Kristina Kolbe

Viele Grüße aus dem „Off“ - der reporter ist im Homeoffice

Bilder
zur Bildergalerie

Neustadt. Unser Verlagshaus in der Hochtorstraße bleibt geschlossen. Die Menschen, die sich hier begegnen sind auf ein Minimum reduziert. Die meisten arbeiten im Homeoffice. Die Laune ist und bleibt in gewohnter reporter-Manier fröhlich. Das möchten wir gerne auf unsere Leser übertragen und senden fröhliche Grüße aus dem „Off“.Abschließend ein kleiner Tipp von den Kollegen: „Psychologen raten vom Tragen von Jogginghosen im Homeoffice eindringlich ab! - und Karl Lagerfeld sicherlich auch.“ In diesem Sinne, bleiben Sie gesund, bleiben Sie zu Hause und passen Sie auf sich auf. (ko)


UNTERNEHMEN DER REGION