwart und somit ganz neu im Vorstand ist Christian Franke. Sabina Höft wurde als Nachfolgerin von Melanie Lindau zur Turnwartin gewählt. Christopher Kordts, der bislang kommissarisch als Fußballobmann tätig war, wurde nunmehr im Amt bestätigt. Heyko Steffen wurde als Beisitzer ebenfalls wiedergewählt.
 
Sehr erfreulich ist die Besetzung des Festausschusses durch Melanie Melzer sowie der Posten des Öffentlichkeitsbeauftragten Sebastian Hassel. Viele Jahre konnten diese Posten nicht besetzt werden. Umso größer ist die Freude bei Melanie Lindau, mit einem kompletten Vorstand und einem engagierten Team in die Vereinsarbeit starten zu können.
 
Eine Ehrung der ganz besonderen Art erhielt Hans-Alfred Plötner. Für 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurde er nunmehr zum Ehrenmitglied ernannt. (red/mg)
 
Ehrungen
 10 Jahre: Louis Andre, Birgit, Henning und Hauke Groth, Nico Rensner. 20 Jahre: Larissa Appel, Katharine Cellmer, Max Gehling, Manuela Hamer, Jürgen Krüger, Erwin Mikkat, Marcel Piutti, Sebastian Thode. 30 Jahre: Dennis Köster, Peter Seehusen. 40 Jahre: Horst und Elisabeth Frahm, Iris Görtz, Hans-Peter Reubold, Marion Strunkeit. 50 Jahre: Hans-Alfred Plötner.


UNTERNEHMEN DER REGION