Petra Remshardt

Viele Ehrungen beim DRK Cismar

Bilder
Langjährige Mitglieder des DRK-Ortsvereins Cismar nahmen Ehrungen entgegen.

Langjährige Mitglieder des DRK-Ortsvereins Cismar nahmen Ehrungen entgegen.

Cismar. Zur Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins konnte die 1. Vorsitzende Annemarie Schröter in der vergangenen Woche 38 Mitglieder und Gäste im Klosterkrug begrüßen. Nach den Regularien und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder trug sie ihren Jahresbericht vor, in dem sie auch aktive und passive Mitglieder für die Unterstützung dankte. Die Schatzmeisterin Dagmar Ennulat-Kohler konnte eine gut geführte Kasse vorweisen, die von den Kassenprüfern Gisela Bergner und Wolfgang Lindemann vorher sorgfältig geprüft wurde. So konnten Kassenwart und Vorstand von der Versammlung entlastet werden. Für den ausscheidenden Kassenprüfer Wolfgang Lindemann wurde Rita Motzkus gewählt. Außerdem wurde der Haushaltsplan 2017 von der Versammlung beschlossen. Zudem wurde zur Sprache gebracht, dass sich der Verein zur Durchführung seiner Aufgaben weitere Freiwillige sucht. Interessierte dürfen sich gerne beim Vorstand melden. Die Ehrung von Mitgliedern führte der Vorstand gemeinsam mit dem stellvertretenden Präsidenten vom DRK-Kreisverband Ostholstein Fritz von Korff durch, der zusammen mit Klaus-Dieter Schulz die Versammlung besuchte.
Ehrungen: 25 Jahre Mitgliedschaft: Petra Bargholz, Susanne Barske-Hamer, Karla Bruhse, Inga Engemann, Regina Scholz; 40 Jahre: Irmtraud Bergeest, Inge Hagen, Doris Kröger, Marianne Langguth, Ingeborg Meier, Erika Plöger, Doris Runge, Marlene Schwardt; 60 Jahre: Heinke Höft, Alwine Schiebold. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen