reporter Neustadt

Ukraine-Benefizspiel im Volksparkstadion

Hamburg. Nach den Relegationsspielen geht es am Samstag, dem 28. Mai fußballerisch für den guten Zweck weiter. Denn: Gemeinsam mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) wird der Hamburger SV eine Benefizveranstaltung im Volksparkstadion umsetzen. Die Einnahmen des Benefizspiels kommen Wladimir Klitschkos Initiative „WeAreAllUkrainians“ zugute. Die Akteure auf dem Rasen: Ein DFB-Allstar-Team spielt gegen eine von Legenden gespickte Mannschaft des HSV. Alle Zuschauer erwartet eine Veranstaltung voller Fußball-Nostalgie, bei der den Menschen aus der Ukraine geholfen wird, die jetzt Unterstützung nötig haben. Kostengünstige Tickets für das Benefizspiel werden auf HSV.de angeboten. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage